Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
SV Sandhausen
3
:
1

Halbzeitstand
0:1
Energie Cottbus
 

SV Sandhausen

Energie Cottbus

 

Spielinfos

Anstoß: Mi. 28.11.2012 17:30, 16. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Hardtwaldstadion, Sandhausen
SV Sandhausen   Energie Cottbus
16 Platz 4
13 Punkte 28
0,81 Punkte/Spiel 1,75
17:34 Tore 24:17
1,06:2,13 Tore/Spiel 1,50:1,06
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Wulle überzeugt bei seinem Zweitliga-Debüt
Dass Rick Wulle bereits im ersten Pflichtspiel des Jahres zu seinem Debüt in der ersten Mannschaft von Sandhausen kommen würde, hätte der 21-jährige Keeper sicher nicht gedacht. Doch Sandhausens Nummer eins Marco Knaller konnte wegen einer Cortison-Behandlung am Schambein und fehlender Rückmeldung durch die Anti-Doping-Agentur am vergangenen Samstag nicht zwischen den Pfosten stehen. Für Wulle war der 1:0-Sieg gegen Paderborn eine gelungene Premiere. ... [weiter]
 
Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga

 
Kister verschärft die SCP-Krise
Ersatzgeschwächte Sandhäuser besiegten zum Pflichtspielauftakt 2016 den SC Paderborn. Die Effenberg-Elf zeigte im Hardtwaldstadion zwar gute Ansätze, ließ aber auch klare Torchancen liegen. Der SVS hingegen bestätigte seine tolle Hinserie. Zum Matchwinner avancierte ein Defensivspezialist. ... [weiter]
 
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner

 
Stimmungsbarometer im Unterhaus
Stimmungsbarometer im Unterhaus
Stimmungsbarometer im Unterhaus
Stimmungsbarometer im Unterhaus

 
 
 
 
 

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Renno und Holz: Energie bindet Duo
Energie Cottbus hat Klarheit in zwei Personalfragen geschaffen und die zum Saisonende auslaufenden Verträge von Mittelfeldspieler Marco Holz und Torhüter René Renno verlängert. Holz darf sich über einen neuen Kontrakt bis Juni 2018 freuen, Renno unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2017. Gerade für den Torhüter eine erfreuliche Nachricht in schweren Zeiten - zog er sich beim 0:0 in Osnabrück doch eine Schultereckgelenkssprengung zu und fällt damit mindestens drei Monate aus. ... [weiter]
 
Cottbus verlängert Rennos Vertrag
Am Mittwoch lässt sich René Renno im Unfall-Klinikum Berlin nach erlittener Schultereckgelenkssprengung operieren lassen, einen Tag zuvor setzte der 36-Jährige noch seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag bei Energie Cottbus. Der am Saisonende auslaufende Vertrag wurde so bis Juni 2017 verlängert. "Uns ist es ein Bedürfnis, in dieser für ihn niederschmetternden Phase ein Zeichen zu setzen und ihm Sicherheit in Form einer beruflichen Perspektive zu geben", erklärte Energie-Präsident Wolfgang Neubert. "Seinen Vertrag zu verlängern ist keine Geste, er hat es sich einfach verdient." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Cottbus verlängert mit Holz
Drittligist Energie Cottbus hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Marco Holz um zwei Jahre bis 2018 verlängert. Trainer Vasile Miriuta hatte großes Interesse an einer Ausweitung des Kontrakts: "Marco ist ein intelligenter Fußballer mit Erfahrung und sehr positiver Einstellung", begründet der immer noch ungeschlagene FCE-Coach. Aktuell kämpft der Ex-Burghauser nach einer Meniskusoperation um seine Rückkehr ins Mannschaftstraining. "Ich weiß es zu schätzen, dass sich der FC Energie ausgerechnet in der schwierigen Phase meiner Verletzungspause um mich bemüht hat", wird Holz zitiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schulter-OP: Energie-Torwart Renno fehlt lange
Seit dem 8. Spieltag der laufenden Saison steht René Renno im Tor von Energie Cottbus, nachdem der damalige Stammkeeper Daniel Lück verletzungsbedingt nicht auflaufen konnte. Den Platz zwischen den Pfosten hat der Routinier seitdem nicht mehr abgegeben - nun muss er es gezwungenermaßen. Der 36-Jährige hat sich beim Auftritt in Osnabrück so schwer verletzt, dass ihm das Saison-Aus droht. ... [weiter]
 
Schwere Schulterverletzung bei Renno
Energie Cottbus spielte am Freitag 0:0 beim VfL Osnabrück, doch das Ergebnis war letztendlich zweitrangig. Bei einem Zusammenprall mit dem gegnerischen Stürmer Francky Sembolo hatte sich Keeper René Renno schwer verletzt. Erste Untersuchungen lassen Schlimmes vermuten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
10.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 18 37
 
2 16 18 33
 
3 16 12 32
 
4 16 7 28
 
5 16 4 24
 
16 4 24
 
7 16 3 24
 
8 16 2 24
 
9 16 6 23
 
10 16 1 21
 
11 16 0 21
 
12 16 -2 18
 
13 16 -7 16
 
14 16 -7 14
 
15 16 -15 14
 
16 16 -17 13
 
17 16 -17 12
 
18 16 -10 11
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -