Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Bochum

VfL Bochum

1
:
3

Halbzeitstand
0:1
FSV Frankfurt

FSV Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Di. 27.11.2012 17:30, 16. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Rewirpower-Stadion, Bochum
VfL Bochum   FSV Frankfurt
15 Platz 7
14 Punkte 24
0,88 Punkte/Spiel 1,50
16:31 Tore 22:19
1,00:1,94 Tore/Spiel 1,38:1,19
BILANZ
6 Siege 5
1 Unentschieden 1
5 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Bochum knackt seinen Zweitliga-Zuschauerrekord
Wirklich schlecht war die Leistung des VfL Bochum beim 0:1 gegen den 1. FC Union Berlin ja nicht, restlos überzeugen konnte der Revierklub in der Hauptstadt aber auch nicht. Gertjan Verbeek störte besonders, dass seiner Elf eine Grundtugend im Teamsport abging. Rückkehrer Simon Terodde haderte derweil mit der Entstehung des Gegentreffers. Zumindest auf den "zwölften Mann" kann sich der VfL stets verlassen. ... [weiter]
 
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?

 
Restprogramm oben: RB hängt Club ab
Freiburg ist durch und nächstes Jahr wieder erstklassig. Leipzig und Nürnberg sind die letzten verbliebenen Kandidaten im Kampf um das zweite Direktticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Aufstieg? Und wer muss in die Relegation? Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm. ... [weiter]
 
Kapitän Kessel erlöst Union Berlin
Union Berlin ringt den VfL Bochum im eigenen Stadion mit 1:0 nieder! Damit sind die Eisernen an der Alten Försterei seit neun Spielen ungeschlagen und feiern ihren siebten Heim-Dreier in Folge. Die Blau-Weißen stehen damit in der Tabelle nur noch zwei Punkte vor den Köpenickern und warten seit drei Begegnungen auf einen Sieg. In einer im ersten Durchgang durchwachsenen Partie drehten die Hausherren in den zweiten 45 Minuten auf und belohnten sich durch ihren Kapitän für ihr beherztes Auftreten. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
 
 
 
 

FSV FrankfurtFSV Frankfurt - Vereinsnews

Götz streicht Schahin, Halimi und Kalmar
Nachdem der FSV Frankfurt seinen Spielern in der vergangenen Woche die Charakterfrage stellte, soll am Sonntag ab 15.30 Uhr gegen Fortuna Düsseldorf die passende Antwort der Akteure folgen. Fünf Frankfurter haben dabei aber nichts mehr zu sagen. ... [weiter]
 
Knallhart: FSV streicht sieben Spieler fürs Trainingslager
Wenn der FSV Frankfurt am Donnerstag in sein dreitägiges Trainingslager im SportCentrum Kamen-Kaiserau in Nordrhein-Westfalen aufbricht, wird sich der 27-Mann-Kader auf 20 Spieler verkleinert haben. Die Gründe: Im Abstiegskampf setzen die Hessen vor allem auf Charakterstärke, Identifikation und Mentalität. ... [weiter]
 
FSV sorgt für Luftveränderung
Der FSV Frankfurt steht mit dem Rücken zur Wand: Die Hessen rangieren zwei Spieltage vor Schluss auf dem Relegationsrang. Doch nicht nur das - auch der Trend spricht eindeutig gegen das Team um Trainer Falko Götz. Seit zehn Spieltagen wartet der FSV auf einen Dreier, sieben Partien davon gingen verloren. Nun schreitet der Coach ein und bezieht mit seinen Mannen ein Kurztrainingslager. ... [weiter]
 
Restprogramm: Spannung im Keller
Die 2. Liga befindet sich auf der Zielgeraden, im Keller herrscht Hochspannung: Duisburg besiegt im Kellerkrimi Düsseldorf und gibt die Rote Laterne an Paderborn ab. 1860 München macht in St. Pauli einen Riesensatz, der FSV Frankfurt verliert erneut unter Falko Götz. Drei Pünktchen trennen den 14. 1860 München vom Schlusslicht Paderborn ... ... [weiter]
 
Konrad:
Die Talfahrt des FSV Frankfurt geht weiter: Durch die 1:4-Heimniederlage gegen den 1. FC Kaiserslautern sind die Hessen erstmals in dieser Saison auf Relegationsplatz 16 abgerutscht. Trainer Falko Götz hat als erster FSV-Coach der Geschichte die ersten drei Spiele nach seinem Amtsantritt verloren. In die Pflicht nimmt er jedoch vor allem seine Spieler. ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 18 37
 
2 16 18 33
 
3 16 12 32
 
4 16 7 28
 
5 16 4 24
 
16 4 24
 
7 16 3 24
 
8 16 2 24
 
9 16 6 23
 
10 16 1 21
 
11 16 0 21
 
12 16 -2 18
 
13 16 -7 16
 
14 16 -7 14
 
15 16 -15 14
 
16 16 -17 13
 
17 16 -17 12
 
18 16 -10 11