Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
1860 München

1860 München

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
1. FC Köln

1. FC Köln


Spielinfos

Anstoß: Fr. 16.11.2012 20:30, 14. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Allianz-Arena, München
1860 München   1. FC Köln
8 Platz 11
20 Punkte 17
1,43 Punkte/Spiel 1,21
15:12 Tore 15:17
1,07:0,86 Tore/Spiel 1,07:1,21
BILANZ
2 Siege 3
5 Unentschieden 5
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München1860 München - Vereinsnews

Sukalo fehlt auch gegen Berlin
Von Neuzugang Goran Sukalo hatten sich die Löwen eigentlich sofortige Hilfe versprochen. Der Ex-Fürther sollte der erhoffte Führungsspieler werden, der den abstiegsbedrohten Münchnern in der Restrunde zum Klassenerhalt verhilft. Doch Sukalo ist bislang nicht einsatzfähig. Den Mittelfeldspieler plagen Adduktorenbeschwerden, der Grund dafür ist unklar. Nachdem der 34-Jährige bereits beim ersten Pflichtspiel im neuen Jahr gegen Nürnberg nicht auf dem Platz stehen konnte, wird er nun auch am Sonntag gegen Union Berlin fehlen. ... [weiter]
 
Möhlmann:
Direkt nach Abpfiff der Partie gegen Nürnberg (0:1) herrschte große Enttäuschung bei Spielern und Verantwortlichen der Löwen. So hatten sie sich den Restrundenauftakt vor über 50.000 Zuschauern nicht vorgestellt. Doch auf den ersten Frust folgte langsam Zuversicht. Denn im Vergleich zu den Partien vor der Winterpause hatten die Sechziger deutlich besser gespielt. Nur mit dem Toreschießen hat es trotz zahlreicher Chancen in der ersten Partie im neuen Jahr noch nicht geklappt. ... [weiter]
 
Unüberwindbar! Schäfer rettet Club den Sieg
Der Lauf des 1. FC Nürnberg hält auch im Jahr 2016 an. Die Mittelfranken gewannen das oberbayrisch-fränkische Derby bei 1860 München schmeichelhaft mit 1:0. Die personell umgekrempelten Löwen konnten mehrere Hochkaräter nicht nutzen, da sie reihenweise am überragenden FCN-Schlussmann Schäfer scheiterten. Die Mittelfranken hingegen erzielten ein Traumtor und beendeten eine fast 40-jährige Serie des TSV. ... [weiter]
 
Löwen gegen Nürnberg: Sukalo muss zusehen
1860 München geht als Tabellen-17. in die restlichen Spiele der Rückrunde, gleich zum Auftakt am Samstag kommt es zum Duell mit Aufstiegs-Mitfavorit 1. FC Nürnberg (13 Uhr, LIVE! auf kicker.de). Im Duell der Löwen gegen den Club erwarten die 1860-Verantwortlichen ein volles Haus, allerdings trübt die Vorfreude auf den Auftakt, dass Neuzugang Goran Sukalo nun verletzt ausfällt. Unterdessen wurde der Verein vom DFB zur Kasse gebeten. ... [weiter]
 
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner

 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Kein
Natürlich erinnert sich Jörg Schmadtke an diesen Tag vor fast genau fünf Monaten. Diesen 12. September 2015, als der 1. FC Köln in Frankfurt "von einem rätselhaften Zwei-Stunden-Fieber" befallen wurde, 2:6 bei der Eintracht unterging, nach einer Leistung, die Trainer Peter Stöger so in Erinnerung hat: "Das war unser Spiel mit den meisten Fehlern." ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Stögers Austausch mit dem Haie-Coach
Stillstand ist Rückschritt. Das gilt ganz besonders für den Trainerbereich. So empfing Peter Stöger mit seinem Stab am Mittwoch Haie-Coach Cory Clouston und dessen Assistenten am Geißbockheim zum Erfahrungsaustausch. ... [weiter]
 
Mladenovic: Große Worte - viel dahinter
Wie schon zuvor beim 1:1 in Wolfsburg durfte Filip Mladenovic auch beim Auswärtsspiel beim HSV (1:1) als linker Verteidiger beginnen. Und der Wintereinkauf zeigte beim Unentschieden, dass er in der Offensive über eine breite Palette an Qualitäten verfügt. ... [weiter]
 
Konkurrenz im FC-Mittelfeld: Gerhardt sammelt Punkte
Auch wenn in Hamburg letztlich nicht der erste Pflichtspielsieg 2016 gelang: Die Kölner Spieler und Verantwortlichen durften sich mit dem guten Gefühl in den Rosenmontags-Trubel stürzen, dass die Mannschaft auf einem sehr guten Weg ist. Nach dem 1:1 in Wolfsburg zeigte die Formkurve beim zweiten Auswärtsspiel in Folge jedenfalls weiter bergauf. ... [weiter]
 
 
 
 
 
12.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 19 34
 
2 14 14 29
 
3 14 11 28
 
4 14 7 25
 
5 14 3 23
 
6 14 7 22
 
7 14 2 21
 
8 14 3 20
 
9 14 2 20
 
10 14 0 17
 
11 14 -2 17
 
12 14 -4 15
 
13 14 -11 14
 
14 14 -4 13
 
15 14 -7 12
 
16 14 -13 12
 
17 14 -8 10
 
18 14 -19 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -