Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Energie Cottbus

 - 

Dynamo Dresden

 

2:0 (2:0)

Seite versenden

Energie Cottbus
Dynamo Dresden
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: So. 11.11.2012 13:30, 13. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   Dynamo Dresden
4 Platz 15
25 Punkte 9
1,92 Punkte/Spiel 0,69
20:12 Tore 14:22
1,54:0,92 Tore/Spiel 1,08:1,69
BILANZ
4 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie Cottbus - Vereinsnews

Am Sonntag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steigt im Stadion der Freundschaft das Ost-Derby zwischen Cottbus und Dresden. Beide Zweitliga-Absteiger bestätigten am 1. Spieltag mit starken Leistungen bereits ihren Anspruch in Richtung der gewünschten Rückkehr ins Bundesliga-Unterhaus. Während Dynamo 2:1 gegen Stuttgart II gewann, siegte Energie mit Neu-Coach Stefan Krämer (Ex-Bielefeld) höchst souverän mit 3:1 gegen Osnabrück. Enorm gefährlich zeigte sich dabei die Offensive um Sven Michel (24, kicker-Note: 1,5). Einen Negativpunkt gab es dabei auch: die Rote Karte für Manuel Zeitz. ... [weiter]
 
Er kam, sah und suchte erfolgreich die Lücke: Neuzugang Zbynek Pospech steuerte gleich einen Treffer zum 3:1-Sieg beim VfL Osnabrück bei. "Zbynek weiß, wo das Tor steht. Diesen Riecher kann man nicht lernen", lobt Trainer Stefan Krämer den neuen Cottbuser Sturmführer. Sein Plan mit dem Stürmer ging gleich in der ersten Partie voll auf. Unterdessen muss Manuel Zeitz nach Roter Karte zwei Ligaspiele pausieren. ... [weiter]
 
Der Abstieg stellt eine extreme Zäsur für den FC Energie Cottbus dar. Beim Neuaufbau sollen alte Tugenden und neue Talente im Mittelpunkt stehen. Dazu bleibt den Lausitzern in Anbetracht des personellen Aderlasses auch keine andere Wahl. Schließlich verließen 23 Profis den Verein im Sommer, 15 neue Spieler kamen hinzu. Die restlichen Plätze müssen durch Nachwuchsspieler gefüllt werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Dynamo Dresden - Vereinsnews

Furghill Zeldenrust (25) vom niederländischen Zweitligisten RKC Walwijk steht vor einem Wechsel zu Dynamo Dresden. Der Holländer verfolgte die Partie gegen Stuttgart II live im Stadion, besitzt bei seinem aktuellen Verein allerdings noch einen Vertrag bis 2015. Nach kicker-Informationen soll Zeldenrust bis Dienstag einen Kontrakt beim Drittligisten unterzeichnen. ... [weiter]
 
Nach einem Abstieg steht meist ein personeller Umbruch und ein damit verbundener Neuanfang an. Davon blieb auch Dynamo Dresden nicht verschont. Mit einem neuen Trainer, Stefan Böger, Zurückhaltung und Bescheidenheit geht man bei der SGD in die neue Saison. Aufgrund der angespannten Personalsituation hält man sich auch mit vollmundig formulierten Zielen zurück. ... [weiter]
 
Die 3. Liga startet ausgeglichen wie selten in ihre siebte Saison. Wer in diesem Jahr aufsteigt? Der kicker hat die Trainer aller Drittligisten befragt: Wehen Wiesbaden und Bielefeld sind die Favoriten - wem sonst noch der Sprung nach oben zugetraut wird, erfahren Sie in der Bildergalerie. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 16 31
 
2 13 13 26
 
3 13 10 25
 
4 13 8 25
 
5 13 6 23
 
6 13 3 21
 
7 13 5 20
 
8 13 3 20
 
9 13 6 19
 
10 13 0 16
 
11 13 -3 15
 
12 13 -4 14
 
13 13 -3 13
 
14 13 -14 11
 
15 13 -8 9
 
13 -8 9
 
17 13 -14 9
 
18 13 -16 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -