Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SC Paderborn 07

 - 

Dynamo Dresden

 
SC Paderborn 07

2:2 (2:2)

Dynamo Dresden
Seite versenden

SC Paderborn 07
Dynamo Dresden
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Fr. 23.11.2012 18:00, 15. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Benteler-Arena, Paderborn
SC Paderborn 07   Dynamo Dresden
6 Platz 14
23 Punkte 13
1,53 Punkte/Spiel 0,87
23:16 Tore 18:25
1,53:1,07 Tore/Spiel 1,20:1,67
BILANZ
3 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Paderborn 07SC Paderborn 07 - Vereinsnews

Breitenreiter:
Trainer André Breitenreiter vom Bundesliga-Neuling SC Paderborn ist trotz des Negativtrends der vergangenen Wochen weiter vom Klassenerhalt überzeugt. "Wir werden es schaffen", sagte der 41-Jährige dem "kicker", mahnte aber zugleich: "Wenn wir die Nerven verlieren, haben wir keine Chance." ... [weiter]
 
Schmidts Rückkehr nach Paderborn - wo die Profikarriere begann
Schmidts Rückkehr nach Paderborn - wo die Profikarriere begann
Schmidts Rückkehr nach Paderborn - wo die Profikarriere begann
Schmidts Rückkehr nach Paderborn - wo die Profikarriere begann

 
Ducksch bricht Training ab
Paderborns Angreifer Marvin Ducksch, jüngst erst von einem Mittelfußbruch genesen, zieht sich erneut eine Fußverletzung zu, hat diesmal aber wohl Glück im Unglück. Am Sonntag gegen Bayer Leverkusen soll der 20-Jährige spielen können. Positive Nachrichten gibt es von Abwehrspieler Rafa Lopez. ... [weiter]
 
Kruses Mahnung:
Die Lage ist noch nicht dramatisch, der Trend ist aber deutlich negativ: Erstmals in dieser Saison belegt der SC Paderborn mit Rang 16 einen (potenziellen) Abstiegsplatz. Beim Aufsteiger gibt man sich kämpferisch. ... [weiter]
 
Breitenreiters Appell an die Einstellung
Auch wenn sich der SC Paderborn insgesamt natürlich voll im Rahmen der Erwartungen bewegt - ein Vergleich der ersten sechs Rückrundenspiele mit den entsprechenden Begegnungen der Hinrunde spricht Bände: Acht Punkte holten die Ostwestfalen im Sommer aus diesen Partien, bei einem Torverhältnis von 8:8. Im Jahr 2015 fällt die Bilanz gegen dieselben Gegner so aus: Vier Zähler und ein erschreckendes Torverhältnis von 2:17! Zahlen, die zwangsläufig Besorgnis erregen. Auch bei Kapitän Uwe Hünemeier. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Dynamo-Dauerbrenner Müller fällt aus
Das Achtelfinale des DFB-Pokals, in dem sich Dynamo Dresden am Dienstagabend mit einem 0:2 gegen Borussia Dortmund aus dem Wettbewerb verabschiedete, hat ein personelles Nachspiel für die Sachsen: Jannik Müller wird mit einer Sprunggelenkverletzung vorerst pausieren müssen. ... [weiter]
 
Dynamo will eine volle Hütte gegen Großaspach
Der Pokalwahnsinn ist vorbei, Borussia Dortmund Geschichte. Jetzt geht es für Dynamo Dresden wieder gegen Teams wie die SG Sonnenhof Großaspach. Am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) empfangen die Sachsen diesen gern gesehenen Gast und wollen dabei wenigstens die pokalreife Atmosphäre beibehalten. Die Fanszene rief die "Aktion 30.000+" ins Leben und will damit einen Zuschauerrekord aufstellen. ... [weiter]
 
Alaba:
So sahen die Trainer und Beteiligten die Leistungen ihrer Teams ... ... [weiter]
 
Erdmann:
Dass es im Pokal-Duell zwischen Dynamo Dresden und Borussia Dortmund heiß hergehen könnte, war den Beteiligten wohl vor der Partie des Underdogs gegen den BVB klar. Einige (ungeahndete) Aktionen erregten denn auch die Gemüter, allen voran Michael Hefeles Ellenbogenschlag gegen Ciro Immobile und natürlich auch Dennis Erdmanns Foul an Marco Reus, welches das frühe verletzungsbedingte Ausscheiden des Nationalspielers zur Folge hatte. Zum Unverständnis des Sünders. ... [weiter]
 
SC bezwingt FC - Immobile kegelt Dynamo raus
Dortmund übersprang die Hürde Dresden mit viel Mühe und bangt zudem um Nationalspieler Reus, der mit einer Knieverletzung früh ausschied. Freiburg setzte sich gegen Köln mit 2:1 durch. Einen packenden Pokalfight über 120 Minuten lieferten sich Leverkusen und Kaiserslautern, anders als im Vorjahr hatte Bayer dieses Mal das bessere Ende für sich. Abgezockte Hoffenheimer setzten sich dank ihrer Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor bei Zweitligist Aalen durch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 17 34
 
2 15 18 32
 
3 15 12 31
 
4 15 9 28
 
5 15 3 24
 
6 15 7 23
 
7 15 4 23
 
8 15 3 21
 
9 15 1 21
 
10 15 0 20
 
11 15 0 18
 
12 15 -1 18
 
13 15 -13 14
 
14 15 -7 13
 
15 15 -8 13
 
16 15 -16 12
 
17 15 -10 10
 
18 15 -19 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -