Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FSV Frankfurt

 - 

Eintracht Braunschweig

 
FSV Frankfurt

1:2 (0:2)

Eintracht Braunschweig
Seite versenden

FSV Frankfurt
Eintracht Braunschweig
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 02.12.2012 13:30, 17. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Frankfurter Volksbank-Stadion, Frankfurt
FSV Frankfurt   Eintracht Braunschweig
8 Platz 1
24 Punkte 40
1,41 Punkte/Spiel 2,35
23:21 Tore 29:10
1,35:1,24 Tore/Spiel 1,71:0,59
BILANZ
0 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FSV FrankfurtFSV Frankfurt - Vereinsnews

Zoller trifft für Lautern - KSC schlägt FSV
Am nächsten Wochenende startet auch die 2. Bundesliga ins Fußballjahr 2015. Am Samstag standen für viele Klubs daher die Generalproben vor dem Wiederbeginn an. Der 1. FC Nürnberg musste sich Pilsen geschlagen geben. Der 1. FC Kaiserslautern und Fortuna Düsseldorf testeten gegen Regionalligisten, wobei die Fortuna enttäuschte. St. Pauli und Union Berlin traten gegen skandinavische Mannschaften an. Derweil fanden gleich drei ligainterne Begegnungen statt. ... [weiter]
 
Krüger erwartet hohe Gewinne
Der FSV Frankfurt ist für die Restrunde der 2. Liga gerüstet. Nicht nur sportlich ist das Team von Trainer Benno Möhlmann nach den Verpflichtungen von Patrick Schorr, Timm Golley und Florian Ballas bestens aufgestellt und auch finanziell sieht es bei den Hessen gut aus. ... [weiter]
 
FSV verhandelt mit Keeper Klandt
Der FSV Frankfurt hat viel Arbeit vor sich: 14 Verträge laufen am Saisonende aus. Ganz oben auf der Agenda steht die Verlängerung mit Patric Klandt. Noch in dieser Woche soll die Zukunft des 31-jährigen Stammtorwarts geklärt werden. Die Nummer 1 träumt zwar von der Bundesliga, sagt aber auch: "Ich kann mir sehr gut vorstellen, meinen Vertrag zu verlängern." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Decarli fehlt wegen Muskelfaserriss
Eintracht Braunschweig muss die kommenden drei bis vier Wochen ohne seinen Abwehrspieler Saulo Decarli auskommen. Schon im Trainingslager in Spanien hatte der Innenverteidiger das Testspiel gegen Preußen Münster verpasst. Nach der Rückkehr nach Deutschland wurden seine Beschwerden als Muskelfaserriss diagnostiziert, der Schweizer wird somit die ersten Spiele nach der Winterpause gegen Kaiserslautern sowie in Bochum verpassen. ... [weiter]
 
Lieberknecht bleibt weiter in Lauerstellung
Als Bundesliga-Absteiger wurde Eintracht Braunschweig vor Beginn der Saison zu einem der heißesten Aufstiegskandidaten der 2. Liga gehandelt. Nach enttäuschendem Start kämpften sich die "Löwen" zum Ende des Jahres zurück an die Spitzenpositionen und können leise auf den Wiederaufstieg hoffen. Doch Trainer Thorsten Lieberknecht tritt auf die Bremse. ... [weiter]
 
Sandhausen besiegt VfB II, Eintracht nur remis
Am Donnerstag testeten Eintracht Braunschweig und der SV Sandhausen jeweils gegen Drittligisten. Während die Sandhäuser jedoch gegen den VfB Stuttgart II gewinnen konnten, musste sich der Bundesliga-Absteiger mit einem Remis begnügen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.02.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 19 40
 
2 17 19 36
 
3 17 11 32
 
4 17 6 28
 
5 17 4 25
 
17 4 25
 
7 17 2 24
 
8 17 2 24
 
9 17 1 24
 
10 17 1 24
 
11 17 4 23
 
12 17 -1 21
 
13 17 -7 17
 
14 17 -7 15
 
15 17 -15 15
 
16 17 -16 14
 
17 17 -17 14
 
18 17 -10 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -