Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Ingolstadt 04

 - 

Erzgebirge Aue

 
FC Ingolstadt 04

1:2 (1:1)

Erzgebirge Aue
Seite versenden

FC Ingolstadt 04
Erzgebirge Aue
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Mi. 28.11.2012 17:30, 16. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Audi-Sportpark, Ingolstadt
FC Ingolstadt 04   Erzgebirge Aue
8 Platz 13
24 Punkte 16
1,50 Punkte/Spiel 1,00
21:19 Tore 19:26
1,31:1,19 Tore/Spiel 1,19:1,63
BILANZ
2 Siege 2
6 Unentschieden 6
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04 - Vereinsnews

Ist Ingolstadt reif für die Bundesliga?
Die Saison 2014/15 geht in die heiße Phase: Nur noch acht Spiele sind zu bestreiten, und Spitzenreiter FC Ingolstadt grüßt nach wie vor von ganz oben. Doch sind die Schanzer bereit für den Aufstieg? Wer ist eine sichere Bank, wer ein Unsicherheitsfaktor? Wer ist eine gefährliche Waffe und wer hat Ladehemmung? Zwölf FCI-Spieler im Formcheck... ... [weiter]
 
Ist Ingolstadt reif für die Bundesliga?
Ist Ingolstadt reif für die Bundesliga?
Ist Ingolstadt reif für die Bundesliga?
Ist Ingolstadt reif für die Bundesliga?

 
Groß glänzt für den FCI - FCK schlägt den MSV
Ingolstadt ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat Drittligist Unterhaching in einem Testspiel am Freitagnachmittag mit 5:0 in die Schranken gewiesen. Der 1. FC Heidenheim besiegte derweil die Stuttgarter Kickers mit 2:1. Am Abend trennte sich RB Leipzig remis von Udine, der 1. FC Kaiserslautern gewann klar in Duisburg, Sandhausen dagegen nur knapp. ... [weiter]
 
Hasenhüttl bleibt weiterhin optimistisch
Nur ein Sieg aus den vergangenen sechs Partien: Das ist die ernüchternde Bilanz des Zweitliga-Spitzenreiters FC Ingolstadt. Der einst so komfortable Vorsprung auf Tabellenplatz drei beträgt nur noch magere vier Zähler. Der Grund: Viele Leistungsträger der "Schanzer" laufen derzeit ihrer Form aus der Hinrunde hinterher. Dennoch bleibt FCI-Trainer Ralph Hasenhüttl optimistisch und sieht seine Mannschaft weiterhin auf Kurs Richtung 1. Bundesliga. ... [weiter]
 
DFL verbietet Mehrfachbeteiligung - mit Bestandsschutz
Mehrfachbeteiligungen für Investoren und Unternehmen sind im deutschen Profifußball künftig untersagt: Wie die DFL auf ihrer Mitgliederversammlung in Frankfurt/Main beschloss, dürfen Dritte an höchstens drei Vereinen und nur an einem mit mehr als zehn Prozent beteiligt sein. Bestehende Beteiligungen wie die durch VW sind allerdings nicht betroffen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Erzgebirge AueErzgebirge Aue - Vereinsnews

Aues Dilemma und Leonhardts Liste
Die Situation ist brenzlig: Erzgebirge Aue steht acht Spieltage vor Saisonende mit dem Rücken zur Wand, bildet punktgleich mit dem Letzten St. Pauli und dem 16. aus Aalen den Bodensatz der Liga. Und steht wegen des anstehenden Duells bei 1860 München - seines Zeichens mit vier Punkten Vorsprung Tabellen-15. - vor einer Vorentscheidung. Im doppelten Sinne. ... [weiter]
 
DFL zieht Aalen zwei Punkte ab
Hiobsbotschaft für den VfR Aalen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) zieht dem abstiegsbedrohten Zweitligisten, derzeit auf dem Abstiegsrelegationsplatz 16 notiert, mit sofortiger Wirkung zwei Punkte ab. Als Grund gibt die DFL einen "wiederholten Verstoß gegen eine Lizenzierungsauflage im Bereich der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit" an. Der VfR werde "voraussichtlich Rechtsmittel einlegen", teilte der Klub mit. ... [weiter]
 
Trotz Torflaute: Aues Coach Stipic verbreitet Optimismus
Wieder blieb Erzgebirge Aue torlos. Im fünften Spiel in Folge erzielten die "Veilchen" keinen Treffer. Gegen Greuther Fürth reichte es immerhin zu einem Punktgewinn. Auch wenn seine Mannschaft bereits seit 507 Minuten auf ein Tor wartet, ist die Zuversicht von Aues Coach Tomislav Stipic ungebrochen. Der 35-Jährige ist sich sicher: Sein Team wird die Klasse halten. Zweckoptimismus? ... [weiter]
 
Hesl gewinnt das Privatduell mit Mugosa
Die SpVgg Greuther Fürth hat sich am Sonntagnachmittag zu einem torlosen Remis beim FC Erzgebirge Aue gezittert. Nach einer sehr durchwachsenen ersten Hälfte waren die Gastgeber der Führung im zweiten Spielabschnitt nahe, doch bissen sie sich am starken Keeper der Franken die Zähne aus. ... [weiter]
 
Aue: Stipic bleibt nach Krisensitzung im Amt
Nach starkem Rückrundenauftakt taumelt der FC Erzgebirge Aue dem Abstieg in die 3. Liga wieder entgegen. Durch die jüngste 0:3-Schlappe beim VfR Aalen grüßen die Veilchen erneut vom letzten Tabellenplatz. Am Sonntag (LIVE! ab 13.30 Uhr) steht für die Elf von Trainer Tomislav Stipic gegen Greuther Fürth "ein absolutes Endspiel" auf dem Programm. Andernfalls wird die Luft für den Coach dünn. Nach einer Krisensitzung am Mittwoch wurde ihm zunächst das Vertrauen ausgesprochen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 18 37
 
2 16 18 33
 
3 16 12 32
 
4 16 7 28
 
5 16 4 24
 
16 4 24
 
7 16 3 24
 
8 16 2 24
 
9 16 6 23
 
10 16 1 21
 
11 16 0 21
 
12 16 -2 18
 
13 16 -7 16
 
14 16 -7 14
 
15 16 -15 14
 
16 16 -17 13
 
17 16 -17 12
 
18 16 -10 11
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -