Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Dynamo Dresden

 - 

VfR Aalen

 
Dynamo Dresden

0:0 (0:0)

VfR Aalen
Seite versenden

Dynamo Dresden
VfR Aalen
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: Di. 27.11.2012 17:30, 16. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Glücksgas-Stadion, Dresden
Dynamo Dresden   VfR Aalen
14 Platz 5
14 Punkte 24
0,88 Punkte/Spiel 1,50
18:25 Tore 18:14
1,13:1,56 Tore/Spiel 1,13:0,88
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Geistertrainer Neuhaus ist
Es ist schon etwas länger klar, dass Uwe Neuhaus zur kommenden Saison den Trainerposten bei Dynamo Dresden übernehmen wird. Heute wurde der 55-Jährige offiziell in einer Pressekonferenz vorgestellt. Der neue Coach freut sich sehr auf die Aufgabe und sieht viel Potential in der Mannschaft. ... [weiter]
 
Onuegbu und Janjic halten den MSV auf Kurs
Der MSV Duisburg hat einen weiteren Schritt Richtung Aufstieg gemacht und nahm nach dem 2:0 drei Punkte aus dem Duell bei Dynamo Dresden mit. Mit dem dritten Sieg in Folge bleiben die Meidericher dem Zweitplatzierten Holstein Kiel weiter auf den Fersen. In einer temporeichen Begegnung gingen die Duisburger im zweiten Durchgang in Führung, ehe Dynamo-Schlussmann einen Elfmeter verursachte und mit Gelb-Rot vom Platz flog. ... [weiter]
 
Dynamo begrüßt 300 Flüchtlinge
300 besondere Gäste werden am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das Drittliga-Spiel zwischen Dynamo Dresden und dem MSV Duisburg sehen. Der Verein hat im Rahmen der Initiative "Der Dresdner Mannschaftsspitzensport heißt willkommen" Flüchtlinge ins Stadion eingeladen. ... [weiter]
 
Kirstens
Dynamo Dresden und Benjamin Kirsten gehen in Zukunft getrennte Wege. Wie die Sachsen am Mittwoch bekanntgaben, wird der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit dem 27-jährigen Keeper nicht verlängert. ... [weiter]
 
Dynamo zahlt eine Million Euro an Kölmel
Dynamo Dresden hat erstmals seit 15 Jahren einen Teil des sogenannten Kölmel-Darlehens zurückbezahlt. Für die Sachsen ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur finanziellen Konsolidierung. Der Verein teilte am Dienstag mit, dass man in diesem Monat 1.010.000 Euro an Unternehmer Michael Kölmel überwiesen habe. Wohl auch ein Grund, warum die Lizenzerteilung mit keinerlei Auflagen verbunden war. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Herzschlagfinale? Das Restprogramm im Keller
Fünf Teams zwischen Hoffen und Bangen: Gerade einmal drei Punkte trennt im Unterhaus das derzeit auf Platz 14 liegende Fürth von Schlusslicht Erzgebirge Aue. Ebenso involviert im Kampf um den Klassenerhalt: Die von den beiden genannten Klubs eingerahmten Teams von 1860, VfR Aalen und St. Pauli. Die letzten vier entscheidenden Spiele der Abstiegskandidaten im Überblick. ... [weiter]
 
Es bleibt dabei: Aalen verliert zwei Punkte
Zweitligist VfR Aalen ist mit seinem Einspruch gegen einen Abzug von zwei Punkten wegen Verstößen gegen die Lizenzierungsauflagen auch in zweiter Instanz gescheitert. Damit bleibt es bei den aktuellen 28 Punkten. Nach Angaben der DFL vom Montag wurde die Beschwerde vom Ligavorstand abgelehnt. ... [weiter]
 
Steinhöfer schießt den VfR auf Rang 16
Der FSV Frankfurt teilt sich mit dem VfR Aalen die Punkte. Zwar gingen die Hessen in Führung, mussten aber von den leidenschaftlich kämpfenden Gästen den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen. Damit warten die Hausherren seit acht Spielen auf einen Sieg. Die Ruthenbeck-Elf hingegen bleibt zum siebten Mal ungeschlagen, verlässt das Tabellenende und schöpft auf den Relegationsplatz neue Hoffnung. ... [weiter]
 
Ruthenbeck mit den Fans im Rücken
Beim 2:1-Heimerfolg gegen Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig blieb der VfR Aalen zum sechsten Mal in Serie ungeschlagen (2/4/0). Nachdem allerdings auch die direkten Konkurrenten punkteten, belegt die Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck weiterhin den letzten Tabellenplatz. Zum Auswärtsspiel beim FSV Frankfurt am kommenden Sonntag (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) reist der VfR dennoch mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen. Es gilt, die Rote Laterne abzugeben. ... [weiter]
 
Aalens Quaner unterstreicht den Trend
Die sportliche Situation des VfR Aalen bleibt nach dem Wochenende unverändert, obwohl das Team von Trainer Stefan Ruthenbeck mit dem Sieg gegen Aufstiegsaspirant Braunschweig trotz Rückstand ein Ausrufezeichen gesetzt hat: Die Konkurrenz hat nicht mitgespielt, Aalen bleibt Tabellenletzter. Sollte der VfR den Klassenverbleib aber dennoch schaffen, so darf er auch in der 2. Bundesliga an den Start gehen - der Daumen der Deutschen Fußball Liga (DFL) zeigte am Montag nach oben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 18 37
 
2 16 18 33
 
3 16 12 32
 
4 16 7 28
 
5 16 4 24
 
16 4 24
 
7 16 3 24
 
8 16 2 24
 
9 16 6 23
 
10 16 1 21
 
11 16 0 21
 
12 16 -2 18
 
13 16 -7 16
 
14 16 -7 14
 
15 16 -15 14
 
16 16 -17 13
 
17 16 -17 12
 
18 16 -10 11
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -