Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC INGOLSTADT 04
ERZGEBIRGE AUE
15.
30.
45.



60.
75.
90.












- Anzeige -
       
FC Ingolstadt 04
1
:
2

Erzgebirge Aue
Schlusspfiff

 
19:17
90.

Nachspielzeit: drei Minuten.


 
19:17
90.


 
19:17
90.
Gelbe Karte: Uludag (FC Ingolstadt 04)

Uludag steigt rustikal gegen Schröder ein und sieht - wie Eigler - die 5. Gelbe Karte.


 
19:14
88.

Zu ungenau: da Costas Flanke fliegt über Freund und Feind im Strafraumzentrum hinweg.


 
19:13
86.
Gelbe Karte: Kocer (Erzgebirge Aue)

 
19:12
85.

Da Costa probiert es aus etwa 23 Metern, zielt aber ein paar Meter rechts am Tor vorbei.


 
19:11
84.

Die Schanzer können im Moment nicht richtig Druck aufbauen. Aue steht weiterhin gut und eng am Mann.


 
19:08
81.
Spielerwechsel: Knasmüllner für Matip (FC Ingolstadt 04)

 
19:07
80.

Ein mit links getretener Freistoß von Kocer fliegt Richtung rechtes Toreck, aber Özcan hat keine Mühe mit dem nicht hart genug geschossenen Ball.


 
19:05
78.

Geht noch was für den FCI? Das Bemühen ist da, aber die auf Konter lauernden "Veilchen" lassen im Zentrum kaum etwas zu.


 
19:03
76.

Nach einer Leitl-Flanke kommt der Ball mit zweimal abgefälscht bis zu Schäffler durch, dessen Abnahme aber - noch abgefälscht - im Toraus landet.


 
19:01
75.
Gelbe Karte: Sylvestr (Erzgebirge Aue)

Nach taktischem Foul im Mittelfeld.


 
19:01
74.
Spielerwechsel: Gercaliu für Schlitte (Erzgebirge Aue)

 
18:59
73.

Nun ist der Ball im Aue-Tor! Nach Flanke von rechts kommt Caiuby zum Abschluss. Nach doppeltem Abpraller senkt sich der Ball im hohen Bogen sehr glücklich ins Tor. Aber Schäffler schubst vor der Torlinie Klingbeil - Foul!


 
18:57
70.
Gelbe Karte: Matip (FC Ingolstadt 04)

 
18:55
68.
Spielerwechsel: Schäffler für Eigler (FC Ingolstadt 04)

 
18:55
68.
Spielerwechsel: Uludag für A. Schäfer (FC Ingolstadt 04)

Der FCI wird offensiver. Eigler ist mit seiner Auswechlung aber offensichtlich unzufrieden und verschwindet in der Kabine.


 
18:53
66.

Nach kurzer Behandlungspause wegen einer Wunde im Gesicht ist Sylvestr nun wieder im Spiel.


 
18:50
63.
Gelbe Karte: Eigler (FC Ingolstadt 04)

Eigler mit einem Frustfoul an der Seitenlinie gegen Kocer. Der Stürmer fehlt damit am Wochenende in Köln (5. Gelbe Karte).


 
18:49
62.

Nach Vorarbeit über die rechte Seite wird Caiuby in der Mitte mit einer Direktabnahme abgeblockt.


 
FC Ingolstadt 04
1
:
2

Erzgebirge Aue
18:48
60.
1:2 Hochscheidt (Linksschuss, Sylvestr)

Links im Strafraum legt Sylvestr gekonnt mit dem Außenrist ab für den mit aufgerückten Hochscheidt, der eiskalt mit links ins rechte Toreck einschiebt. Die erneute Führung für die "Veilchen"!


 
18:46
60.
Spielerwechsel: Kocer für Wiegel (Erzgebirge Aue)

 
18:45
59.

Schröder zieht aus halbrechter Position vor dem Strafraum direkt ab. Aber der Schuss fliegt einige Meter links am Tor vorbei.


 
18:44
57.

Caiuby läuft mit viel Tempo über rechts bis an den Strafraumrand. Dann aber rauscht Nickenig heran und klärt knapp vor dem Brasilianer.


 
18:42
54.

Ingolstadt hat mehr Ballbesitz, kommt aber gegen momentan nicht richtig durch. Flauder hält eine Schäfer-Flanke von links problemlos fest.


 
18:37
50.

Der FCI wirkt zu Beginn der zweiten Hälfte etwas präsenter als zum Start der Partie. Aber auch Aue versteckt sich nach Wiederbeginn nicht.


 
18:35
48.

Leitls Freistoßflanke aus dem rechten Mittelfeld landet am Fünfmeterraum genau in den Armen von Flauder.


 
18:32
46.
Spielerwechsel: Könnecke für Fa. Müller (Erzgebirge Aue)

 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
18:17

Die unglückliche Aktion von Schlitte kostet Erzgebirge eine mögliche Pausenführung. Zuvor hatte Ingolstadt lange gebraucht, um richtig ins Spiel zu finden und erst in der Schlussphase vor der Halbzeit etwas mehr Druck erzeugt.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
FC Ingolstadt 04
1
:
1

Erzgebirge Aue
18:16
44.
1:1 Leitl (Handelfmeter, Rechtsschuss)

Flauder erahnt zwar das (linke) Toreck, der Leitl anvisiert, kommt aber an den wuchtigen halbhohen Schuss vom Punkt dennoch nicht heran.


 
18:15
43.
Handelfmeter für FC Ingolstadt 04 (Schlitte)

Der Linksverteidiger unterbindet eine Flanke im Strafraum mit sehr weit hochgerissenen Armen - Strafstoß!


 
18:14
42.

Ingolstadt hat sich nun sichtbar mehr Spielanteile erarbeitet, noch fehlt aber die Präzision.


 
18:12
40.

Leitl hat halbrechts am Strafraumrand Platz zum Abschluss, aber Flauder hat mit dem nicht platzierten Linksschuss des FCI-Kapitäns keine Mühe.


 
18:10
39.

Da Costa setzt sich auf der rechten Seite durch und flankt nach innen an den langen Pfosten. Dort kommt Hartmann aber einen Schritt zu spät.


 
18:07
35.

Caiubys Fehlpass bringt Sylvestr ins Spiel, der jedoch bei seinem Lauf Richtung Sechzehner rechtzeitig von Biliskov mit einem fairen Tackling gestoppt wird.


 
18:04
32.

Matip will eine Freistoßflanke von Leitl aus dem Mittelfeld per Kopf verlängern. Doch dies misslingt und der Ball landet einige Meter neben dem Tor im Aus.


 
18:01
29.

Kuriose Szene: Schäfer will von der linken Seite nach innen flanken. Doch der Ball wird lang und länger und landet am Ende, noch leicht berührt von Flauder, oben auf der Querlatte! Die anschließende Ecke bringt nichts ein.


 
18:00
28.

Der Ball ist zum zweiten Mal im Ingolstädter Tor. Doch bei Fabian Müllers Flanke steht Sylvestr einen Schritt im Abseits, bevor er den Ball ins linke Toreck schießt.


 
17:59
27.

Es läuft noch nicht bei den Schanzern. Eine Freistoß-Variante landet zwar bei Caiuby links im Strafraum, der jedoch zurecht wegen Handspiels zurückgepfiffen wird.


 
17:56
24.

Bislang zeigt Aue eine gute Auswärtsvorstellung. Die "Veilchen" verteidigen engagiert, lassen wenig zu und waren durch Hensel auch effektiv vor dem gegnerischen Tor.


 
17:53
21.

Ingolstadt führt einen Freistoß schnell aus. Leitl flankt von rechts nach innen, doch die Hereingabe landet - noch abgefälscht - im Toraus.


 
FC Ingolstadt 04
0
:
1

Erzgebirge Aue
17:52
19.
0:1 Hensel (Rechtsschuss, Hochscheidt)

Hochscheidt schlenzt einen Freistoß aus dem Mittelfeld vors Tor an den Fünfmeterraum. Dort ist Hensel am schnellsten am Ball und bugsiert die Kugel mit einem langen Schritt unter die Querlatte!


 
17:47
15.

Eiglers Flanke gerät einen Tick zu weit für Hartmann in der Mitte und segelt ohne Berührung wieder aus dem Strafraum.


 
17:45
14.

Hochsteidt legt am Strafraumrand zu Wiegel ab, trifft jedoch dann freistehend die Direktabnahme nicht voll. Özcan kann den Ball ohne Probleme aufnehmen.


 
17:43
12.

Die Partie ist bislang eher niveauarm. Es fehlt im Spiel nach vorne noch sehr an Genauigkeit.


 
17:40
8.

Nach Eckball von rechts kommt Sylvestr aus spitzem Winkel rechts zum Schuss. Aber Özcan pariert. Nur mit Mühe kann die Abwehr danach klären.


 
17:38
7.

Verhaltener Beginn in Oberbayern: Beide Teams gehen engagiert in die Zweikämpfe und stören früh. Die Folge: Ballverluste im Aufbau prägen bislang das Bild. Vor allem Aue stört sehr früh.


 
17:35
3.

Mijatovic prallt vor dem eigenen Strafraum unglücklich mit da Costa zusammen und bleibt kurz benommen liegen, kann dann aber weitermachen.


 
17:33
1.

Groß nimmt aus der Distanz mit rechts Maß. Aber Flauder hat mit dem ersten unplatzierten Versuch der Ingolstädter keine Mühe.


 
17:32
1.

Mit Anstoß für den FCI hat die Partie begonnen.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
17:30

Beide Teams betreten den Rasen im Audi-Sportpark.


 
17:29

Aue-Stammkeeper Männel erlitt gegen Berlin eine schwere Beckenprellung. Flauders bisherige Bilanz in Liga zwei ist indes positiv: ein Sieg, ein Unentschieden.


 
17:19

Zudem ärgerte sich der Ex-Bundesligaprofi mit Nürnberg über Pfiffe der eigenen Fans: "Die Erwartungshaltung ist einfach zu groß."


 
17:18

Nach dem späten Punkteverlust gegen Sandhausen zeigte sich Stürmer Eigler in doppelter Hinsicht unzufrieden: "Es fehlt uns einfach noch, dass wir einen Vorsprung über die Zeit bringen".


 
17:06

Gibt es heute im fünfen Zweitligaduell beider Teams das fünfte Remis? Denn bislang trennten sich Ingolstadt und Aue in vier Spielen immer unentschieden. Im Erzgebirge gab es zweimal ein 1:1, in Oberbayern zweimal ein 0:0.


 
16:59

Bei Aue verändert Karsten Baumann seine Anfangself nach dem 0:4 gegen Hertha BSC nur auf einer Position. Nickenig spielt in der Innenverteidigung für Rau. Allerdings meldete sich auch noch Keeper Männel ab, Flauder beginnt.


 
16:53

Im Vergleich zum 1:1 gegen Sandhausen am Wochenende stellt Thomas Oral zweimal um. In der Abwehr verteidigt Biliskov für Gunesch (muskuläre Probleme). Im Angriff beginnt Hartmann statt Schäffler neben Eigler.


 
16:48

Die Schanzer können geute mit einem Sieg bis auf Platz fünf hochspringen. Aue dagegen braucht jeden Punkt, um von den Abstiegsrängen wegzukommen.


26.07.14
 
1 / 15

19:17, Audi-Sportpark
Gelbe Karte: (90.min)
Uludag
FC Ingolstadt 04
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   16 18 37
2   16 18 33
3   16 12 32
4   16 7 28
5 16 4 24
16 4 24
7 16 3 24
8 16 2 24
9 16 6 23
10 16 1 21
11 16 0 21
12   16 -2 18
13 16 -7 16
14   16 -7 14
15 16 -15 14
16 16 -17 13
17 16 -17 12
18 16 -10 11
MANNSCHAFTSDATEN
FC Ingolstadt 04
Aufstellung:
Özcan (3) - 
da Costa (4) , 
Mijatovic (5) , 
Biliskov (4,5) , 
A. Schäfer (4,5)    
P. Groß (3,5) , 
Matip (4)        
Leitl (3,5)        
Caiuby (4,5) - 
Eigler (3)        

Einwechslungen:
68. Uludag     für A. Schäfer
68. Schäffler für Eigler
81. Knasmüllner für Matip
Trainer:
Erzgebirge Aue
Aufstellung:
Flauder (4) - 
Schröder (3,5) , 
Klingbeil (3)    
Nickenig (3,5) , 
Schlitte (4)    
Hensel (3)    
Höfler (3) - 
Fa. Müller (4,5)    
Hochscheidt (2)    
Sylvestr (3,5)    
Wiegel (4)    

Einwechslungen:
46. Könnecke (3) für Fa. Müller
60. Kocer (3)     für Wiegel
74. Gercaliu für Schlitte
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
28.11.2012 17:30 Uhr
Stadion:
Audi-Sportpark, Ingolstadt
Zuschauer:
4305
Schiedsrichter:
 Daniel Siebert (Berlin)   Note 2
sicher und unaufgeregt in einer leicht zu leitenden Partie, lag auch mit dem Elfmeterpfiff richtig.

Spieler des Spiels:
 Jan Hochscheidt
von ihm ging die meiste Gefahr auf dem Platz aus, gute Standards, Schütze des Siegtores.

- Anzeige -