Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1860 MÜNCHEN
1. FC KÖLN
15.
30.
45.




60.
75.
90.









- Anzeige -
       
1860 München
0
:
2

1. FC Köln
Schlusspfiff

 
22:18
90.+1
Gelbe Karte: Ishak (1. FC Köln)

Foul an Vallori.


 
22:18
90.+1

Eine Minute muss nachgespielt werden.


 
22:17
89.

Bei 1860 hat sich Resignation breit gemacht. Man wartet auf den Schlusspfiff.


 
22:14
86.

Chihi dribbelt in den Sechzehner, narrt dort Feick und schießt diesem durch die Beine. Kiraly hat aber aufgepasst und sichert das Leder.


 
22:12
84.

Fast noch das 3:0. Strobl entwischt auf rechts und schlägt die Kugel im Anschluss präzise nach innen zu Ishak. Dessen folgende Direktabnahme rast rechts vorbei.


 
22:11
83.

Der FC verwaltet, München fährt Alibi-Angriffe. Im Grunde ist schon alles entscheiden, nur müssen die letzten Minuten noch überstanden werden.


 
22:08
80.
Spielerwechsel: D. Stahl für Bülow (1860 München)

 
22:08
80.
Spielerwechsel: Strobl für Jajalo (1. FC Köln)

 
22:06
79.

Ein echtes Aufbäumen der Münchner ist nicht zu erkennen, Köln kontrolliert derzeit das Spiel nach Belieben.


 
22:04
77.
Gelbe Karte: D. Halfar (1860 München)

 
1860 München
0
:
2

1. FC Köln
22:03
75.
0:2 Chihi (Linksschuss, Jajalo)

Der Konter sitzt. Bei einem langen Ball spritzt Chihi davon - Aygün und Vallori kommen nicht hinterher - und lässt dann Kiraly mit einem präzisen Schlenzer aus 15 Metern ins linke Eck keine Chance.


 
22:02
74.

Lauth verlängert Halfars Ecke von links per Kopf an den langen Pfosten. Dort prallen Horn und Bülow unglücklich zusammen. Der Keeper bleibt stehen - das Spiel wird unterbrochen.


 
21:57
70.
Spielerwechsel: Ishak für Ujah (1. FC Köln)

Stürmer für Stürmer.


 
21:57
69.
Spielerwechsel: Maier für Bierofka (1860 München)

In Frankfurt war Maier ein durchaus belebendes Element (kicker-Note: 3). Kann er auch heute frischen Wind ins Spiel der Löwen bringen.


 
21:56
68.

Die Rheinländer haben sich ein wenig befreit und das Geschehen in die gegnerische Hälfte verlagert.


 
21:55
67.

Brecko steckt prima durch zu Ujah, der frei vor Kiraly auftaucht und es dann unnötigerweise per Lupfer aus 14 Metern probiert. Kiraly fängt den Ball sicher, Ujah greift sich an den Kopf.


 
21:53
65.

Das Offensivspiel der Löwen ist weiterhin limitiert. Die Sechziger gehen aber auch noch nicht das letzte Risiko.


 
21:50
63.

Im Ansatz eine tolle Chance für den FC! Ujah schirmt den Ball gut gegen Aygün ab, passt dann aber zu unpräzise in den Lauf von Royer, der freie Bahn gehabt hätte.


 
21:47
59.
Gelbe Karte: Brecko (1. FC Köln)

Taktisches Foul an Lauth.


 
21:45
58.

Bei einer Ecke von rechts sorgt Aygün im Fünfer für mächtig Unruhe. Der Ball saust knapp rechts vorbei.


 
21:42
54.

Chihi ist schneller als Feick und passt dann flach von rechts ins Zentrum zu Jajalo, dem jedoch ein Stockfehler unterläuft - Chance vertan.


 
21:40
53.

Stoppelkampfs Freistoßflanke von rechts segelt durchaus gefährlich in den Strafraum. Dort kommen die Münchner aber nicht entscheidend ans Leder, letztlich köpft Bülow ein gutes Stück links vorbei.


 
21:38
50.

Jajalo will es aus 30 Metern zentraler Position wissen und verzieht völlig. Der Ball rast klar drüber.


 
21:36
49.

Köln ist um Ballbesitz und Spielkontrolle bemüht. Zu große Risiken gehen die Gäste dabei aber nicht ein.


 
21:33
46.
Spielerwechsel: Royer für Clemens (1. FC Köln)

 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:18

Anders die Löwen, die es zwar versuchten, aufgrund fehlender Ideen und einem zu statischen Spiel aber keinerlei Durchschlagskraft entwickelten.


 
21:18

Köln glückte ein Blitzstart. Danach war der FC nur noch um Ergebnisverwaltung bemüht und tat nach vorne nicht mehr viel.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:17
45.+2

Flanke von rechts. Lauth lauert, doch Horn kommt ihm zuvor.


 
21:14
45.

Matuschyk versucht sein Glück aus der Distanz - klar vorbei.


 
21:11
42.
Gelbe Karte: Feick (1860 München)

 
21:11
42.

Lehmann ist mittlerweile nach medizinischer Behandlung auf den Platz zurückgekehrt.


 
21:10
41.

Hector setzt sich durch und bedient Chihi im Zentrum. Dieser trifft und dreht zum Jubeln ab, allerdings vergeblich. Er stand im Abseits.


 
21:07
38.
Gelb-Rote Karte: Makos (1860 München)

Bitter für den Griechen, der im Mittelfeld den Ball vertändelt und dann im Kampf um den Ball unabsichtlich Gegenspieler Lehmann mit dem Ellenbogen im Gesicht trifft. Harte Entscheidung, aber regelkonform.


 
21:07
38.

Die Partie ist kein Brüller. Vielmehr herrscht viel Leerlauf.


 
20:59
30.

Den Münchner fällt nicht viel ein. Zu unsauber ist das Passspiel, zu wenig Bewegung, zu geringes Tempo - die Ursachen für die Harmlosigkeit der Sechziger sind mannigfaltig.


 
20:56
27.

Halfar zieht einen Freistoß aus 30 Metern halbrechter Position tückisch aufs linke Eck. Horn macht sich jedoch lang und pariert.


 
20:53
25.

Die Partie ist etwas ruppiger geworden, dem Spielfluss tut das nicht gut.


 
20:53
24.
Gelbe Karte: Makos (1860 München)

Der Ball ist weg, Makos senst Hector dennoch um und sieht dafür zu Recht Gelb.


 
20:48
19.

Nach Valloris Ballgewinn spurtet Bierofka auf links los und setzt sich dabei gegen zwei Mann durch. Seine anschließende Hereingabe wird dann jedoch entscheidend abgefälscht und findet deshalb keinen Abnehmer.


 
20:46
17.

Der Begegnung mangelt es an Tempo, nicht an Intensität. Zweikämpfe sind zuhauf in der Allianz-Arena zu sehen, mehr passiert allerdings nicht.


 
20:43
15.

Bei dieser landet der Ball bei Aygün am zweiten Pfosten. Der Innenverteidiger traut sich den Abschluss nicht zu und legt lieber für den heranstürmenden Feick auf. Dieser zieht aus 16 Metern ab - links vorbei.


 
20:43
14.

Stoppelkamp nimmt den Ball gekonnt mit, wird dann aber auf seinem Weg nach vorne von Hector noch gestoppt. Es folgt Ecke.


 
20:40
11.

1860 findet keinen Weg, um ernsthaft für Gefahr zu sorgen. Die Kölner beschränken sich eher auf die Defensive und agieren abwartend.


 
20:36
7.

Jetzt haben die Münchner erstmals Eckball. Daraus springt aber nichts heraus.


 
1860 München
0
:
1

1. FC Köln
20:33
3.
0:1 McKenna (Kopfball, Chihi)

Chihi zieht den Ball von rechts mit viel Effet nach innen. An der Fünferlinie schraubt sich McKenna hoch und nickt locker ein - Kiraly war auf der Linie stehen geblieben.


 
20:31
2.

Aygün grätscht den Ball Ujah vom Fuß. Die Kugel landet aber genau bei Jajalo, der gleich aus 16 Metern abzieht. Der abgeblockte Schuss segelt ins Toraus. Es gibt Ecke.


 
20:29
1.

Der Ball ist freigegeben.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
19:51

Schiedsrichter Markus Schmidt (Stuttgart) wird die Partie leiten.


 
19:48

Beim letzten Sieg der Geißböcke in der bayrischen Hauptstadt waren die meisten Spieler des FC noch nicht einmal geboren. Am 18. März 1978 gewann Köln, damals noch in der Bundesliga, letztmalig bei den Löwen (3:1).


 
19:46

Sechsmal trafen sich diese beiden Traditionsklubs schon in der 2. Liga. Die Bilanz spricht dabei für die Sechziger (2-3-1). In München konnte Köln ohnehin schon lange nichts mehr reißen.


 
19:43

Kölns mittlerweile seit vier Spielen siegloser Trainer Holger Stanislawski wechselt seine Anfangsformation immerhin auf einer Position: Jajalo erhält im Mittelfeld den Vorzug vor Bigalke.


 
19:41

Nach dem Motto "Never change a winning team" verzichtet Löwen-Coach Reiner Maurer auf personelle Umstellungen und lässt dieselbe Elf, die mit 1:0 in Frankfurt gewonnen hat, ran.


 
19:34

"Und täglich grüßt das Murmeltier", fiel auch Stanislawski zur Darbietung seines Teams ein, das keine Entwicklung zeigt. Nun geht es nach München - zum Team mit der zweitbesten Defensive der Liga.


 
19:34

Beim FC hingegen regiert Ratlosigkeit. Insbesondere gegen defensiv eingestellte Gegner tut sich Köln schwer, in Aalen (0:2) und gegen Duisburg (0:0) präsentierte sich der Absteiger und nominelle Aufstiegskandidat erschreckend schwach.


 
19:33

Sowohl Löwen-Trainer Reiner Maurer als auch Kölns Holger Stanislawski sehen sich Kritik ausgesetzt, Maurer verschaffte sich durch den 1:0-Erfolg beim FSV Frankfurt nach vier Spielen ohne Sieg etwas Luft.


 
19:32

Mit 1860 München und dem 1. FC Köln treffen heute Abend zwei Schwergewichte des Unterhauses aufeinander, die ihren Ansprüchen hinterherhinken:


25.10.14
 
1 / 13

22:18, Allianz-Arena
Gelbe Karte: (90.min +1)
Ishak
1. FC Köln
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   14 19 34
2   14 14 29
3   14 11 28
4   14 7 25
5   14 3 23
6 14 7 22
7 14 2 21
8 14 3 20
9 14 2 20
10   14 0 17
11 14 -2 17
12 14 -4 15
13 14 -11 14
14 14 -4 13
15   14 -7 12
16 14 -13 12
17 14 -8 10
18   14 -19 9
MANNSCHAFTSDATEN
1860 München
Aufstellung:
Kiraly (3) - 
Wojtkowiak (4) , 
Aygün (4) , 
Vallori (4,5) , 
Feick (4)    
Bülow (5,5)    
Makos (6)    
Stoppelkamp (6) , 
Bierofka (4,5)    
D. Halfar (5)    
Lauth (5)    

Einwechslungen:
69. Maier für Bierofka
80. D. Stahl für Bülow
Trainer:
1. FC Köln
Aufstellung:
Horn (3,5) - 
Brecko (3,5)        
Maroh (3) , 
McKenna (2,5)    
Hector (3) - 
M. Lehmann (4) , 
Matuschyk (3,5) - 
Chihi (2,5)    
Jajalo (3)    
Clemens (5)    
Ujah (4,5)    

Einwechslungen:
46. Royer (3) für Clemens
70. Ishak     für Ujah
80. Strobl für Jajalo
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
16.11.2012 20:30 Uhr
Stadion:
Allianz-Arena, München
Zuschauer:
25800
Schiedsrichter:
 Markus Schmidt (Stuttgart)   Note 3
Probleme bei einigen Zweikampfbewertungen, lag bei allen persönlichen Bestrafungen richtig.

Spieler des Spiels:
 Kevin McKenna
enorm kopfballstark und Schütze des wegweisenden Führungstreffers.

- Anzeige -