Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FSV Frankfurt

FSV Frankfurt

1
:
2

Halbzeitstand
0:2
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: So. 02.12.2012 13:30, 17. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Frankfurter Volksbank-Stadion, Frankfurt
FSV Frankfurt   Eintracht Braunschweig
8 Platz 1
24 Punkte 40
1,41 Punkte/Spiel 2,35
23:21 Tore 29:10
1,35:1,24 Tore/Spiel 1,71:0,59
BILANZ
0 Siege 4
4 Unentschieden 4
4 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FSV FrankfurtFSV Frankfurt - Vereinsnews

Götz streicht Schahin, Halimi und Kalmar
Nachdem der FSV Frankfurt seinen Spielern in der vergangenen Woche die Charakterfrage stellte, soll am Sonntag ab 15.30 Uhr gegen Fortuna Düsseldorf die passende Antwort der Akteure folgen. Fünf Frankfurter haben dabei aber nichts mehr zu sagen. ... [weiter]
 
Knallhart: FSV streicht sieben Spieler fürs Trainingslager
Wenn der FSV Frankfurt am Donnerstag in sein dreitägiges Trainingslager im SportCentrum Kamen-Kaiserau in Nordrhein-Westfalen aufbricht, wird sich der 27-Mann-Kader auf 20 Spieler verkleinert haben. Die Gründe: Im Abstiegskampf setzen die Hessen vor allem auf Charakterstärke, Identifikation und Mentalität. ... [weiter]
 
FSV sorgt für Luftveränderung
Der FSV Frankfurt steht mit dem Rücken zur Wand: Die Hessen rangieren zwei Spieltage vor Schluss auf dem Relegationsrang. Doch nicht nur das - auch der Trend spricht eindeutig gegen das Team um Trainer Falko Götz. Seit zehn Spieltagen wartet der FSV auf einen Dreier, sieben Partien davon gingen verloren. Nun schreitet der Coach ein und bezieht mit seinen Mannen ein Kurztrainingslager. ... [weiter]
 
Restprogramm: Spannung im Keller
Die 2. Liga befindet sich auf der Zielgeraden, im Keller herrscht Hochspannung: Duisburg besiegt im Kellerkrimi Düsseldorf und gibt die Rote Laterne an Paderborn ab. 1860 München macht in St. Pauli einen Riesensatz, der FSV Frankfurt verliert erneut unter Falko Götz. Drei Pünktchen trennen den 14. 1860 München vom Schlusslicht Paderborn ... ... [weiter]
 
Konrad:
Die Talfahrt des FSV Frankfurt geht weiter: Durch die 1:4-Heimniederlage gegen den 1. FC Kaiserslautern sind die Hessen erstmals in dieser Saison auf Relegationsplatz 16 abgerutscht. Trainer Falko Götz hat als erster FSV-Coach der Geschichte die ersten drei Spiele nach seinem Amtsantritt verloren. In die Pflicht nimmt er jedoch vor allem seine Spieler. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

HSV behält Holtmann im Visier
Wer folgt auf Ivo Ilicevic beim Hamburger SV? Die Suche läuft auch Hochtouren. Gerrit Holtmann (22), Flügelstürmer von Eintracht Braunschweig, hat während der regelmäßigen Beobachtung Teamkollege Salim Khelifi (22) überholt, gilt beim HSV intern aber als Talent, das weiter verfolgt und nicht sofort verpflichtet werden soll. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lieberknecht lobt die
Der Stachel bei Eintracht Braunschweig nach dem bitteren 0:1 gegen 1860 München in der Vorwoche saß tief. Torsten Lieberknecht hatte vor allem mit der Mentalität ein Problem, die passende Antwort fand seine Elf aber beim 3:1 über Aufstiegs-Aspirant Nürnberg. Während der 42-Jährige zufrieden sein konnte, gab es indes neue Nahrung für einen Verbleib von Leistungsträger Ken Reichel. ... [weiter]
 
Wann verlängert Reichel in Braunschweig?
Schon mehrfach hatte Braunschweigs Defensivspieler Ken Reichel, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, sein Interesse bekundet, bei der Eintracht bleiben zu wollen. Der torgefährliche Linksfuß (sieben Ligatore) befindet sich in Gesprächen mit Manager Marc Arnold, eine Einigung ist wahrscheinlich, steht aber noch aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Braunschweig zerstört Nürnbergs Hoffnung auf Rang zwei
Durch das Remis von RB Leipzig am Freitag hatte Nürnberg die Chance, mit einem Dreier bis auf zwei Zähler an Platz zwei heranzurücken. Doch daraus sollte in Braunschweig nichts werden. Die Eintracht trat sehr fokussiert auf und nutzte die sich bietenden Konterchancen eiskalt aus. Der FCN muss nach dieser 1:3-Niederlage wohl den direkten Aufstieg abschreiben. ... [weiter]
 
Lieberknecht:
Braunschweig befindet sich im Niemandsland der Tabelle, abhaken will man bei der Eintracht die Spielzeit aber noch nicht. "Wir wollen in keinster Weise die Saison austrudeln lassen", unterstreicht Manager Marc Arnold. "Eine bessere Platzierung" strebt Torsten Lieberknecht an und setzt sein Team vor dem Duell gegen Nürnberg am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) unter Druck. Den hat Niko Kijewski mit Blick auf seine Zukunft nicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 19 40
 
2 17 19 36
 
3 17 11 32
 
4 17 6 28
 
5 17 4 25
 
17 4 25
 
7 17 2 24
 
8 17 2 24
 
9 17 1 24
 
10 17 1 24
 
11 17 4 23
 
12 17 -1 21
 
13 17 -7 17
 
14 17 -7 15
 
15 17 -15 15
 
16 17 -16 14
 
17 17 -17 14
 
18 17 -10 12