Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
ERZGEBIRGE AUE
EINTRACHT BRAUNSCHWEIG
15.
30.
45.




60.
75.
90.





       
Erzgebirge Aue
1
:
1

Eintracht Braunschweig
19:48

1:1 - Tabellenführer Braunschweig lässt in Aue Federn, bleibt aber ungeschlagen.


 
Schlusspfiff

 
19:47
90.

Noch ein Eckball für die Auer. Wiegel flankt, der Ball geht aber über die Toruaslinie.


 
19:45
89.
Spielerwechsel: Pfitzner für Kruppke (Eintracht Braunschweig)

 
19:42
86.

Flanke Kumbela - der Ball kommt nicht zu einem Mitspieler.


 
19:40
84.

Nächste Ecke für Aue. Hochscheidts Ball wird zur Seite abgewehrt.


 
19:39
83.
Spielerwechsel: Edwini-Bonsu für R. Korte (Eintracht Braunschweig)

 
19:38
82.

Konter der Auer - Wiegel dribbelt, legt sich den Ball auf rechts und bringt den Schuss nicht am Gegenspieler vorbei.


 
19:36
80.

Eckball für die Hausherren. König steigt hoch und verpasst knapp. Braunschweig steht hier unter Druck, Aue kämpft um den Sieg.


 
19:35
78.

Leichtfertiger Ballverlust von Bicakcic im Aufbau, Hochscheidt spielt sofort rechts raus zu Wiegel.


 
19:32
76.

Die Schlussviertelstunde bricht an und hier ist noch alles offen. Langer Einwurf der Eintracht, Klingbeil haut das Rund aus dem Strafraum hinaus.


 
19:28
71.

Die Gastgeber setzen nach: Wiegel sprintet zum Ball, legt ihn sich auf rehcts und visiert das Toreck an. Da fehlt dann aber ein gutes Stück. Die Fans der Gastgeber feuern nun überschwenglich an.


 
Erzgebirge Aue
1
:
1

Eintracht Braunschweig
19:26
69.
1:1 Schröder (Rechtsschuss, Hochscheidt)

Aue wird belohnt! Hochscheidt trifft den Ball nicht richtig, legt so perfekt für Schröder auf, der rechts freisteht und den Ball perfekt trifft. Keine Chance für Davari, es steht 1:1.


 
19:24
68.

Luper von Vrancic in die Spitze - Männel kommt weit aus seinem Tor und angelt sich den Ball vor dem Braunschweiger.


 
19:21
65.
Spielerwechsel: Wiegel für Savran (Erzgebirge Aue)

 
19:20
64.

Aber Hochscheidt hat eine Idee, eine sehr gute sogar! Er nimmt den Ball mit der Innenseite, schaufelt das Rund aus knapp 20 Metern knapp über die Latte auf das Tornetz.


 
19:19
63.

Die Eintracht verwaltet die Führung derzeit recht souverän, Aue fehlen hier die Ideen. um die Gäste in verlegenheit zu bringen.


 
19:15
59.

Kumbela weicht auf den Flügel aus, seine Flanke wird abgewehrt. Vrancic gibt die Ecke vor das Tor.


 
19:13
57.

Hier fehlt jetzt nicht viel: Kruppke zieht nach innen, schießt dann mit links scharf. Männel streckt sich, kommt nicht hin und hat Glück, dass die Kugel knapp am Pfosten vorbei ins Aus geht.


 
19:12
56.

Schlenzer von Korte - das geht deutlich am Auer Tor vorbei.


 
19:10
54.
Spielerwechsel: Ademi für Boland (Eintracht Braunschweig)

 
19:09
53.

Kumbela und Müller rasseln mit den Köpfen aneinander. Beiden brummt hernach der Schädel.


 
19:07
50.

Es ist wieder gut leben drin. Jetzt versucht es die Eintracht: Reichel packt die linke Klebe aus, verfehlt um einen Meter.


 
19:04
48.

Ecke Aue - König nimmt Nickenigs Verlängerung per Kopf auf. Davari steht genau richtig.


 
19:02
46.

Los geht's, die zweite Hälfte läuft.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
18:46

Etwas glückliche Pausenführung des Tabellenführers, der hier so manche knifflige Situation zu überstehen hatte. Gleich zweimal rettete Aluminium vor einem Tor der Gastgeber. Aue hatte lange mehr vom Spiel.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
18:45
45.+1

Rempler an Hochscheidt, es gibt noch einmal einen Freistoß für Aue. Bei Hochscheidts Flanke steht ein Mitspieler im Abseits.


 
18:42
43.

Savran müht sich, holt eine Ecke heraus. Dieser Standard verpufft folgenlos.


 
Erzgebirge Aue
0
:
1

Eintracht Braunschweig
18:40
40.
0:1 Kruppke (Rechtsschuss, Vrancic)

Das ist einfach eiskalt und abgebrüht. Vrancic wird nicht angegriffen, spielt auf Kruppke, der aus 20 Metern genau zielt. Durch Nickenigs Beine geht es knapp neben den linken Pfosten.


 
18:38
38.

Toll gemacht von Savran, der sich um Kessel windet und die Flanke scharf vor das Tor bringt. Bicakcic passt aber auf und bringt den Kopf rettend an den Ball.


 
18:36
36.

Die Ecke fällt am Fünfer vor die Füße von Bicakcic, der aber keinen Platz findet, um sich zu drehen. Aue steht da dicht am Mann.


 
18:34
35.

Braunschweig gestaltet die Partie jetzt etwas ausgeglichener, wagt sich selber einmal nach vorne. Nach Bohls Schussversuch gibt es einen Eckball.


 
18:31
32.
Gelbe Karte: Boland (Eintracht Braunschweig)

Es bleibt ruppig. Boland findet in Savran ein Opfer, lässt den Auer über die Klinge springen.


 
18:30
30.

Flanke Reichel, Kumbela bückt sich, geht mit dem Kopf hin. Der Ball wird zur Ecke abgelenkt.


 
18:27
28.

Foul an Savran - Freistoß Aue, knapp vor der Kante des Sechzehners. Sieben Braunschweiger stellen sich in die Mauer. Der erste Schuss bleibt hängen, Königs Schlenzer landet dann sicher bei Davari.


 
18:26
26.

Erster Torversuch der Gäste! Reichel nimmt aus vollem Lauf Maß, Klingbeil fälscht noch ab und hier fehlen nur Zentimeter. Die Kugel rauscht rechts vorbei. Männel war da schon geschlagen.


 
18:23
24.
Gelbe Karte: König (Erzgebirge Aue)

Schieber-Rufe begleiten Königs Verwarnung, doch er hat da seinen Gegenspieler mit dem Ellenbogen ordentlich eine mitgegeben. Kessel blutet leicht, hat Schmerzen.


 
18:22
23.

Da zittert die Latte! Hochscheidt nimmt einen Ball aus 20 Metern Distanz direkt und hat Davari schon überwunden, nur das Aluminium rettet den Tabellenführer.


 
18:21
22.

Aue beißt sich in die Partie und übernimmt immer mehr das Kommando. Die Eintracht wirkt uninspiriert.


 
18:20
21.

Nächster Standard. Hochscheidt macht das. Diesmal kommt die Flanke mit Zug vor das Tor, Braunschweig wehrt zur Ecke ab.


 
18:18
19.

Gute Freistoßvariante! Hochscheidt spitzelt den Ball aus dem Halbfeld in die linke Strafraumhälfte, Savran lupft die Kugel mit dem Rücken zum Tor um Haaresbreite am rechten Pfosten vorbei.


 
18:17
17.

Flanke Hochscheidt - Davari kommt raus und faustet die Kugel weg.


 
18:15
16.

Jetzt fällt Savran an der Strafraumkante, Reichel hatte Zentimeter vor der Linie zugelangt, doch der Referee lässt weiterlaufen. Das Publikum ist erzürnt, protestiert lautstark.


 
18:12
13.

Schlitte will den Ball aus der eigenen Hälfte nach vorne führen, passt die Linie entlang nach vorne. Das geht schief, Einwurf Braunschweig.


 
18:09
10.

Bei den Gästen läuft noch nicht allzu viel zusammen. Kruppke führt in der Auer Hälfte den Ball, verpatzt dann aber ein kurzes Anspiel. Erzgebirge hat den Ball.


 
18:07
8.

Bohl liegt nach einem Rempler von Hochscheidt am Boden, benötigt etwas Ruhe, um sich zu erholen.


 
18:05
6.

Braunschweig schwimmt, bekommt den Ball hinten nicht raus und Aue setzt mit Herz nach. Savran steht frei, schießt aus 18 Metern halblinker Position an den rechten Pfosten! Davaris Fingerspitzen retten die Eintracht!


 
18:03
4.
Gelbe Karte: Savran (Erzgebirge Aue)

Savran verliert im Angriff den Ball, setzt nach und foult Kumbela dann von hinten. Kann man geben.


 
18:02
3.

Bedächtiger Beginn, beide Mannschaften suchen noch nach Struktur. Foul Vrancic jetzt am Mittelkreis.


 
17:59
1.

Das Spiel läuft, Referee Aytekin hat den Ball freigegeben.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
17:17

Karsten Baumann reagiert auf die Schlappe in der Pfalz mit einem Wechsel - Savran stürmt für Sylvestr, der wegen Schiedsrichterbeleidigung gesperrt fehlt.


 
17:16

Fehlen wird den Gästen aber Abwehrchef Dogan, der mit Adduktorenproblemen ausfällt. Kessel kommt neu ins Team. Es ist die einzige Änderung bei der Lieberknecht-Elf.


 
17:14

Das liegt natürlich auch an der sehr soliden Abwehrarbeit der Gäste, die insgesamt nur fünf Gegentreffer zugelassen haben. Fast so viele, wie Aue alleine am letzten Montag beim 1:4 gegen den FCK kassierte!


 
17:11

Der Tabellenführer aus Braunschweig gibt im Erzgebirge seine Vistenkarte ab. Als dreizehntes Team darf sich heute Aue daran versuchen, der Eintracht eine Niederlage beizubringen. Bislang ist dies noch niemandem gelungen.


18.04.14
 
- Anzeige -
1 / 9

19:45, Sparkassen-Erzgebirgsstadion
Spielerwechsel (89.min)
Pfitzner
für Kruppke
Eintracht Braunschweig
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   13 16 31
2 13 13 26
3 13 10 25
4   13 8 25
5 13 6 23
6 13 3 21
7 13 5 20
8 13 3 20
9 13 6 19
10   13 0 16
11   13 -3 15
12   13 -4 14
13   13 -3 13
14   13 -14 11
15   13 -8 9
13 -8 9
17 13 -14 9
18 13 -16 9
MANNSCHAFTSDATEN
Erzgebirge Aue
Aufstellung:
Männel (3,5) - 
Schröder (2)    
Nickenig (4) , 
Klingbeil (3)    
Schlitte (3) - 
Höfler (2,5) , 
Hensel (2,5) - 
Fa. Müller (3) , 
Hochscheidt (1,5) - 
König (3)    
Savran (3)        

Einwechslungen:
65. Wiegel für Savran
Trainer:
Eintracht Braunschweig
Aufstellung:
Davari (2) - 
Bohl (4) , 
Bicakcic (3,5) , 
Kessel (4) , 
Reichel (3,5) - 
Theuerkauf (3,5) , 
Vrancic (3) - 
R. Korte (4)    
Kruppke (3)            
Boland (3,5)        
Kumbela (4,5)

Einwechslungen:
54. Ademi (4) für Boland
83. Edwini-Bonsu für R. Korte
89. Pfitzner für Kruppke
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
09.11.2012 18:00 Uhr
Stadion:
Sparkassen-Erzgebirgsstadion, Aue
Zuschauer:
7600
Schiedsrichter:
 Deniz Aytekin (Oberasbach)   Note 3,5
in der Anfangsphase der kampfbetonten Partie mit Problemen bei der Bewertung von Zweikämpfen; nach der Pause hatte er das Geschehen gut im Griff.

Spieler des Spiels:
 Jan Hochscheidt
aggressiv, zweikampfstark, torgefährlich; bereitete mit seinem Querpass den Ausgleich vor.

- Anzeige -