Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Jahn Regensburg

 - 

VfR Aalen

 
Jahn Regensburg

1:3 (1:0)

VfR Aalen
Seite versenden

Jahn Regensburg
VfR Aalen
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Fr. 23.11.2012 18:00, 15. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Städtisches Jahnstadion, Regensburg
Jahn Regensburg   VfR Aalen
17 Platz 7
10 Punkte 23
0,67 Punkte/Spiel 1,53
18:28 Tore 18:14
1,20:1,87 Tore/Spiel 1,20:0,93
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Jahn RegensburgJahn Regensburg - Vereinsnews

Jahn mit Kantersieg zum Abschied
Mit einem Knall verabschiedete sich Jahn Regensburg in die Regionalliga. Pusch (43.), Güntner (45.) und Hesses Doppelpack (54./56.) sorgten früh für klare Verhältnisse. Die Fortunen aus Köln hatten dem nur wenig entgegenzusetzen, können sich aber trotzdem über eine weitere Spielzeit in der Dritten Liga freuen. ... [weiter]
 
Keller bleibt sportlicher Leiter beim Jahn
Trotz einer sportlich enttäuschenden Saison 2014/15, die mit dem Abstieg in die Regionalliga endet, hat man sich bei Jahn Regensburg dafür entschieden, die Zusammenarbeit mit dem sportlichen Leiter Christian Keller fortzuführen. Der vor allem in Fankreisen umstrittene Sportchef bekommt ab nächster Saison aber einen Assistenten zur Verfügung gestellt. ... [weiter]
 
Joker Testroet schießt Arminia zum Aufstieg!
Arminia Bielefeld spielt ab der kommenden Saison in der 2. Bundesliga! Nach dem 2:2 gegen Jahn Regensburg machte die Meier-Elf den direkten Wiederaufstieg ins Unterhaus perfekt. Klos brachte die Ostwestfalen in der ersten Hälfte in Führung, in der Schlussphase der zweiten Hälfte erzielten die Regensburger dann plötzlich zwei Toren, ehe Testroet den Aufstieg perfekt machte. ... [weiter]
 
2.378.842! Die 3. Liga knackt den Zuschauerrekord
Bereits zwei Spieltage vor Schluss wurde am Samstag der Zuschauerrekord in Liga drei geknackt. Die bisherige Bestmarke wurde in der Saison 2012/13 aufgestellt. Damals kamen laut DFB 2.342.369 Besucher in die Stadien. Diese Marke konnte am Wochenende bereits übertroffen werden. Und die Saison ist noch nicht vorbei. ... [weiter]
 
Stenzels Lucky Punch lässt Chemnitz jubeln
Der schon sichere Absteiger Jahn Regensburg hat sich am Samstagnachmittag gar nicht als solcher präsentiert, hatte zu Hause gegen den Chemnitzer FC das Chancenplus auf seiner Seite. Doch der Ball wollte einfach nicht in den Maschen landen. In letzter Minute bestraften die Gäste diese Nachlässigkeit. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Aalens Punktabzug offiziell bestätigt
Nach der 2:4-Niederlage gegen den FC Heidenheim war der VfR Aalen sportlich gesehen abgestiegen. Die einzige Hoffnung der Verantwortlichen war, die Klage gegen den doppelten Punktabzug der Deutschen Fußball Liga abzuwenden. Allerdings wurde diese am Donnerstag vom Ständigen Schiedsgericht in Frankfurt abgewiesen. Es bleibt jetzt abzuwarten, ob es für den Verein in der 3. Liga weitergeht oder ob ein Neuanfang in der Regionalliga erfolgt. ... [weiter]
 
VfR-Präsident Scholz:
Es hat nicht gereicht für den VfR Aalen, das Fünkchen Hoffnung auf den Verbleib in der 2. Liga am Leben zu halten: Das 2:4 gegen den 1. FC Heidenheim besiegelte den Abstieg des Teams von der Ostalb vorzeitig. Präsident Berndt-Ulrich Scholz sieht den Profi-Fußball in Aalen stark gefährdet und sagt Stand jetzt: "Die 3. Liga ist nicht machbar." ... [weiter]
 
Heidenheim schießt Aalen in die 3. Liga
Der VfR Aalen hat nach der 2:4-Niederlage gegen den FC Heidenheim keine Chance mehr auf den Klassenerhalt! Obwohl die Ruthenbeck-Elf sowohl im ersten Durchgang als auch in der zweiten Hälfte die spielbestimmende Mannschaft war und sich mehr Torchancen erspielte, musste der VfR seine sechste Heimniederlage hinnehmen. Der FCH zeigte sich effektiv in der Chancenverwertung und bleibt damit seit fünf Spielen ungeschlagen. ... [weiter]
 
Ruthenbeck:
Für den VfR Aalen geht es am Sonntag gegen den 1. FC Heidenheim (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ums nackte Überleben. Verliert das Team von Trainer Stefan Ruthenbeck das Ostalb-Derby, ist der Klassenerhalts-Zug für den VfR wohl schon abgefahren. Das weiß auch der Trainer. ... [weiter]
 
Herzschlagfinale? Das Restprogramm im Keller
Sechs Teams zwischen Hoffen und Bangen: Fünf Punkte trennen im Unterhaus den derzeit auf Platz 13 liegenden FSV Frankfurt von Schlusslicht VfR Aalen. Ebenso involviert im Kampf um den Klassenerhalt: Die von den beiden genannten Klubs eingerahmten Teams St. Pauli, Aue, 1860 München und Fürth. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
24.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 17 34
 
2 15 18 32
 
3 15 12 31
 
4 15 9 28
 
5 15 3 24
 
6 15 7 23
 
7 15 4 23
 
8 15 3 21
 
9 15 1 21
 
10 15 0 20
 
11 15 0 18
 
12 15 -1 18
 
13 15 -13 14
 
14 15 -7 13
 
15 15 -8 13
 
16 15 -16 12
 
17 15 -10 10
 
18 15 -19 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -