Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC KAISERSLAUTERN
ENERGIE COTTBUS
15.
30.
45.

60.
75.
90.













- Anzeige -
       
1. FC Kaiserslautern
1
:
0

Energie Cottbus
19:50

Lautern bleibt unbesiegt und auf Kurs. Nach intensiven 90 Minuten heißt es 1:0 für den FCK.


 
Schlusspfiff

 
19:47
90.+1

Hajri hat jetzt den Ball auf dem Schlappen, besser kann man nicht zum Schuss bereit stehen! Der Versuch kommt flach auf den linken Pfosten, Kirschbaum rettet!


 
19:46
89.

Heintz köpft eine Cottbuser Flanke zur Ecke weg.


 
19:44
87.

Rudi Bommer tigert rastlos in der Coaching-Zone herum. Sein Team wirkt bei allem Bemühen seltsam zahnlos, Lautern steht kurz vor einem wichitgen Dreier. Riedel hat jetzt bei einem Einwurf sehr viel Zeit.


 
19:41
85.
Spielerwechsel: Hünemeier für Börner (Energie Cottbus)

 
19:41
84.

Harmloser Schuss der Gäste. Sippel nimmt mühelos auf.


 
19:39
82.
Gelbe Karte: Börner (Energie Cottbus)

Hartes Foul von Börner an seinem Gegenspieler.


 
19:37
80.
Spielerwechsel: Hajri für Borysiuk (1. FC Kaiserslautern)

 
19:36
80.

Riesenchance auf das 2:0 jetzt! Baumjohann kommt frei zum Abschluss, Tordistnaz knapp fünf Meter. Kirschbaum wirft sich mit allem was er hat dazwischen und kann so parieren.


 
19:34
77.

Energie stärkt noch einmal die Offnesive, sucht jetzt hier den Ausgleich zu erzwingen. Von den Pfälzern kommt jetzt sehr wenig, die Lausitzer sind ständig auf dem Weg nach vorne. Flanke Banovic - der Ball wird abgeblockt.


 
19:34
77.
Spielerwechsel: Rivic für Sörensen (Energie Cottbus)

 
19:31
74.
Spielerwechsel: Fortounis für Bunjaku (1. FC Kaiserslautern)

 
19:30
73.

Banovic gegen Baumjohann im Strafraum, der Kontakt ist da, der Lauterer fällt. Ein Strafstoß ist das ganz sicher nicht.


 
19:29
72.

Jetzt wieder Bittroff! Er spielt den Ball klug in den Strafraum auf Sanogo, Sippel ist zur Stelle und wirft sich auf das Rund. Da fehlte nicht sehr viel.


 
19:27
70.

Rückpass von Sörensen auf Banovic, der aus 20 Metern sofort abzieht, den Ball aber nicht voll trifft.


 
19:26
69.
Gelbe Karte: Idrissou (1. FC Kaiserslautern)

 
19:25
68.

Nächster guter Vorstoß der Gäste! Diesmal taucht Sörensen an der rechten Grundlinie auf, will den Ball nach innen bringen. Doch Sippel hat vor dem Kasten alles gut im Griff.


 
19:22
66.
Spielerwechsel: Riedel für Zuck (1. FC Kaiserslautern)

 
19:21
64.
Spielerwechsel: Stiepermann für Fandrich (Energie Cottbus)

 
19:19
63.

Bester Angriff der Gäste bislang! Adlung hält den Ball, wartet klug und nimmt dann Bittroff mit. Der spielt einen Lauterer aus, kommt dann an Sippel aber nicht vorbei.


 
19:17
61.
Gelbe Karte: Fandrich (Energie Cottbus)

Kurz vor dem Sechzehner setzt Fandrich zur Schwalbe an - nicht mit Knut Kircher!


 
19:16
59.
Gelbe Karte: Kruska (Energie Cottbus)

Nach einem harten Zweikampf suchen die beiden Streithähne auch noch verbal die Konfrotation, kassieren so beide Gelb für diese Aggression.


 
19:16
59.
Gelbe Karte: Borysiuk (1. FC Kaiserslautern)

 
19:15
58.
Gelbe Karte: Engel (Energie Cottbus)

Engel zieht voll durch und erwischt Zuck da recht rüde.


 
19:13
57.

Bugera klärt zur Ecke. Fandrich flankt vom Tor weg, am Fünfer kommt niemand hin. Lauterns Konter verpufft am gegnerischen Sechzehner.


 
19:13
56.
Gelbe Karte: Banovic (Energie Cottbus)

Banovic bewirbt sich erfolgreich um die erste Gelbe Karte dieses Spiels.


 
19:12
54.

Auch Knut Kircher muss jetzt tief ins Taschentuch pusten - beide Mannschaften beharken sich jetzt, es wird körperlicher und ruppiger.


 
19:08
51.

Erneute Spielunterbrechung, wieder liegt ein Cottbuser. Diesmal ist es Kruska, der nach einem Schubser von Baumjohann zunächst nicht aufstehen kann.


 
19:05
48.

Pfeifkonzert von den Rängen - Kirschbaum bleibt liegen, nachdem Idrissou nachgesetzt hatte. Es folgt die Ermahnung durch den Referee.


 
19:02
46.

Es geht ohne Wechsel weiter.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
18:45

Ohne große Nachspielzeit geht es in die Ruhepause. Lautern führt und das nicht einmal zu Unrecht. Der FCK tat mehr nach vorne, spielte stringenter und verteidigte dann fehlerlos gegen nicht sehr variable Gäste aus der Lausitz.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
18:43
43.

Zentimeter fehlen! Langer Einwurf von der rechten Seite, Idrissou gewinnt den Kopfball am Fünfereck und Kirschbaum ist schon geschlagen, doch die Kugel geht haarscharf neben dem Pfosten ins Aus.


 
18:41
41.

Fehlpassfestival im Mittelfeld, beide Teams können die Kugel nicht sehr lange bei sich behalten. Dann kommt doch mal der lange Ball, Idrissou steht im Abseits.


 
18:38
39.

Freistoß Lautern - Heintz lauert am Rand des Sechzehners auf den zweiten Ball, spielt dann aber Hand.


 
18:36
36.

Energie erhöht jetzt etwas das Tempo, Fandrich spielt nach links in den Lauf von Adlung. Das ist zu weit, der Ball geht ins Toraus.


 
18:33
33.

Jetzt aber mal. Sanogo tanzt einen Lauterer aus, sieht Engel rechts stehen und spielt raus. Die Flanke kommt dann gut in die Schnittstelle, doch Bugera leitet mit der Stiefelspitze entscheidend zur Seite.


 
18:31
31.

Bittroff geht den Flügel entlang, bleibt dann an Dick hängen. Lautern zieht sich zurück, überlässt Energie mehr Spielanteile, sucht den Konter. Idrissou jetzt links, gibt scharf hinein, Zuck kommt zu spät.


 
18:29
29.

Weder Fisch noch Fleisch. Zellners Ball in den Sechzehner taugt nicht zum Schuss, zur Flanke auch nicht und landet in Kirschbaums Armen.


 
18:26
27.

Sörensen rackert, läuft mal in Position, schießt dann Sanogo an. Lauterns Strfaraum bleibt versiegelt.


 
18:25
26.

Lauterns Defensive arbeitet bislang sehr ordentlich, lässt kaum etwas zu und Energie beißt sich die Zähne aus.


 
18:23
23.

Börner lässt Zuck über die Klinge springen. Lautern mit einem Freistoß nahe der Strafraumgrenze. Idrissou kommt im Fünfer an die Kugel, kann sie aber nicht mehr auf das Tor bringen.


 
18:20
20.

Dick rückt auf und versucht sich aus der Distanz - das geht letztlich doch ordentlich am Ziel vorbei.


 
18:18
18.

Schön von Baumjohann. Erst tunnelt er einen Gegenspieler, dann will er Idrissou mit einem Heber einsetzen. Kirschbaum geht am Ende dazwischen.


 
18:15
16.

Cottbus hatte bislang der Sicherheit im Spiel stets Vorrang gegeben, muss jetzt nach vorne mehr unternehmen. Sanogo wird gesucht, das ist Abseits, die Fahne oben.


 
1. FC Kaiserslautern
1
:
0

Energie Cottbus
18:13
13.
1:0 Zuck (Linksschuss, Idrissou)

Mit Tempo nach vorne zum Erfolg. Zuck angelt sich das Rund, nimmt Sanogo links mit. Der spielt umgehend zurück, Zuck nimmt technisch anspruchsvoll mit und lupft dann aus kurzer Distanz über Kirschbaum ins Tor.


 
18:10
10.

Luftkampf Sanogo gegen Heintz, beide rasseln mit den Köpfen aneinander. Beide können aber auch rasch wieder mitwirken.


 
18:08
9.

Weiter Einwurf der Gäste von der rechten Seite aus, Baumjohann hilft im Sechzehner und klärt den Ball weit nach vorne.


 
18:06
6.

Bunjaku köpft eine Ecke in Rücklage am Ziel vorbei.


 
18:05
5.

Idrissous Schuss wird noch abgeblockt, Zellners zweiter Streich am Abend kommt dann durch und zwingt Kirschbaum zu einer ersten Parade. Lautern ist nun voll da.


 
18:03
4.

Jetzt die Warnung durch Zellner, der aus knapp 25 Metern den Ball mit Wucht nach vorne drischt, das Tor dann um etwa einen Meter verfehlt.


 
18:03
3.

Nach einer Cottbuser Ecke versandet Lauterns Konter rasch. Franco Foda ist ungehalten.


 
18:02
2.

Energie mit Selbstbewusstsein und viel Ballbesitz. Die Gäste halten lange den Ball, der FCK kann nur reagieren.


 
18:00
1.

Das Spiel hat begonnen.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
17:28

Keine Änderungen gibt es bei Energie. Nach dem 2:0 über Dresden dürfen alle elf Akteure erneut auflaufen.


 
17:27

Drei Wechsel sind es bei den Roten Teufeln: Bugera und Zuck rutschen für Jessen sowie Fortounis ins Team. Der gesperrte Linsmayer wird durch Borysiuk ersetzt.


 
17:25

Es ist gleichzeitig das Treffen der Toptorjäger der Liga: Lauterns Idrissou hat neun, Cottbus' Sanogo acht Tore auf dem Konto. beide stehen damit an der Spitze dieses Rankings.


 
17:24

Ein Sieg heute ist für beide Seiten immens wichtig. Bis auf drei Punkte könnte man sich zwischenzeitlich dem Primus aus Braunschweig nähern, gleichzeitig einem engen Rivalen ordentlich die Suppe versalzen.


 
17:22

Spitzenspiel am Betze! Zum 14. Spieltag der 2. Bundesliga empfängt der FCK Energie Cottbus. Lausitzer und Pfälzer sind punktgleich, die Gastgeber nur dank des Torverhältnisses vor dem FCE.


25.10.14
 
1 / 14

19:41, Fritz-Walter-Stadion
Spielerwechsel (85.min)
Hünemeier
für Börner
Energie Cottbus
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   14 19 34
2   14 14 29
3   14 11 28
4   14 7 25
5   14 3 23
6 14 7 22
7 14 2 21
8 14 3 20
9 14 2 20
10   14 0 17
11 14 -2 17
12 14 -4 15
13 14 -11 14
14 14 -4 13
15   14 -7 12
16 14 -13 12
17 14 -8 10
18   14 -19 9
MANNSCHAFTSDATEN
1. FC Kaiserslautern
Aufstellung:
Sippel (3) - 
Dick (3) , 
Torrejon (3) , 
Heintz (2,5) , 
Bugera (3,5) - 
Borysiuk (3,5)        
Zellner (4) - 
Zuck (2,5)        
Baumjohann (4,5) , 
Bunjaku (5)        
Idrissou (2,5)    

Einwechslungen:
66. Riedel für Zuck
74. Fortounis für Bunjaku
80. Hajri für Borysiuk
Trainer:
Energie Cottbus
Aufstellung:
Kirschbaum (2,5) - 
Engel (3)    
Möhrle (4)    
Börner (4,5)        
Bittroff (4) - 
Banovic (2,5)    
Kruska (4)    
Fandrich (5)        
Sörensen (4,5)    
Adlung (4,5) - 
Sanogo (4)

Einwechslungen:
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
16.11.2012 18:00 Uhr
Stadion:
Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
Zuschauer:
29600
Schiedsrichter:
 Knut Kircher (Rottenburg)   Note 2
war in einem intensiven Spiel mit vielen Fouls stark gefordert. Sehr aufmerksam, konsequent in seiner Linie; lag mit Gelben Karten richtig.

Spieler des Spiels:
 Mohamadou Idrissou
legte das Siegtor auf, attackierte ständig, gewann (fast) alle Kopfballduelle.

- Anzeige -