Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfR Aalen

 - 

SC Paderborn 07

 
VfR Aalen

0:1 (0:0)

SC Paderborn 07
Seite versenden

VfR Aalen
SC Paderborn 07
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 13:00, 14. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Scholz-Arena, Aalen
VfR Aalen   SC Paderborn 07
9 Platz 6
20 Punkte 22
1,43 Punkte/Spiel 1,57
15:13 Tore 21:14
1,07:0,93 Tore/Spiel 1,50:1,00
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Edwini-Bonsu und Holter in Aalen
Der VfR Aalen bastelt weiter am Kader für die kommende Drittligasaison. Nachdem der VfR bereits einige Abgänge und Neuverpflichtungen verkündet hat, stehen nun zwei weitere Zugänge fest: Stürmer Randy Edwini-Bonsu kommt aus Stuttgart und Dwayn Holter wird von der SpVgg Greuther Fürth ausgeliehen. Mit Dominick Drexler kam es nun doch noch zu einer Vertragsverlängerung. ... [weiter]
 
Aalen verpflichtet Ojala und Morys
Der VfR Aalen bastelt weiter am Kader für die kommende Drittligasaison. Nach der Verpflichtung von Alexandros Kartalis am Dienstag und Markus Schwabl am Donnerstag, folgen nun die nächsten beiden Neuzugänge: Mika Ojala und Matthias Morys wechseln auf die Ostalb. Beide steigen in der kommenden Woche ins Mannschaftstraining ein. ... [weiter]
 
Aalen angelt sich Ojala
Zweitliga-Absteiger VfR Aalen bringt weitere Konturen in den stark umformierten Kader für die Drittliga-Saison. Am Freitag sicherte sich der Ostalb-Klub die Dienste von Mika Ojala, Angreifer vom finnischen Erstliga-Klub FC Inter Turku. Der 27-Jährige erhält einen Vertrag bis 2017 und hat, so Geschäftsstellenleiter Markus Thiele, "in seiner Heimat bereits bewiesen, dass er weiß, wo das Tor steht". ... [Alle Transfermeldungen]
 
So entstehen die Spielpläne - FC Bayern startet
Traditionell eröffnet der deutsche Meister die neue Saison am Freitagabend. Diesmal hat der FC Bayern München die Ehre. Auch bei Borussia Dortmund zeichnet sich ein Heimspiel ab. Viele weitere spannenden Fragen waren bei der Gestaltung der Spieltage zu klären. ... [weiter]
 
Schwabl wechselt nach Aalen
Der aus der 2. Liga abgestiegene VfR Aalen rüstet weiter auf und hat nun die Verpflichtung von Markus Schwabl bekanntgegeben. Schwabl erhält einen Vertrag bis Sommer 2017. Der Kader zählt nun 16 Mann und wird von Tag zu Tag aufgefüllt. Gestern wurde die Ausleihe von Kartalis veröffentlicht, der von der SpVgg Greuther Fürth auf die Ostalb kommt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Paderborn 07SC Paderborn 07 - Vereinsnews

Ya Konan trifft, doch Kramer grollt - SCF souverän
Trotz hochsommerlicher Temperaturen jenseits der 30 Grad nutzte beinahe die Hälfte aller Zweitligisten den Mittwoch zu Testspielen. Absteiger SC Freiburg zeigte sich dabei souverän und siegte beim Bezirksligisten Kirchzarten standesgemäß. Der VfL Bochum und der SC Paderborn kamen jedoch über Remis gegen unterklassige Gegner nicht hinaus. Der MSV Duisburg wiederum besiegte immerhin einen nationalen Meister. ... [weiter]
 
Manager Born verlängert vorzeitig bis 2018
Der SC Paderborn 07 und sein Manager Michael Born gehen langfristig Hand in Hand: Am Mittwoch verlängerten die Ostwestfalen den eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrag vorzeitig bis 2018. "Ich freue mich sehr über das Vertrauen des Vereins und auf die weitere Arbeit in Paderborn", erklärte Born. ... [weiter]
 
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus

 
Benatelli spielt in Paderborn vor
Weiter in der 2. Liga bleiben möchte Rico Benatelli von Absteiger Erzgebirge Aue. Der 23-jährige Mittelfeldspieler spielt bis Mittwoch beim SC Paderborn vor und kann sich im Training für ein Engagement bei den Ostwestfalen empfehlen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Paderborn:
Der SC Paderborn ist auf der Suche nach einem Stürmer fündig geworden. Die Ostwestfalen haben sich dabei an einen alten Bekannten erinnert und am Montag kurz und knapp per Twitter dessen ablösefreien Wechsel verkündet. "Nick #Proschwitz ist zurück!", ließ der Bundesliga-Absteiger wissen. Proschwitz hatte in der Saison 2011/12 im Trikot der Paderborner ein beeindruckendes Arbeitszeugnis abgegeben, darauf hofft der SCP auch 2015/16. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 19 34
 
2 14 14 29
 
3 14 11 28
 
4 14 7 25
 
5 14 3 23
 
6 14 7 22
 
7 14 2 21
 
8 14 3 20
 
9 14 2 20
 
10 14 0 17
 
11 14 -2 17
 
12 14 -4 15
 
13 14 -11 14
 
14 14 -4 13
 
15 14 -7 12
 
16 14 -13 12
 
17 14 -8 10
 
18 14 -19 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -