Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Braunschweig

 - 

FC Ingolstadt 04

 
Eintracht Braunschweig

3:0 (1:0)

FC Ingolstadt 04
Seite versenden

Eintracht Braunschweig
FC Ingolstadt 04
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 13:00, 14. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   FC Ingolstadt 04
1 Platz 5
34 Punkte 23
2,43 Punkte/Spiel 1,64
25:6 Tore 19:16
1,79:0,43 Tore/Spiel 1,36:1,14
BILANZ
4 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Aufstieg? Lieberknecht wittert noch eine Chance
Sechs Zähler fehlen Braunschweig auf den Tabellendritten Darmstadt 98. Am Montagabend (LIVE! ab 20.15 Uhr bei kicker.de) tritt der BTSV gegen Erzgebirge Aue an - und Torsten Lieberknecht hat das Thema Aufstieg noch nicht abgehakt. Vor dem Duell lobt der Eintracht-Coach seinen Trainerkollegen auf Seiten der "Veilchen" und schwört seine Elf auf einen harten Kampf ein. ... [weiter]
 
Muskelfaserriss - Saisonende für Khelifi
Salim Khelifi fällt voraussichtlich bis zum Saisonende aus. Das teilte Eintracht Braunschweig am Donnerstag mit. Der Mittelfeldakteur erlitt im Training einen Muskelfaserriss im Oberschenkel und muss daher mehrere Wochen pausieren. ... [weiter]
 
Correia:
Es war für Eintracht Braunschweig am Samstag eine verpasste Gelegenheit: Mit einem Dreier hätte die Elf von Trainer Torsten Lieberknecht den Rückstand auf die Aufstiegsplätze auf drei Punkte verkürzen können. Nach vier Partien ohne Niederlage (3/1/0) setzte es beim Zweitliga-Schlusslicht VfR Aalen jedoch eine äußerst bittere 1:2-Pleite. Nichtsdestotrotz bleiben den Löwen fünf Begegnungen Zeit, um vielleicht doch noch den sofortigen Wiederaufstieg in die Bundesliga zu realisieren. ... [weiter]
 
Gikiewicz ermöglicht Aalens Comeback
In einer intensiven Partie gewann Aalen gegen Braunschweig verdient mit 2:1. Der umkämpfte erste Durchgang förderte mit Vorteilen für den VfR kaum Torchancen zu Tage. Nach Bolands Klasse-Tor bald nach Wiederanpfiff führte die Eintracht, doch nach fatalem Patzer von Gikiewicz war die Ruthenbeck-Elf zurück im Spiel, drehte mit Kampf und Willen den Spieß um und heimste einen wichtigen Dreier im Abstiegskampf ein. ... [weiter]
 
Lieberknecht will
Eintracht Braunschweig ist derzeit gut drauf, aus den vergangenen vier Spielen holte die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht zehn Punkte. Den Aufstieg am Ende zu realisieren wird zwar schwer, da der Abstand auf Platz drei aktuell fünf Punkte und der auf den Zweiten sechs Zähler beträgt, doch mit einem Auge blickt der Trainer schon noch auf die oberen Plätze. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04 - Vereinsnews

Jopek und Groß: Die mit dem feinen Füßchen
Der FC Ingolstadt hat den vorentscheidenden Schritt in Richtung erstem Bundesligaaufstieg der Vereinsgeschichte verpasst. Bei Union Berlin verteidigten die Schanzer einen frühen Treffer von Kapitän Matip lange Zeit leidenschaftlich, bis Jopek in der Schlussviertelstunde per Doppelpack den Spieß umdrehte. Der Schlusspunkt war dann Levels vorbehalten, der einen Groß-Freistoß über die Linie drückte. Vier Spiele vor Schluss verfügen die Oberbayern über ein Sieben-Punkte-Polster auf den Relegationsrang. ... [weiter]
 
Hasenhüttl:
Mit einem Sieg am Sonntag bei Union Berlin (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) kann der FC Ingolstadt einen riesigen Satz in Richtung Bundesliga machen. Nach drei Siegen am Stück, zuletzt ein 3:2 gegen Düsseldorf, reisen die "Schanzer" mit Rückenwind in die Hauptstadt: "Das letzte Spiel hat uns unglaublich viel gegeben - vor allem Zuversicht. Wir haben noch fünf schwere Aufgaben, aber auch viel Selbstvertrauen", sagte Trainer Ralph Hasenhüttl am Freitag auf der Pressekonferenz. ... [weiter]
 
Weis unterschreibt beim FSV Frankfurt
Der FSV Frankfurt hat für die kommende Saison Torhüter André Weis vom FC Ingolstadt verpflichtet. Der Keeper unterschreibt einen Vertrag für drei Jahre bis zum 30.06.2018. Damit könnte der 25-Jährige in die Fußstapfen des scheidenden Stammtorwarts Patric Klandt treten. ... [weiter]
 
Mit Moral und Morales: FCI schreibt an der Geschichte
Fünf Spieltage sind in der 2. Bundesliga noch zu gehen, fünf Spiele trennen den FC Ingolstadt noch vom erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga. Das kurze Zwischentief ist längst wieder überwunden, die Verfolger haben am Wochenende gepatzt und der FCI hat bei seinem eigenen Auftritt große Moral bewiesen. Am Dienstag haben die Schanzer, die acht Punkte Vorsprung auf den Aufstiegsrelegationsplatz und neun auf Rang vier haben, die Vorbereitung für das Spiel gegen Union Berlin begonnen. ... [weiter]
 
Wahnsinn! Matip köpft FCI in der 96. Minute ins Glück
Der FC Ingolstadt hat einen gewaltigen Schritt in Richtung Bundesliga getan und Fortuna Düsseldorf in einem extrem intensiven und unterhaltsamen Spiel mit 3:2 niedergerungen. Matchwinner: Abwehrchef Matip, der in der buchstäblich letzten Sekunde die Aufholjagd mit dem Siegtreffer krönte und die Schanzer vom Fußball-Oberhaus träumen lässt. Düsseldorf kämpfte aufopferungsvoll, hatte in Unterzahl aber nicht mehr genug entgegenzusetzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 19 34
 
2 14 14 29
 
3 14 11 28
 
4 14 7 25
 
5 14 3 23
 
6 14 7 22
 
7 14 2 21
 
8 14 3 20
 
9 14 2 20
 
10 14 0 17
 
11 14 -2 17
 
12 14 -4 15
 
13 14 -11 14
 
14 14 -4 13
 
15 14 -7 12
 
16 14 -13 12
 
17 14 -8 10
 
18 14 -19 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -