Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue

2
:
2

Halbzeitstand
1:1
SV Sandhausen

SV Sandhausen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.12.2012 13:00, 17. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Sparkassen-Erzgebirgsstadion, Aue
Erzgebirge Aue   SV Sandhausen
13 Platz 17
17 Punkte 14
1,00 Punkte/Spiel 0,82
21:28 Tore 19:36
1,24:1,65 Tore/Spiel 1,12:2,12
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Erzgebirge AueErzgebirge Aue - Vereinsnews

Aue: Niederlage bei Miatke-Comeback
Licht und Schatten gab es bei einem Testspiel von Erzgebirge Aue: Der Drittligist verlor die Partie gegen den Regionalligisten FC Carl Zeiss Jena mit 1:2. Für einen Lichtblick sorgte Nils Miatke, der erstmals nach seinem Kreuzbandriss wieder auf dem Platz stand. ... [weiter]
 
Teilausschluss in Aue und Magdeburg
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat am Dienstag Strafen gegen die Drittligisten 1. FC Magdeburg und Erzgebirge Aue ausgesprochen. Während der Aufsteiger nach vier Fällen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger 40.000 Euro bezahlen und in einem Spiel die Nordtribüne womöglich schließen muss, kommt Aue mit einem Viertel der Summe davon. Das Erzgebirgsstadion bleibt am Sonntag gegen Würzburg zum Teil geschlossen. ... [weiter]
 
Soukous Lupfer festigt Platz zwei
Erzgebirge Aue beweist einmal mehr gnadenlose Effektivität und holt beim VfR Aalen einen 2:0-Auswärtserfolg. Während im ersten Durchgang kein Team in der Offensive für Gefahr sorgen konnte, bot die zweite Hälfte mit zwei Alutreffern und zwei Toren durchaus Unterhaltung. ... [weiter]
 
Aue mal wieder zur Kasse gebeten
Erzgebirge Aue muss 10.000 Euro Strafe zahlen. Wie die Veilchen am Donnerstag mitteilten, kam es von Seiten des DFB zu dieser Sanktion, weil beim Abschied des alten Stadions während der Choreografie zahlreiche lila Rauch- bzw. Nebeltöpfe gezündet worden waren. ... [weiter]
 
Verband reagiert auf Statement von Aue und Dresden
Die Terminierung eines Halbfinalspiels im Sachsenpokal zieht Diskussionen nach sich. Der Sächsische Fußball-Verband (SFV) sorgte mit der Ansetzung der Partie zwischen den Drittliga-Konkurrenten Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue auf Ostersonntag, den 27. März, für Verwunderung bei beiden Klubs. Diese drückten die Vereine auch deutlich aus - in einer gemeinsamen Stellungnahme an den SFV. Der wiederum reagierte und stellte die Gründe für die Terminierung dar. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck

 
Schwartz :
Beim Duell am Samstag zwischen dem SV Sandhausen und dem 1. FC Heidenheim (ab 13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) trifft der Tabellensiebte auf den bislang Achten der aktuellen Saison. Die Bilanz spricht dabei für Heidenheim. Denn Sandhausen konnte noch nie gegen den FCH gewinnen, weder in der 3. Liga noch im Unterhaus. Am Samstag soll es aber nun endlich soweit sein, hofft Sandhausens Trainer Alois Schwartz. Um in Heidenheim zu bestehen, hat er sich ein "Geheimrezept" ausgedacht. Verzichten muss Schwartz aber eventuell auf Robert Zillner. ... [weiter]
 
Wulle überzeugt bei seinem Zweitliga-Debüt
Dass Rick Wulle bereits im ersten Pflichtspiel des Jahres zu seinem Debüt in der ersten Mannschaft von Sandhausen kommen würde, hätte der 21-jährige Keeper sicher nicht gedacht. Doch Sandhausens Nummer eins Marco Knaller konnte wegen einer Cortison-Behandlung am Schambein und fehlender Rückmeldung durch die Anti-Doping-Agentur am vergangenen Samstag nicht zwischen den Pfosten stehen. Für Wulle war der 1:0-Sieg gegen Paderborn eine gelungene Premiere. ... [weiter]
 
Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga

 
Kister verschärft die SCP-Krise
Ersatzgeschwächte Sandhäuser besiegten zum Pflichtspielauftakt 2016 den SC Paderborn. Die Effenberg-Elf zeigte im Hardtwaldstadion zwar gute Ansätze, ließ aber auch klare Torchancen liegen. Der SVS hingegen bestätigte seine tolle Hinserie. Zum Matchwinner avancierte ein Defensivspezialist. ... [weiter]
 
 
 
 
 
13.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 19 40
 
2 17 19 36
 
3 17 11 32
 
4 17 6 28
 
5 17 4 25
 
17 4 25
 
7 17 2 24
 
8 17 2 24
 
9 17 1 24
 
10 17 1 24
 
11 17 4 23
 
12 17 -1 21
 
13 17 -7 17
 
14 17 -7 15
 
15 17 -15 15
 
16 17 -16 14
 
17 17 -17 14
 
18 17 -10 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -