Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

MSV Duisburg

 - 

1. FC Union Berlin

 

1:2 (0:2)

Seite versenden

MSV Duisburg
1. FC Union Berlin
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.








Spielereignisse

       
19:20 Uhr
1:2
Schlusspfiff
 
19:19 Uhr
90.(+3) min
1:2
... selbst Torwart Müller geht mit in den Angriff, Haas faustet den Freistoß aber aus dem Gefahrenbereich.
 
19:19 Uhr
90.(+2) min
1:2
Noch einmal Freistoß für den MSV ...
 
19:19 Uhr
90.(+1) min
1:2
Die Eisernen versuchen, den Ball weit vom eigenen Tor fernzuhalten.
 
19:17 Uhr
90. min
1:2
Angezeigte Nachspielzeit: zwei Minuten.
 
19:17 Uhr
89. min
1:2
1:2 Bajic (89., Kopfball, Brandy)
Anschlusstreffer für den MSV: Brandy verlängert den Ball per Kopf an das linke Fünfmetereck, wo Bajic völlig ungedeckt steht und ins lange Eck einköpft.
 
19:14 Uhr
88. min
0:2
Mattuschka drischt einen 20-Meter-Freistoß aus halbrechter Position in die Mauer.
 
19:13 Uhr
87. min
0:2
Spielerwechsel: Zoundi für Quiring (1. FC Union Berlin)
Neuhaus tauscht den rechten Flügel aus: Der schnelle, konterstarke Zoundi kommt für Quiring.
 
19:13 Uhr
86. min
0:2
Spielerwechsel: Bomheuer für Lachheb (MSV Duisburg)
Runjaics letzter Wechsel: Bomheuer ersetzt den wackligen Lachheb in der Innenverteidigung.
 
19:11 Uhr
84. min
0:2
Der MSV kommt noch einmal tief in die gegnerische Hälfte. Brosinski flankt von rechts auf den ersten Pfosten, wo Haas sicher zupackt.
 
19:09 Uhr
82. min
0:2
Mattuschka spielt einen feinen Pass in den Lauf von Terodde. Der taucht frei vor Müller auf, bleibt aber am ausgefahrenen Bein des Keepers hängen.
 
19:07 Uhr
80. min
0:2
Quiring flankt von rechts und findet im Strafraum Silvio. Der bekommt keinen Druck hinter seinen Kopfball. Müller hat das Spielgerät im Nachfassen.
 
19:06 Uhr
80. min
0:2
Gelbe Karte: Menz (1. FC Union Berlin)
Menz kann den deutlich schnelleren Exslager nur mit einem taktischen Foul stoppen. Gelb!
 
19:06 Uhr
79. min
0:2
Union wagt sich nur noch äußert selten in die Offensive. Der MSV kommt dagegen weiter nicht durch.
 
19:02 Uhr
76. min
0:2
Spielerwechsel: Menz für Parensen (1. FC Union Berlin)
Neuhaus will offensichtlich Beton anrühren: Verteidiger Menz kommt für den linken Mittelfeldspieler Parensen.
 
19:01 Uhr
74. min
0:2
Gute Freistoßposition für die Zebras: Wolze dreht einen 20-Meter-Freistoß vom rechten Flügel in die Spielertraube um den Elfmeterpunkt. Hier hat Union klar die Lufthoheit und kann klären.
 
18:59 Uhr
73. min
0:2
Spielerwechsel: Silvio für Nemec (1. FC Union Berlin)
Neuhaus veranlasst einen Stürmerwechsel: Silvio ersetzt Nemec.
 
18:57 Uhr
70. min
0:2
Auch Karl wagt einen Distanzschuss. Müller packt sicher zu.
 
18:56 Uhr
69. min
0:2
Koch zieht aus knapp 25 Metern ab. Haas hält den Ball fest.
 
18:55 Uhr
68. min
0:2
Mattuschka dreht einen Freistoß vom linken Flügel auf den Elfmeterpunkt, wo Müller sich den Ball krallt.
 
18:53 Uhr
66. min
0:2
Eine Wolze-Ecke von links lässt Exslager über den Scheitel springen und setzt die Kugel nur Zentimeter neben den linken Pfosten.
 
18:50 Uhr
64. min
0:2
Exslager dribbelt vom rechten Flügel nach innen und legt im richtigen Moment für Joker Jovanovic ab. Dessen Schuss kann Haas aber parieren.
 
18:49 Uhr
63. min
0:2
Terodde kommt vom rechten Sechzehnereck zum Abschluss. Sein Flachschuss hat Müller erst im Nachfassen.
 
18:49 Uhr
62. min
0:2
Spielerwechsel: Jovanovic für T. Öztürk (MSV Duisburg)
Runjaic stellt sein Team jetzt deutlich offensiver ein: Mit Jovanovic kommt ein Stürmer für den defensiven Mittelfeldmann Öztürk.
 
18:46 Uhr
60. min
0:2
Die Zebras kommen einfach nicht durch. Entweder gelingt der finale Pass nicht, oder die Abseitsfalle der Hauptstädter schnappt zu.
 
18:45 Uhr
58. min
0:2
Die Eisernen kontern. Kohlmann wird über links in den Strafraum geschickt und am Ende abgeblockt.
 
18:43 Uhr
56. min
0:2
Mattuschka bleibt mit einem Freistoß aus 20 Metern halblinker Position in der Sechs-Mann-Mauer hängen.
 
18:41 Uhr
54. min
0:2
Nach einem Mattuschka-Freistoß kommt Kohlmann aus der Distanz zum Schuss. Direkt auf Müller.
 
18:40 Uhr
53. min
0:2
Ein Öztürk-Distanzschuss fliegt weit über das Gehäuse.
 
18:39 Uhr
52. min
0:2
Wolze zieht aus 20 Metern ab, doch seinem Abschluss fehlt es an Kraft und Präzision. Haas kann das Spielgerät aufnehmen.
 
18:38 Uhr
51. min
0:2
Kern tritt einen Eckball von rechts und findet in der Mitte keinen Abnehmer. Karl klärt per Kopf.
 
18:36 Uhr
50. min
0:2
Der zweite Durchgang ist bislang noch völlig ohne Strafraumszenen.
 
18:34 Uhr
48. min
0:2
Kohlmann schlägt einen planlosen Ball nach vorne. Parensen übt Druck auf Lachheb aus und provoziert einen Eckball. Dieser bringt nichts ein.
 
18:32 Uhr
46. min
0:2
Beide Mannschaften kommen ohne personelle Wechsel aus den Katakomben.
 
18:32 Uhr
0:2
Anpfiff 2. Halbzeit
 
18:17 Uhr
45. min
0:2
Halbzeit in Duisburg! Das Spiel ist geprägt durch viele Fehlpässe und hatte kaum Torraumszenen zu bieten. Begünstigt durch MSV-Fehler kam Union zu einer Zwei-Tore-Führung. Die Berliner verwalten diese ruhig und souverän.
 
18:17 Uhr
0:2
Abpfiff 1. Halbzeit
 
18:16 Uhr
45. min
0:2
Angezeigte Nachspielzeit: eine Minute.
 
18:14 Uhr
44. min
0:2
Mattuschka spielt einen Pass durch die Nahstelle der Viererkette. Nemec versucht, das Zuspiel zu erreichen, doch Torwart Müller ist eher am Ball.
 
18:12 Uhr
42. min
0:2
Brosinski flankt von der rechten Grundlinie nach innen. Haas schnappt sich das Leder sicher.
 
18:11 Uhr
40. min
0:2
Gelbe Karte: Karl (1. FC Union Berlin)
Karl reißt Brandy an der Schulter zu Boden. Dafür sieht der defensive Mittelfeldspieler Gelb.
 
18:08 Uhr
38. min
0:2
Der MSV hält eigentlich gut mit, in der Defensive leisten sich die Meidericher aber immer wieder folgenschwere Aussetzer. So auch bei den beiden Gegentoren. Kommen die Zebras hier noch einmal zurück?
 
18:06 Uhr
35. min
0:2
Spielerwechsel: Wolze für Domovchiyski (MSV Duisburg)
Runjaic zieht schon nach einer guten halben Stunde die Reißleine, nimmt Domovchiyski heraus und bringt dafür Wolze.
 
18:06 Uhr
35. min
0:2
0:2 Terodde (35., Kopfball, Nemec)
Nemec kann aus halblinker Position in den Strafraum flanken. Aus sieben Metern Torentfernung wird Terodde von drei (!) Duisburgern ignoriert und köpft zum 2:0 ins lange Eck ein.
 
18:04 Uhr
34. min
0:1
Exslager ist auf links nicht zu halten, umdribbelt seine Gegenspieler wie Slalomstangen und zieht in die Mitte. Zum Abschluss kommt er aber nicht, weil sich Quiring dazwischen schmeißt.
 
18:01 Uhr
31. min
0:1
Quiring bricht über links durch und serviert den Ball auf den Elfmeterpunkt. Nemec kommt einen Schritt zu spät und verpasst den Ball nur knapp.
 
18:00 Uhr
30. min
0:1
Brosinski hält aus über 30 Metern halbrechter Position drauf - weit am Tor vorbei!
 
17:57 Uhr
27. min
0:1
Koch bleibt nach einem Zweikampf vor der rechten Eckfahne am Boden liegen und muss behandelt werden.
 
17:55 Uhr
24. min
0:1
Koch steckt für Exslager in den Strafraum durch. Der Angreifer schießt aus spitzem Winkel, Haas wehrt in die Mitte ab. Dort kommt Brandy angerauscht und drischt den Ball aus 14 Metern über das Tor.
 
17:53 Uhr
23. min
0:1
Rechtsverteidiger Pfertzel rückt weit auf und versucht vom rechten Sechzehnereck abzuziehen. Dabei wird er geblockt.
 
17:52 Uhr
22. min
0:1
Mattuschka will einen Freistoß aus 35 Metern am rechten Flügen in den Strafraum zirkeln. Bajic geht mit dem Kopf dazwischen.
 
17:50 Uhr
20. min
0:1
0:1 Brandy (20., Eigentor, Kopfball, Mattuschka)
Mattuschka tritt eine Ecke von rechts nach innen. Am ersten Pfosten kommt MSV-Angreifer Brandy zum Kopfball und drückt das Spielgerät aus kurzer Distanz in die eigenen Maschen. Bitter!
 
17:49 Uhr
19. min
0:0
Baljak bindet drei Gegenspieler an der Strafraumgrenze und legt dann für Domovchiyski ab. Dieser wird geblockt.
 
17:48 Uhr
18. min
0:0
Parensen flankt aus dem linken Halbfeld. Der Ball landet in den Armen von Müller.
 
17:46 Uhr
16. min
0:0
Nach einer Mattuschka-Ecke von rechts bekommen die Zebras den Ball nicht weg. Die Schussversuche der Gäste werden zumindest erfolgreich abgeblockt.
 
17:44 Uhr
14. min
0:0
Baljak bricht über den linken Flügel durch und flankt von der Grundlinie. Am ersten Pfosten klärt Schönheim ins Toraus. Die folgende Ecke von Kern bringt nichts ein.
 
17:43 Uhr
13. min
0:0
Kern zieht einen Freistoß vom linken Flügel direkt auf das Tor, Haas fängt die Kugel sicher.
 
17:42 Uhr
12. min
0:0
Domovchiyski versucht für Baljak in den Strafraum zu stecken, doch sein Steilpass wird abgefangen.
 
17:39 Uhr
9. min
0:0
Baljak zieht aus der Distanz ab. Sein Flatterball ist aber kein Problem für Haas.
 
17:37 Uhr
7. min
0:0
Nach einem Zweikampf mit Mattuschka wird Brandy am Boden behandelt. Die Partie ist kurz unterbrochen.
 
17:36 Uhr
6. min
0:0
Pfertzel hat auf dem rechten Flügel viel Platz und flankt in Richtung des zweiten Pfostens. Dort lauert Parensen, der mit einer Bogenlampe aufs Tor köpft. Müller packt sicher zu.
 
17:35 Uhr
5. min
0:0
Union baut das Spiel langsam und geduldig auf.
 
17:34 Uhr
3. min
0:0
Terodde tankt sich gegen drei Mann in den Duisburger Strafraum. Sein Schuss aus spitzem Winkel wird zur Ecke abgefälscht. Diese bringt nichts ein.
 
17:32 Uhr
2. min
0:0
MSV-Keeper Müller versucht, einen Rückpass ztu stoppen, dabei verspringt ihm der Ball. In letzter Sekunde kann er dann aber noch mit einem Tackling gegen Nemec stören.
 
17:32 Uhr
2. min
0:0
Domovchiyski flankt von links nach innen. Torwart Haas pflückt das Leder sicher aus der Luft. Exslager hatte gelauert.
 
17:31 Uhr
1. min
0:0
Los geht's! Schiedsrichter Robert Kempter aus Sauldorf hat angepfiffen.
 
17:31 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
17:00 Uhr
0:0
Union-Trainer Uwe Neuhaus nimmt zwei Veränderungen in seiner Startelf vor: Quiring und Nemec dürfen für Zoundi und Silvio beginnen.
 
16:55 Uhr
0:0
Zebra-Dompteur Kosta Runjaic muss heute dreimal umstellen: Pamic (Gelb-Rot-Sperre) und da Silva (Muskelfaserriss) fehlen. Zudem muss Berberovic auf die Bank. Dafür spielen Bajic, Domovchiyski und Baljak.
 
16:50 Uhr
0:0
Auch heute winkt laut Statistik ein Unentschieden: In der vergangenen Saison endete sowohl das Hinspiel (Tore: Exslager, Terodde) als auch das Rückspiel (Tore: Mosquera, Jula) 1:1.
 
16:47 Uhr
0:0
"Im Moment kassieren wir zu viele Gegentore", analysiert Trainer Uwe Neuhaus. "Der große Wurf gelingt uns derzeit nicht", fügt Innenverteidiger Stuff hinzu.
 
16:45 Uhr
0:0
Sehr viel ruhiger geht es beim Gegner Union Berlin derzeit zu: Nach drei Unentschieden in Folge versumpfen die Eisernen im Niemandsland der Tabelle (Rang 11). Es droht eine Saison der gepflegten Langeweile.
 
16:40 Uhr
0:0
Neben der finanziellen ist aber zudem auch noch die personelle Situation angeschlagen: Die Mittelfeldspieler Pamic (Gelb-Rot-Sperre) und da Silva (Muskelfaserriss) stehen heute nicht zur Verfügung.
 
16:33 Uhr
0:0
Jetzt müssen die Meidericher zumindest sportlich für einen Befreiungsschlag sorgen. Derzeit steht Duisburg auf dem Abstiegs-Relegationsplatz.
 
16:30 Uhr
0:0
Quo vadis MSV Duisburg? Die Zebras stehen vor dem finanziellen Kollaps: "Es ist nicht auszuschließen, dass der professionelle Fußball hier keine Zukunft hat", sagte Geschäftsführer Roland Kentsch in der vergangenen Woche.
16.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 18 37
 
2 16 18 33
 
3 16 12 32
 
4 16 7 28
 
5 16 4 24
 
16 4 24
 
7 16 3 24
 
8 16 2 24
 
9 16 6 23
 
10 16 1 21
 
11 16 0 21
 
12 16 -2 18
 
13 16 -7 16
 
14 16 -7 14
 
15 16 -15 14
 
16 16 -17 13
 
17 16 -17 12
 
18 16 -10 11
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

MSV Duisburg
Aufstellung:
Brosinski (5) , 
Bajic (5)        
Lachheb (5)    
B. Kern (5) - 
T. Öztürk (4)    
Brandy (5) , 
Exslager (3,5) - 
Koch (4) - 
Domovchiyski (6)    
Baljak (5)

Einwechslungen:
35. Wolze (5) für Domovchiyski
62. Jovanovic für T. Öztürk
86. Bomheuer für Lachheb

Trainer:
Runjaic
1. FC Union Berlin
Aufstellung:
Haas (3) - 
Pfertzel (3) , 
Stuff (3) , 
Schönheim (2,5) , 
Kohlmann (3) - 
Karl (3)    
Quiring (4)    
Parensen (3)    
Mattuschka (4)    
Nemec (3,5)    
Terodde (3)    

Einwechslungen:
73. Silvio für Nemec
76. Menz     für Parensen
87. Zoundi für Quiring

Trainer:
Neuhaus
- Anzeige -

Spielinfo

Anstoß:
28.11.2012 17:30 Uhr
Stadion:
Schauinsland-Reisen-Arena, Duisburg
Zuschauer:
8585
Schiedsrichter:
Robert Kempter (Sauldorf)
- Anzeige -

- Anzeige -