Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1860 München

1860 München

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
SC Paderborn 07

SC Paderborn 07


Spielinfos

Anstoß: Di. 27.11.2012 17:30, 16. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Allianz-Arena, München
1860 München   SC Paderborn 07
5 Platz 9
24 Punkte 23
1,50 Punkte/Spiel 1,44
18:14 Tore 23:17
1,13:0,88 Tore/Spiel 1,44:1,06
BILANZ
5 Siege 7
6 Unentschieden 6
7 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München - Vereinsnews

Dank Skrzybski: Union Berlin bleibt oben dran
Union Berlin hat im Kampf um die Aufstiegsränge vorgelegt und den TSV 1860 München verdient mit 2:0 geschlagen. Die Köpenicker waren vom Anpfiff weg das spielbestimmende Team, gingen in Durchgang eins in Führung und legten nach gut einer Stunde nach. Durch den nun dritten Sieg in Folge sind die Berliner in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen, die Löwen bauten ihre Auswärts-Misere auf mittlerweile sieben Niederlagen in Serie aus. ... [weiter]
 
Verbannung: 1860 schickt Matmour in die U 21
Der TSV 1860 München hat den vor allem noch aus Kaiserslauterer Zeiten bekannten Offensivspieler Karim Matmour in die U-21-Mannschaft der Löwen versetzt. Anstatt 2. Bundesliga spielt der 31-Jährige fortan in der Regionalliga Bayern. Der algerische Nationalspieler habe dort "die faire Chance, hart zu arbeiten und sich erneut für die Profis zu empfehlen", hieß es in einer Pressemitteilung der Münchner am Freitag. ... [weiter]
 
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby

 
Cassalette lobt Pereira:
Der 2:0-Derbyerfolg von 1860 gegen den 1. FC Nürnberg mit ansprechendem spielerischen Vortrag bannte die akute Abstiegsgefahr des TSV. Die nackten Ergebnisse - neun Punkte aus den letzten vier Partien - stimmen aktuell bei den Löwen. Grund genug, dass die Verantwortlichen hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. ... [weiter]
 
Pereiras Versprechen
Es geht weiter aufwärts für den TSV 1860 München: Am Montagabend besiegten die Löwen den 1. FC Nürnberg im fränkisch-bayerischen Duell mit 2:0. Die 90 Minuten zeigten: Die Löwen entwickeln sich fort unter Trainer Vitor Pereira. Nach der Partie machte der Portugiese ein Versprechen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Paderborn 07 - Vereinsnews

Wehen Wiesbaden schwimmt weiter auf der Erfolgswelle: Mit dem späten 1:0-Erfolg in Paderborn feierten die Landeshauptstädter bereits den zweiten Dreier in Folge. Der Lucky Punch des formstarken Schäffler ließ Coach Rüdiger Rehm schon wieder jubeln und verschafft dem SVWW Luft im Abstiegskampf. Paderborn dagegen musste bereits die zweite Niederlage in Folge schlucken. ... [weiter]
 
Spielverlegung? Paderborn blitzt beim DFB ab
Mit 0:1 musste sich der SC Paderborn am vergangenen Spieltag Bremen II geschlagen geben und ist dem Tabellenkeller damit ein Stück näher gekommen. Drei Punkte stehen die Ostwestfalen vor dem ersten Abstiegsplatz, den derzeit der SV Wehen Wiesbaden belegt. Ausgerechnet die Hessen gastieren nun am Freitag (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in der Benteler Arena. Vor dem wichtigen Duell wird der SCP allerdings von einer Grippewelle heimgesucht und fragte deshalb sogar beim DFB um eine Spielverlegung an. ... [weiter]
 
Dank Eggestein zieht Werder II mit dem SCP gleich
Auch ohne den erkrankten Kapitän Kazior hat Werder Bremen II das Heimspiel gegen Paderborn durch einen Eggestein-Treffer gewonnen, ist in der Tabelle nun punktgleich mit dem SCP und dank der besseren Tordifferenz auch an den Ostwestfalen vorbeigezogen. Beide Teams liegen drei Punkte über dem ominösen Strich. ... [weiter]
 
Strohdiek nach
Im Vergleich zum 0:3 im Hinspiel zeigte sich der SC Paderborn am Samstag zu Hause gegen den 1. FC Magdeburg deutlich verbessert und holte beim 1:1 einen verdienten Punkt. Die Defensive stand weitgehend sicher, Laufbereitschaft und Kampfgeist waren in Ordnung. Ein Eigentor des gegnerischen Torjägers verhalf den Ostwestfalen zum Ausgleich. ... [weiter]
 
Becks Eigentor kostet Magdeburg Platz zwei
In einer umkämpften Partie trennten sich der SC Paderborn und der 1. FC Magdeburg am Ende 1:1. Nach der Führung durch Chahed traf FCM-Torjäger Beck unglücklich ins eigene Tor. Durch das Remis bleiben die Sachsen-Anhalter im neuen Jahr weiter sieglos und verpassten zudem den Sprung auf Platz zwei. Paderborn bleibt im Tabellenmittelfeld. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 18 37
 
2 16 18 33
 
3 16 12 32
 
4 16 7 28
 
5 16 4 24
 
16 4 24
 
7 16 3 24
 
8 16 2 24
 
9 16 6 23
 
10 16 1 21
 
11 16 0 21
 
12 16 -2 18
 
13 16 -7 16
 
14 16 -7 14
 
15 16 -15 14
 
16 16 -17 13
 
17 16 -17 12
 
18 16 -10 11

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun