Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Erzgebirge Aue

 - 

SV Sandhausen

 

2:2 (1:1)

Seite versenden

Erzgebirge Aue
SV Sandhausen
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.

















Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.12.2012 13:00, 17. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Sparkassen-Erzgebirgsstadion, Aue
Erzgebirge Aue   SV Sandhausen
13 Platz 17
17 Punkte 14
1,00 Punkte/Spiel 0,82
21:28 Tore 19:36
1,24:1,65 Tore/Spiel 1,12:2,12
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Erzgebirge Aue - Vereinsnews

Es war der letzte Auftritt für den FC Erzgebirge Aue vor dem Zweitligaauftakt am Sonntag beim 1. FC Nürnberg (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de): Für die Spieler des FCE galt es gegen den tschechischen Zweitligisten Banik Most, sich für die Startelf für das erste Pflichtspiel der Saison zu empfehlen. Doch die Veilchen-Akteure betrieben bei der 1:3-Niederlage kaum Werbung in eigener Sache. ... [weiter]
 
Überraschend ist die Entscheidung von Erzgebirge Aues Trainer Falko Götz nicht: Martin Männel (26) wird beim Saisonstart beim 1. FC Nürnberg (Sonntag, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das Tor der Sachsen hüten. Anders als zu Beginn der vergangenen Saison bleibt für Back-Up Sascha Kirschstein (34) nur die Zuschauerrolle. "Martin hat sich dies durch eine starke Rückrunde absolut verdient", lobt der Trainer seinen Stammkeeper. ... [weiter]
 
Sturmtank Ronny König wird nicht mit dem FC Erzgebirge Aue in die neue Saison gehen. Spieler und Verein einigten sich am Freitag auf eine sofortige Vertragsauflösung. Der 31-Jährige sucht nach einer neuen sportlichen Herausforderung. Der Hauptgrund für das plötzliche Aus bei den Veilchen lag wohl an mangelnden Einsatzzeiten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SV Sandhausen - Vereinsnews

Alois Schwartz hat vor dem Saisonstart des SV Sandhausen bei Aufsteiger Darmstadt 98 (Sonntag, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei der Personalgestaltung seiner Abwehrreihe zum einen die Qual der Wahl, zum anderen aber auch einen Engpass. In der Innenverteidigung lautet das Motto "Zwei aus Vier", während auf der rechten Verteidigerposition derzeit zwei Kandidaten nicht fit sind. ... [weiter]
 
Im Rahmen der Saisoneröffnung hatte der Karlsruher SC im heimische Wildparkstadion Hertha BSC zu Gast und kassierte vor 7.518 Zuschauern eine 0:1-Niederlage. Werder Bremen kam gegen Bilbao trotz langer Überzahl nur zu einem 2:2. Vizemeister Borussia Dortmund siegte standesgemäß bei RW Essen, die Frankfurter Eintracht jubelte über ein 1:0 beim SV Sandhausen. Am Abend trennte sich Bayer Leverkusen bei Alemannia Aachen 1:1. ... [weiter]
 
Sehr reduziert und schnörkellos präsentieren sich die Zweitligisten in der Saison 2014/15. Klare Strukturen lautet das große Motto bei den neuen Trikots. Doch auch die alljährlichen Eyecatcher bleiben nicht komplett aus: So setzt Fürth auf ein dreifarbiges Streifenmuster, Kaiserslautern auf grelle Farbverläufe und St. Pauli auf extravagante Torwartjerseys. Die Trikots der Zweitligisten zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 19 40
 
2 17 19 36
 
3 17 11 32
 
4 17 6 28
 
5 17 4 25
 
17 4 25
 
7 17 2 24
 
8 17 2 24
 
9 17 1 24
 
10 17 1 24
 
11 17 4 23
 
12 17 -1 21
 
13 17 -7 17
 
14 17 -7 15
 
15 17 -15 15
 
16 17 -16 14
 
17 17 -17 14
 
18 17 -10 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -