Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC KÖLN
VFL BOCHUM
15.
30.
45.




60.
75.
90.










- Anzeige -
       
1. FC Köln
3
:
1

VfL Bochum
Schlusspfiff

 
1. FC Köln
3
:
1

VfL Bochum
19:49
90.
3:1 Gelashvili (Rechtsschuss)

Eine Flanke von links segelt zu Gelashvili durch, der das Leder von rechts aus spitzem Winkel hoch in die Mitte des Tores jagt - immerhin, der Ehrentreffer!


 
19:45
87.

Die Würfel sind längst gefallen. Bochum wird auch im dritten Zweitligaduell gegen Köln als Verlierer vom Platz gehen.


 
19:44
87.
Spielerwechsel: K. Przybylko für Ujah (1. FC Köln)

Unter großem Applaus verlässt der Doppelpacker das Feld.


 
19:42
84.
Spielerwechsel: Gelashvili für Tasaka (VfL Bochum)

 
1. FC Köln
3
:
0

VfL Bochum
19:42
84.
3:0 Ujah (Rechtsschuss, Bigalke)

Die Entscheidung! Bigalke erobert den Ball im Mittelfeld und schickt Ujah steil. Der Nigerianer tankt sich im Sprintduell gegen Aydin durch und netzt dann aus 16 Metern per Flachschuss ein.


 
19:40
82.

Auch wenn die Kölner offensiv kaum noch glänzen, defensiv lassen sie nichts mehr zu. Bochum hat gar keine Chancen. Geht noch etwas in der Schlussphase für den VfL?


 
19:40
82.
Gelbe Karte: Matuschyk (1. FC Köln)

 
19:37
79.

Freistoßtrick der Kölner. Anstatt zu flanke passt Bigalke aus 20 Metern von der rechten Seite quer zu Lehmann, der aus der zweiten Reihe abzieht. Knapp vorbei.


 
19:34
76.

Bigalke bringt eine Ecke von links scharf nach innen. Dort schraubt sich Ujah hoch, köpft dann aber zu seinem Pech nur an die Latte - Heerwagen war mit den Fingerspitzen sogar noch dran.


 
19:31
73.
Gelbe Karte: Tasaka (VfL Bochum)

Der Japaner ist langsamer als Clemens, foult diesen und handelt sich deshalb Gelb ein.


 
19:30
73.
Spielerwechsel: Bigalke für Jajalo (1. FC Köln)

Auch Stanislawski wechselt - und das gleich doppelt. Zuletzt lief der FC oft hinterher.


 
19:30
72.
Spielerwechsel: Ishak für Chihi (1. FC Köln)

 
19:30
72.
Spielerwechsel: Ortega für Acquistapace (VfL Bochum)

Noch mehr Offensive beim VfL.


 
19:28
69.

Sinkiewicz' Verzweiflungsschuss aus fast 30 Metern rauscht ein gutes Stück über den Kasten.


 
19:23
65.

Tasakas Ecke von rechts findet Aydin im Zentrum. Der Joker köpft aus zehn Metern zentraler Position hauchdünn neben den linken Pfosten.


 
19:22
64.

Iashvili mit einer effetvollen Flanke von rechts - Horn pflückt die Kugel aus der Luft.


 
19:18
60.

Guter Ball auf Ujah, der auf der rechten Außenbahn Raum hat und den startenden Clemens sieht. Das folgende Zuspiel des Nigerianers misslingt jedoch vollkommen - Chance vertan.


 
19:15
57.
Spielerwechsel: Aydin für Kramer (VfL Bochum)

Ein gelernter Stürmer kommt für einen zentralen Mittelfeldmann. Bochum ist nun also offensiver aufgestellt.


 
19:13
55.

Ujah setzt sich gut durch und passt in die Gasse zum startenden Chihi, der allerdings zwei Schritte zu spät kommt. Heerwagen nimmt das Leder auf.


 
19:12
53.

Tasaka kommt über rechts und flankt scharf nach innen. Dort verpassen gleich zwei Bochumer, Chihi erwischt den Ball und leitet den Konter ein. Dieses ist nicht von Erfolg gekrönt, auch weil Acquistapace Ujah auflaufen lässt.


 
19:10
52.

Zweifellos ist der Revier-Klub bemüht, allerdings macht der VfL viel Lärm um Nichts. Zwingendes sprang für die Gäste nicht heraus.


 
19:07
49.

Der zweite Durchgang kommt etwas zäh daher.


 
19:04
46.

Keine Wechsel zur Pause.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
18:49

So gab es keine echte Torchance der Bochumer im ersten Durchgang. Köln schlug nach einer Ecke noch einmal zu und führt auch in der Höhe verdient zur Pause.


 
18:48

Bochum begann zu defensiv und geriet nach einem Aussetzer der eigenen Hintermannschaft gegen engagierte Kölner in Rückstand. Danach verstand sich der VfL nicht darauf, den FC trotz größerer Spielanteile ernsthaft zu fordern.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
18:47
45.+2
Gelbe Karte: Kramer (VfL Bochum)

Taktisches Foul.


 
18:46
45.

Kurze Unaufmerksamkeit der Kölner, und fast wäre Dedic am Ball. Der Slowene verpasst eine Flanke von links allerdings um Haaresbreite.


 
18:43
43.

Die Partie plätschert jetzt etwas vor sich hin. Bochum muss sich wohl erst wieder sammeln, Köln verwaltet die Führung.


 
18:41
40.

Köln lässt sich nicht lumpen und hat die Partie völlig im Griff. Die Führung ist verdient.


 
1. FC Köln
2
:
0

VfL Bochum
18:36
35.
2:0 McKenna (Kopfball, Chihi)

Der Ball kommt aufs lange Eck, wo sich McKenna hochschraubt und per Aufsetzer durch die Beine von Heerwagen aufs Tor köpft. Sinkiewicz will noch auf der Linie klären, der Ball hatte die Linie aber wohl mit ganzem Umfang überquert.


 
18:35
34.

Lehmanns langer Ball kommt genau bei Jajalo an. Der Kroate hat freie Bahn, läuft ein Stück und zögert ein wenig, ehe er aus 15 Metern abzieht. In höchster Not blockt Maltritz noch zur Ecke ab.


 
18:33
33.

Hector beweist viel Engagement und erwischt eine von ihm selbst geschlagene Flanke, die geblockt wurde. Der Linksverteidiger legt dann quer auf Ujah, der aus 18 Metern halblinker Position Heerwagen nicht ernsthaft prüfen kann.


 
18:30
29.
Gelbe Karte: Sinkiewicz (VfL Bochum)

Sinkiewicz zerrt Lehmann am Trikot und sieht dafür Gelb.


 
18:28
28.

Bochum hat inzwischen mehr Ballbesitz, macht daraus aber viel zu wenig. Der VfL spielt oft quer und selten nach vorne. Am Ende kommt der lange Ball, der jedoch abgefangen wird.


 
18:25
25.

Die Kölner haben sich ein wenig aus der Umklammerung gelöst und haben das Geschehen weitgehend ins Mittelfeld verlagert.


 
18:22
21.

Konfusion in der VfL-Defensive! Clemens wuselt sich irgendwie durch und behauptet sich am Ball, der dann über Umwege bei Ujah landet. Doch auch der Nigerianer kommt nicht zum Abschluss - Chance vertan.


 
18:21
20.

Goretzka treibt das Leder nach vorne und fasst sich ein Herz. Sein Flachschuss aus 20 Metern zentraler Position ist jedoch sichere Beute von Horn.


 
18:19
18.

Bochum wird stärker und drängt nun auf den Ausgleich. Die Kölner geraten zunehmend unter Druck.


 
18:16
15.

Die Kölner zeigen sich bei einer Flanke von links ziemlich ungeordnet, Goretzka kommt zum Kopfball, doch Hector rettet zur Ecke. Bei dieser segelt der Ball zu Sinkiewicz, dessen Kopfball aber geklärt wird.


 
18:15
13.

Böser Zusammenprall von McKenna und Kramer zusammen. Der Kanadier bleibt besinnungslos liegen, kann nach kurzer Behandlung aber weitermachen.


 
1. FC Köln
1
:
0

VfL Bochum
18:12
11.
1:0 Ujah (Rechtsschuss, Brecko)

Brecko hat zu viel Zeit, um steil nach vorne zu passen. Dort rennt Heerwagen überhastet aus seinem Sechzehner heraus und kommt gegen Ujah klar zu spät. Der Nigerianer lupft den Ball dann vom rechten Strafraumeck aus ins leere Tor.


 
18:11
10.

Slowenisches Duell zwischen Dedic und Maroh, der Kölner behält dabei die Oberhand und bekommt sogar Szenenapplaus.


 
18:09
8.

Nach Clemens' Ballgewinn gegen Tasaka läuft der Konter der Kölner: Chihi bekommt die Kugel auf der rechten Seite, Der Deutsch-Marokkaner scheitert dann aber aus spitzem Winkel aus 14 Metern an Heerwagen.


 
18:05
5.

Die Bochumer starten eher abwartend und wollen aus einer gesicherten Deckung heraus agieren.


 
18:03
3.

Kurzfristiger Tausch beim VfL: Kramer spielt für Rzatkowski, der sich beim Aufwärmen eine Oberschenkelzerrung zugezogen hat.


 
18:01
1.

Das Spiel ist freigegeben.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
17:28

Der letzte Bochumer Sieg gegen Köln liegt schon eine Weile zurück. Am 18. April 2004 gewann der VfL in der Bundesliga beim FC mit 2:1. Seit dem gab es vier weitere Duelle. Die Kölner feierten zwei Siege und spielten zweimal Remis.


 
17:24

Schiedsrichter Marco Fritz wird die Partie leiten.


 
17:23

Weder bei den Geißböcken noch beim VfL gibt es personelle Änderungen im Vergleich zur Vorwoche.


 
17:13

Im Rahmen der 2. Liga trafen sich die beiden Westklubs bisher nur in der Saison 1999/2000. Beide Duelle gewann Köln (3:2; 3:0).


 
17:13

Der VfL kam unter Coach Karsten Neitzel wieder in die Spur: Nach Pokalerfolg holten die Westfalen in der Liga fünf Zähler aus drei Partien und tankten beim 5:2 gegen den SVS kräftig Selbstvertrauen.


 
17:12

Der 22-Jährige blieb nach gutem Beginn bei seinem neuen Klub (3 Tore, 2 Assists) zuletzt vier Pflichtspiele ohne Scorerpunkt.


 
17:12

Dafür kann vor allem die in vorderster Front tätige Mainzer Leihgabe sorgen und das verbessern, was in den letzten Partien nur unzureichend gelang:


 
17:12

"Die Gegner sollen Angst haben, wenn sie kommen", so Kölns Ujah vor dem Spiel gegen Bochum.


02.10.14
 
1 / 14

19:49, Rhein-Energie-Stadion
Tor (90.min)
Gelashvili
3:1 Rechtsschuss
VfL Bochum
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   15 17 34
2   15 18 32
3   15 12 31
4   15 9 28
5   15 3 24
6   15 7 23
7 15 4 23
8   15 3 21
9 15 1 21
10 15 0 20
11 15 0 18
12   15 -1 18
13   15 -13 14
14 15 -7 13
15 15 -8 13
16   15 -16 12
17   15 -10 10
18   15 -19 10
MANNSCHAFTSDATEN
1. FC Köln
Aufstellung:
Horn (3) - 
Brecko (2,5)    
Maroh (4) , 
McKenna (2,5)    
Hector (3,5) - 
M. Lehmann (3,5) , 
Matuschyk (4)    
Chihi (4,5)    
Jajalo (4)    
Clemens (3) - 
Ujah (1,5)            

Einwechslungen:
72. Ishak für Chihi
73. Bigalke für Jajalo
87. K. Przybylko für Ujah
Trainer:
VfL Bochum
Aufstellung:
Heerwagen (5) - 
Rothenbach (4) , 
Maltritz (4,5)        
Acquistapace (4)    
Chaftar (4,5) - 
Sinkiewicz (3)    
Tasaka (4)        
Goretzka (4) - 
Kramer (3,5)        
Iashvili (4) , 
Dedic (4)

Einwechslungen:
57. Aydin (3,5) für Kramer
72. Ortega für Acquistapace
84. Gelashvili     für Tasaka
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
23.11.2012 18:00 Uhr
Stadion:
Rhein-Energie-Stadion, Köln
Zuschauer:
40000
Schiedsrichter:
 Marco Fritz (Korb)   Note 2
fiel nicht auf, souveräne Leistung, wenige kleinere Fehler.

Spieler des Spiels:
 Anthony Ujah
ständiger Unruheherd und für die Bochumer Defensive nie ganz in den Griff zu bekommen.

- Anzeige -