Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Dynamo Dresden

 - 

FSV Frankfurt

 
Dynamo Dresden

2:1 (2:0)

FSV Frankfurt
Seite versenden

Dynamo Dresden
FSV Frankfurt
1.
15.
30.
45.








46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Fr. 16.11.2012 18:00, 14. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Glücksgas-Stadion, Dresden
Dynamo Dresden   FSV Frankfurt
15 Platz 7
12 Punkte 21
0,86 Punkte/Spiel 1,50
16:23 Tore 19:17
1,14:1,64 Tore/Spiel 1,36:1,21
BILANZ
1 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Dresdens Müller wechselt nach Halle - Gogia geht
Der Hallesche FC vermeldete am Montagmorgen den ersten Zugang für die kommende Saison. Von Ligakonkurrent Dynamo Dresden wechselt Tobias Müller nach Halle und erhält einen Kontrakt bis 2017. ... [weiter]
 
Fetsch will bei Dynamo bleiben
Nach seinem Kreuzbandriss arbeitet Mathias Fetsch weiter auf das Comeback hin. Der Offensivmann von Dynamo Dresden, ausgeliehen vom FC Augsburg, möchte - auch bedingt durch die Verletzung - gerne noch bei den Sachsen bleiben: "Von den Bedingungen passt in Dresden alles." Auch der Drittligist hat Interesse an einer Fortsetzung der Zusammenarbeit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dresden plant ein
Sportlich geht es für Dynamo Dresden in dieser Saison nicht mehr um viel: Im Sachsen-Pokal im Viertelfinale ausgeschieden, im DFB-Pokal an Borussia Dortmund (0:2) im Achtelfinale gescheitert und in der 3. Liga bis auf Platz zehn zurückgefallen. Nicht nur deshalb treffen die Sachsen Vorbereitungen für die kommende Saison. Um künftig den eigenen Nachwuchs "besser zu fördern", wird die SGD die U-23-Mannschaft zur kommenden Saison abmelden. ... [weiter]
 
Talfahrt geht weiter! Bertram betrübt Dynamo
Die SG Dynamo Dresden befindet sich weiterhin im freien Fall. Das 2:3 gegen Halle war die vierte Niederlage in Folge - und die achte in den letzten neun Partien. Während es für die SGD abwärts geht, zieht der HFC als auswärtsstärkstes Team der Liga in der Tabelle an den Sachsen vorbei. ... [weiter]
 
Nemeth unter Druck: Dynamos letzte Chance?
Sechs Niederlagen aus den letzten sieben Ligaspielen. Für Dynamo Dresden hat sich das Thema direkter Wiederaufstieg scheinbar erledigt, zu schwach präsentieren sich die Sachsen seit der Winterpause. In den Fokus rückt auch Neu-Coach Peter Nemeth, der das Ruder noch nicht herumreißen konnte. Gegen Halle, das auswärtsstärkste Team der Liga, bietet sich Dynamo wohl die letzte Chance, nochmal vom Aufstieg zu träumen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FSV FrankfurtFSV Frankfurt - Vereinsnews

Yelens Einstand nach Maß
Während sich die deutsche Nationalmannschaft in Kaiserslautern auf das Test-Länderspiel gegen Australien vorbereitet, bat Benno Möhlmann seine Schützlinge ebenfalls zum Test - der FSV Frankfurt bekam es am Mittwoch mit dem Verbandsligisten FV Bad Vilbel zu tun und fuhr einen ungefährdeten 2:0-Sieg ein. ... [weiter]
 
Vertrag aufgelöst! Pagenburg verlässt Frankfurt
Der FSV Frankfurt und Chhunly Pagenburg gehen bereits seit einem Monat getrennte Wege. Wie erst jetzt bekannt wurde, haben die Hessen den Kontrakt mit dem sportinvaliden Offensivspieler aufgelöst. "Ich bin ab sofort Sportinvalide", sagte Pagenburg, "darüber bin ich natürlich sehr traurig, aber ich versuche, nach vorne zu schauen." ... [weiter]
 
FSV Frankfurt löst den Vertrag mit Pagenburg auf
Chhunly Pagenburg ist nicht länger Spieler des FSV Frankfurt. Der Zweitligist hat den Vertrag mit dem 28-jährigen Sportinvaliden aufgelöst. Der Offensivmann, der in seiner Laufbahn unter anderem für den 1. FC Nürnberg, 1860 München und Rot-Weiß Erfurt gespielt hat, absolvierte nur vier Partien für die Hessen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Machmeier:
Es war speziell die 80. Minute, die den SV Sandhausen beim Gastspiel in Frankfurt erboste. Grund: FSV-Offensivmann Vincenzo Grifo leistete sich eine dreiste Schwalbe, der anschließende Elfmeter zum 1:1 kostete dem Tabellen-13. zwei immens wichtige Zähler im Abstiegskampf. Präsident Jürgen Machmeier hatte einen anderen Schuldigen ausgemacht - und ging in die Offensive. ... [weiter]
 
Hornschuh wechselt an den Bornheimer Hang
Der FSV Frankfurt hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Momentan spielt Marc Hornschuh noch eine zentrale Rolle bei der Reserve von Borussia Dortmund in der 3. Liga, ab Sommer verteidigt der 24-Jährige für die Hessen. Hornschuh sieht am Bornheimer Hang "optimale Möglichkeiten, mich in der zweiten Liga zu beweisen". Auch Geschäftsführer Uwe Stöver freute sich über den Transfer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 19 34
 
2 14 14 29
 
3 14 11 28
 
4 14 7 25
 
5 14 3 23
 
6 14 7 22
 
7 14 2 21
 
8 14 3 20
 
9 14 2 20
 
10 14 0 17
 
11 14 -2 17
 
12 14 -4 15
 
13 14 -11 14
 
14 14 -4 13
 
15 14 -7 12
 
16 14 -13 12
 
17 14 -8 10
 
18 14 -19 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -