Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FSV Frankfurt

FSV Frankfurt

3
:
1

Halbzeitstand
2:0
SV Sandhausen

SV Sandhausen


Spielinfos

Anstoß: Fr. 07.12.2012 18:00, 18. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Frankfurter Volksbank-Stadion, Frankfurt
FSV Frankfurt   SV Sandhausen
6 Platz 17
27 Punkte 14
1,50 Punkte/Spiel 0,78
26:22 Tore 20:39
1,44:1,22 Tore/Spiel 1,11:2,17
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FSV Frankfurt - Vereinsnews

Serien-Ende: Jahns
In Regensburg trafen mit dem Jahn und dem FSV Frankfurt am Samstag zwei Teams aufeinander, die eines gemeinsam hatten - beide waren 2017 noch sieglos. Dies änderte sich zumindest für den SSV, der nach drei Unentschieden mit 2:1 die Oberhand behielt, ein Jubiläum feiern konnte und die Sorgen der Hessen weiter verstärkte. Heiko Herrlich zeigte sich "mit dem Ergebnis zufrieden", alles gefiel dem Trainer der Oberpfälzer aber nicht. ... [weiter]
 
Nach drei Unentschieden hat Regensburg gegen Frankfurt den ersten Sieg im Jahr 2017 eingefahren und seinen Platz im oberen Tabellenmittelfeld gefestigt. Der FSV dagegen kassierte nach der Winterpause trotz Führung die dritte Niederlage (0/1/3) und bleibt in den hinteren Regionen hängen. Unglückrabe der Hessen war Schorch. ... [weiter]
 
Krüger:
Eine turbulente Woche liegt hinter dem FSV Frankfurt. Nach zahlreichen Spekulationen um das Amt von Trainer Roland Vrabec, hat sich der Verein vor der Partie bei Jahn Regensburg (Samstag, 14 Uhr) demonstrativ vor seinen Trainer gestellt. "Es gab und gibt für kein Ultimatum für Roland Vrabec. Wir sind von seiner Arbeit weiterhin überzeugt, er besitzt unser vollstes Vertrauen. Für uns hat sich nie die Frage eines Trainerwechsels gestellt. Es gab auch keine Krisensitzung", stellt Geschäftsführer Clemens Krüger klar. ... [weiter]
 
Vrabec nimmt die Spieler in die Pflicht
Dem FSV Frankfurt droht nach nur einem Sieg aus neun Spielen abermals ein Abrutschen in die Abstiegszone. Leistung und Körpersprache der Spieler beim 0:3 gegen den Chemnitzer FC geben Anlass zur Sorge. Trainer Roland Vrabec bekommt Rückendeckung, braucht jedoch am Samstag beim Auswärtsspiel in Regensburg (Samstag, 14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) dringend ein Erfolgserlebnis. ... [weiter]
 
Mast und Jopek machen vor der Pause alles klar
Der Chemnitzer FC hat einen ungefährdeten 3:0-Sieg beim FSV Frankfurt eingefahren. Mast und Jopek brachten die Sachsen noch vor der Halbzeitpause mit einem beruhigenden Zwei-Tore-Vorsprung in Front. Frankfurt enttäuschte bis auf eine kurze Phase gegen Ende der ersten Hälfte offensiv komplett und war auch in der Hintermannschaft anfällig. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV Sandhausen - Vereinsnews

Machmeier beklagt
Der SV Sandhausen war nach dem 0:3 beim 1. FC Kaiserslautern bedient. Auf dem Betzenberg gab es auch im fünften Anlauf nichts zu holen für das Team von Kenan Kocak. Zudem war die Pleite beim FCK die dritte Pflichtspielniederlage in Folge. Der Höhenflug des SVS scheint beendet. ... [weiter]
 
3:0 - Afrika-Meister Zoua führt FCK zum Sieg
Der 1. FC Kaiserslautern hat mit dem 3:0-Sieg über den SV Sandhausen wichtige Punkte im Abstiegskampf eingefahren. Die Pfälzer, bei denen der frisch zurückgekehrte Afrika-Meister Zoua direkt für Furore sorgte, beherrschten nach einem Doppelschlag in Durchgang eins die Partie, ließen es in der zweiten Hälfte ruhiger angehen und machten in der Schlussphase durch einen Konter den Deckel drauf. ... [weiter]
 
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?

 
Kocak:
Nach einem guten Auftritt in Stuttgart stand für den SV Sandhausen dennoch eine 1:2-Niederlage zu Buche. Doch die positiven Eindrücke nimmt der SVS nun mit in das Auswärtsspiel am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) in Kaiserslautern. Trainer Kenan Kocak hat dabei ein klares Ziel vor Augen. ... [weiter]
 
Terodde kontert Schnellstarter Sukuta-Pasu
Stuttgart festigte im baden-württembergischen Derby gegen Sandhausen durch einen 2:1-Arbeitssieg die Tabellenspitze. Der VfB entwickelte gegen den kompakten SVS nur wenig Ideen, führte aber nach einer energischen Einzelaktion kurz vor der Pause. Das starke Team vom Hardtwald war ebenbürtig und schlug zurück - in einer turbulenten Schlussphase hätten beide gewinnen können. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 19 41
 
2 18 20 39
 
3 18 9 32
 
4 18 6 29
 
5 18 4 27
 
6 18 4 27
 
7 18 4 26
 
8 18 3 25
 
9 18 1 25
 
18 1 25
 
11 18 3 23
 
12 18 -4 21
 
13 18 -4 20
 
14 18 -14 18
 
15 18 -13 17
 
16 18 -10 15
 
17 18 -19 14
 
18 18 -10 13

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun