Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC INGOLSTADT 04
JAHN REGENSBURG
15.
30.
45.


60.
75.
90.



















       
FC Ingolstadt 04
4
:
2

Jahn Regensburg
Schlusspfiff

 
15:19
90.+1
Spielerwechsel: Roger für Eigler (FC Ingolstadt 04)

 
FC Ingolstadt 04
4
:
2

Jahn Regensburg
15:17
90.
4:2 Caiuby (Linksschuss, Schäffler)

Caiuby macht dem Deckel drauf. Ein platzierter Schuss aus 18 Metern von der linken Strafraumkante geht ins lange Eck.


 
15:14
88.

Schäffler versucht es freistehend aus 13 Metern mit einem Heber über Wiegers. Der ist auch geschlagen, aber Neunaber klärt vor der Linie.


 
15:13
86.
Gelbe Karte: Kotzke (Jahn Regensburg)

Kotzke sieht seine fünfte Gelbe Karte und fehlt damit im nächsten Spiel.


 
FC Ingolstadt 04
3
:
2

Jahn Regensburg
15:12
85.
3:2 Eigler (Handelfmeter, Rechtsschuss)

Eigler trifft sicher ins linke Eck. Dieses Mal war es wohl eher kein Handspiel.


 
15:11
84.
Handelfmeter für FC Ingolstadt 04 (Kamavuaka)

Heller schießt aus elf Metern halbrechter Position. Kamavuaka hat den Arm leicht draußen und blockt dem Ball ab.


 
15:10
84.
Gelb-Rote Karte: Kamavuaka (Jahn Regensburg)

 
FC Ingolstadt 04
2
:
2

Jahn Regensburg
15:07
80.
2:2 Amachaibou (Rechtsschuss, Kotzke)

Da ist der Ausgleich. Amachaibou geht nach tollem Zuspiel rechts in den Strafraum und lässt mit einer Körpertäuschung Gunesch aussteigen. Dann zieht der Joker ab und tunnelt aus acht Metern Özcan zum 2:2.


 
15:05
78.
Gelbe Karte: P. Groß (FC Ingolstadt 04)

Groß haut Weidlich um.


 
15:04
78.

Caiuby muss das 3:1 machen. Der Ingolstädter läuft allein über rechts auf Özcan zu, legt sich den Ball dann aber zu weit vor. Wiegers kommt raus und wirft sich auf das Leder.


 
15:04
77.
Spielerwechsel: Amachaibou für Haag (Jahn Regensburg)

Regensburg bringt einen Stürmer.


 
15:03
76.

Ingolstadt kontrolliert das Spiel. Aber der Jahn zeigt mit seiner Körpersprache, dass er das Spiel noch nicht abschreibt.


 
14:59
73.
Spielerwechsel: F. Heller für Leitl (FC Ingolstadt 04)

Der Torschütze zum Ausgleich geht aus dem Spiel.


 
FC Ingolstadt 04
2
:
1

Jahn Regensburg
14:57
70.
2:1 Schäffler (Kopfball, A. Schäfer)

Schäffler fällt etwas ein. Eine Flanke von Schäfer aus dem linken Halbfeld bringt er aus spitzem Winkel noch im Tor unter. Besser kann er den Kopfball nicht machen.


 
14:56
70.

Beiden Mannschaften fällt derzeit nichts ein.


 
14:53
67.
Spielerwechsel: Weidlich für J.-P. Müller (Jahn Regensburg)

Müller geht nach einer soliden Leistung vom Feld.


 
14:50
64.

Caiuby geht über die linke Seite in den Sechzehner. Aus 15 Metern zieht er ab. Oder sollte es eine schnelle Flanke sein? Auf jeden Fall geht der Ball aus guter Position deutlich am Tor vorbei.


 
14:45
59.
Spielerwechsel: Schäffler für Uludag (FC Ingolstadt 04)

FCI-Trainer Oral bringt einen gelernten Stürmer für den Mittelfeldspieler Uludag.


 
14:45
57.
Spielerwechsel: Ziereis für C. Rahn (Jahn Regensburg)

Der Elfmeter-Verursacher geht raus.


 
14:44
57.

Hein dribbelt sich durch drei Ingolstädter in den Strafraum, verzieht dann aber aus 13 Metern.


 
14:43
56.
Gelbe Karte: Uludag (FC Ingolstadt 04)

Uludag geht zu hart in einen Zweikampf mit Müller.


 
14:42
56.

Nach zehn hektischen Minuten wird das Spiel wieder etwas ruhiger.


 
14:38
52.

Wieder der Jahn. Rahn tritt einen Freistoß aus 25 Metern flach aufs Tor. Der Ball geht wenige Zentimeter am linken Pfosten vorbei.


 
14:36
50.

Im Gegenzug kommt direkt wieder Sembolo an den Ball. Nach einer Flanke von links köpft er auf Tor. Das Leder setzt noch auf und springt dann über den Kasten.


 
14:36
49.
Gelbe Karte: Kamavuaka (Jahn Regensburg)

Nach dem Tor beschwert sich Kamavuaka bei Unger und sieht dafür Gelb.


 
FC Ingolstadt 04
1
:
1

Jahn Regensburg
14:35
48.
1:1 Leitl (Elfmeter-Nachschuss, Rechtsschuss)

Leitl schießt einen furchtbar schwachen Elfmeter, den Wiegers eigentlich ohne Mühe parieren kann. Doch der Torhüter klärt direkt vor die Füße von Leitl, der den Nachschuss reinmogelt.


 
14:35
48.
Foulelfmeter für FC Ingolstadt 04

Nach einem Freistoß von Leitl schiebt Rahn Caiuby im Strafraum, als der zum Kopfball geht. Den kann man pfeifen.


 
14:34
48.
Gelbe Karte: C. Rahn (Jahn Regensburg)

 
14:32
46.

Marcel Unger bittet zur zweiten Halbzeit. Beide Teams spielen unverändert weiter.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
14:15

Regensburg geht nach einem individuellen Fehler von Gunesch in Führung. Ingolstadt macht mehr für das Spiel, kommt jedoch nicht zwingend genug zum Abschluss. Die beste Chance klärt Sembolo per Hand, der fällige Elfer blieb aber aus.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
14:13
44.

Schöner Konter vom Jahn über die linke Seite. Mijatovic klärt vor dem einschussbereiten Sembolo zur Ecke. Diese bringt nichts ein.


 
14:10
41.

Das Spiel verflacht und findet jetzt hauptsächlich im Mittelfeld statt. Mehr als ungefährliche Fernschüsse gibt es derzeit nicht zu verbuchen.


 
14:07
38.

Wieder kommt Sembolo nach einer Flanke von links an den Ball. Der Stürmer bekommt nicht genug Druck hinter seinen Kopfball aus elf Metern, der daher deutlich über das Tor geht.


 
14:03
35.

Regensburg macht jetzt mehr nach vorne. Der zwischenzeitliche Druck der Schanzer ist verpufft.


 
13:59
31.

Auf der anderen Seite wieder mal eine Chance für die Gäste. Kotzke kann nach einer Ecke von links ganz in Ruhe köpfen. Er vefehlt das Tor jedoch um einen Meter am linken Pfosten.


 
13:57
29.

Schöne Flanke von da Costa aus dem rechten Halbfeld, doch wieder verpasst Eigler knapp. Ingolstadt drängt jetzt auf den Ausgleich. Das 1:1 wäre auch verdient.


 
13:56
28.
Gelbe Karte: Caiuby (FC Ingolstadt 04)

Caiuby geht sehr beherzt in einen Zweikampf und sieht seine vierte Gelbe Karte in dieser Saison.


 
13:55
27.

Eigler verpasst eine Flanke von der linken Seite. Das Leder trudelt danach durch den Regensburger Strafraum und nur einen Meter am rechten Pfosten vorbei.


 
13:51
24.

Sembolo rettet seine Mannschaft mit der Hand vor dem 1:1. Wiegers faustet einen Freistoß direkt vor die Füße von Caiuby. Der zieht aus sieben Metern ab. Sembolo streckt den Arm aus und kratzt den Ball von der Linie. Klarer Elfer.


 
13:48
20.

Der FCI zeigt sich unbeeindruckt und bemüht sich weiter um einen kontrollierten Spielaufbau. Der Jahn steht kompakt.


 
FC Ingolstadt 04
0
:
1

Jahn Regensburg
13:45
17.
0:1 Machado (Linksschuss)

Gunesch spielt einen katastrophalen Querpass. Machado grätscht in den Ball und rennt 25 Meter auf Özcan zu. Aus zehn Metern linker Position zieht er ab und lässt dem Keeper keine Chance.


 
13:42
14.

Nächste Chance für Sembolo, wiederum nach einer Flanke von links. Gunesch unterläuft und lässt Sembolo aus fünf Metern köpfen. Der Ball geht etwa einen Meter am Kasten von Özcan vorbei.


 
13:40
12.

Die Schanzer versuchen es immer wieder über ihre rechte Seite mit da Costa und Uludag.


 
13:37
9.

Die erste gute Chance für den Jahn. Gunesch springt an einer Flanke von links vorbei und plötzlich steht Sembolo frei vor Özcan. Der Stürmer ist so überrascht, dass er den Ball ebenfalls verfehlt.


 
13:35
7.

Bei der ersten Ecke für Ingolstadt wird es hektisch im Regensburger Strafraum. Wiegers kommt nicht richtig an den Ball. Dann wird Neunaber jedoch gefoult und bekommt den Freistoß.


 
13:33
5.

Die Hausherren kontrollieren zunächst das Spiel und halten den Ball in ihren Reihen.


 
13:30
2.

Erste gute Chance für den FCI. Da Costa bringt den Ball in die Mitte. Dort dreht sich Eigler einmal und schießt aus etwa sieben Metern halbrechter Position. Wiegers ist aber schnell unten.


 
13:29
1.

Schiedsrichter Marcel Unger pfeift die Partie an. Regensburg hat Anstoß.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
13:01

Verteidiger Rahn steht dem Jahn wider Erwarten zur Verfügung. Er hatte zuletzt mit einer Muskelverhärtung zu kämpfen.


 
12:53

In die Startformation des Jahn rücken Neunaber, Rahn und Machado für Ziereis, Wießmeier und Kurz. Aus der 4-4-2-Grundaufstellung hat Gerber ein 4-2-3-1 gemacht.


 
12:50

Der wichtigste Wechsel auf Regensburger Seite fand auf der Bank statt. Trainer Oscar Corrochano wurde nach dem 0:2 gegen Paderborn entlassen. Ihn ersetzt zunächst Sportchef Franz Gerber.


 
12:49

FCI-Trainer Thomas Oral bietet dieselbe Mannschaft auf wie zuletzt beim 0:0 bei Hertha BSC.


 
12:26

Zum ersten Mal treffen sich Ingolstadt und Regensburg in der 2. Bundesliga. In der Saison 2009/10 gab es zwei Duelle in der 3. Liga. In Regensburg gewann der FCI mit 2:0. Das Rückspiel endete 2:2.


 
12:19

Dem 16. Regensburg hingegen würden drei Punkte im Kampf gegen den Abstieg richtig gut tun.


 
12:15

Sportlich liegen zwischen den beiden Teams derzeit elf Punkte. Ingolstadt auf Platz sechs kann mit einem Sieg die Verfolger Aalen und Paderborn distanzieren.


 
12:12

Derbyzeit in Ingolstadt. Knapp 80 Kilometer Landstraße trennen die Schanzer in Oberbayern von Regensburg in der Oberpfalz.


20.04.14
 
- Anzeige -
1 / 21

15:19, Audi-Sportpark
Spielerwechsel (90.min +1)
Roger
für Eigler
FC Ingolstadt 04
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   13 16 31
2 13 13 26
3 13 10 25
4   13 8 25
5 13 6 23
6 13 3 21
7 13 5 20
8 13 3 20
9 13 6 19
10   13 0 16
11   13 -3 15
12   13 -4 14
13   13 -3 13
14   13 -14 11
15   13 -8 9
13 -8 9
17 13 -14 9
18 13 -16 9
MANNSCHAFTSDATEN
FC Ingolstadt 04
Aufstellung:
Özcan (3) - 
da Costa (3,5) , 
Mijatovic (4) , 
Gunesch (5,5) , 
A. Schäfer (4) - 
P. Groß (2,5)    
Matip (3,5) - 
Uludag (4)        
Leitl (3,5)            
Caiuby (3)        
Eigler (2,5)        

Einwechslungen:
59. Schäffler (2,5)     für Uludag
73. F. Heller für Leitl
90. + 1 Roger für Eigler
Trainer:
Jahn Regensburg
Aufstellung:
Wiegers (3) - 
Nachreiner (3) , 
Neunaber (4) , 
Kamavuaka (4)    
C. Rahn (4)        
Kotzke (3,5)    
Hein (2,5)    
J.-P. Müller (4)    
Haag (4)    
Machado (2,5)    

Einwechslungen:
57. Ziereis (3,5) für C. Rahn
67. Weidlich für J.-P. Müller
77. Amachaibou     für Haag
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
11.11.2012 13:30 Uhr
Stadion:
Audi-Sportpark, Ingolstadt
Zuschauer:
9473
Schiedsrichter:
 Marcel Unger (Halle)   Note 5,5
hätte beim Schuss von Caiuby auf Handelfmeter und Platzverweis für Sembolo entscheiden müssen (25.). Beim Schuss von Heller an den Arm von Kamavuaka (84.) hätte der Elfmeterpfiff jedoch ausbleiben müssen.

Spieler des Spiels:
 Christian Eigler
sehr laufstark, sorgte für ständige Unruhe und erzielte mit dem 3:2 die Vorentscheidung.

- Anzeige -