Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Union Berlin

 - 

VfR Aalen

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

1. FC Union Berlin
VfR Aalen
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.








Spielereignisse

       
14:53 Uhr
0:0
Schlusspfiff
 
14:52 Uhr
90. min
0:0
Fejzic hält den Ball aber!
 
14:51 Uhr
90. min
0:0
Jopek wird direkt am Strafraum gefoult. Es gibt noch einmal Freistoß!
 
14:50 Uhr
90. min
0:0
Aalen prügelt das Leder nur noch aus der eigenen Hälfte und will den Punkt über die Zeit retten.
 
14:49 Uhr
90. min
0:0
Schönheim jagt das Spielgerät aus der zweiten Reihe weit über den Querbalken.
 
14:48 Uhr
90. min
0:0
Drei Minuten Nachschlag gibt es! Die Zuschauer schreien ihr Team noch einmal nach vorne.
 
14:47 Uhr
89. min
0:0
Die Hausherren wollen sich den verdienten Treffer holen. Die Aktionen sind aber nicht mehr zwingend genug.
 
14:45 Uhr
87. min
0:0
Spielerwechsel: Nemec für Silvio (1. FC Union Berlin)
 
14:44 Uhr
86. min
0:0
Noch einmal kommt Aalen nach vorne. Cidimar verpasst aber in der Mitte knapp.
 
14:41 Uhr
83. min
0:0
Kann Union noch den verdienten Sieg einfahren? Langsam scheinen den Hausherren jedoch die Ideen auszugehen.
 
14:37 Uhr
79. min
0:0
Die Berliner kommen im Moment nicht mehr richtig zum Abschluss. Karl versucht es mit einem Schuss aus der zweiten Reihe, verzieht jedoch deutlich.
 
14:35 Uhr
77. min
0:0
Gelbe Karte: Haller (VfR Aalen)
Der neue Mann führt sich gleich gut ein und holt sich promt die Gelbe Karte ab.
 
14:35 Uhr
76. min
0:0
Spielerwechsel: Haller für Junglas (VfR Aalen)
 
14:34 Uhr
76. min
0:0
Silvio wird kurz vor dem Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Freistoß aus halblinker Position zirkelt Mattuschka einen halben Meter über den Querbalken.
 
14:31 Uhr
73. min
0:0
Die Stimmung ist ganz schön hitzig geworden. Beide Teams bekämpfen sich mit allen Mitteln. Referee Tobias Christ hat alle Hände voll zu tun.
 
14:26 Uhr
68. min
0:0
Spielerwechsel: Quiring für Zoundi (1. FC Union Berlin)
Und auch Zoundi geht nach dem Duell mit Buballa vom Feld. Es kommt Quiering.
 
14:25 Uhr
67. min
0:0
Dicke Chance für Aalen. Klauß steht nach einem Querpass von der rechten Seite völlig frei im Strafraum. Schlussmann Haas reagiert ganz stark und entschärft die Situation mit dem Fuß.
 
14:24 Uhr
66. min
0:0
Die Stimmung wird immer hitziger. Barth und Silvio gehen im Strafraum zu Boden. Erneut bleibt die Pfeife von Tobias Christ stumm.
 
14:22 Uhr
64. min
0:0
Erneute Behandlungspause in Berlin! Nach einem Zusammenprall mit Karl bleibt Cidimar liegen und muss behandelt werden.
 
14:20 Uhr
61. min
0:0
Spielerwechsel: Valentini für Buballa (VfR Aalen)
Es geht nach dem Zusammenprall doch nicht mehr weiter. Valentini übernimmt die vakante Position in der Viererkette.
 
14:18 Uhr
60. min
0:0
Die beiden Angeschlagenen sofort wieder im direkten Duell. Der Berliner setzt sich durch und bringt das Leder in die Mitte. Keeper Fejzic ist jedoch auf dem Posten und sichert das Leder.
 
14:17 Uhr
59. min
0:0
Der Linksverteidiger kehrt wieder zurück, wirkt jedoch noch sichtlich angeschlagen!
 
14:16 Uhr
58. min
0:0
Zoundi und Buballa krachen im Strafraum mit den Köpfen zusammen. Der Aalener muss derzeit neben dem Spielfeld behandelt werden.
 
14:14 Uhr
56. min
0:0
Spielerwechsel: A. Hofmann für Dausch (VfR Aalen)
 
14:12 Uhr
54. min
0:0
Nächste gute Chance für Union. Schönheim flankt aus dem linken Halbfeld in den Strafraum. Silvio kommt vollkommen frei zum Kopfball, setzt die Kugel aber wenige Zentimeter am Pfosten vorbei.
 
14:11 Uhr
53. min
0:0
Erneut fordern die Hausherren einen Elfmeter. Kister setzt gegen Terrode im Strafraum den Körper ein. Der Berliner geht etwas leicht zu Boden und bekommt deshalb den Pfiff nicht.
 
14:09 Uhr
51. min
0:0
Es kracht in Berlin! Nach einer Mattuschka-Ecke von links kommt Karl am kurzen Pfosten mit dem Kopf an den Ball und jagt das Leder an den Querbalken. Den Abpraller befördert Stuff per Fallrückzieher dann über das Tor.
 
14:07 Uhr
49. min
0:0
Ruhiger Beginn in die zweiten 45 Minuten! Beide Teams versuchen langsam, wieder in die Partie zu kommen.
 
14:04 Uhr
46. min
0:0
Spielerwechsel: Terodde für Kohlmann (1. FC Union Berlin)
Für Kohlmann kommt Terrode in die Partie. Schönheim rutscht auf die Linksverteidigerposition zurück.
 
14:04 Uhr
0:0
Anpfiff 2. Halbzeit
 
13:48 Uhr
45. min
0:0
Zur Pause nimmt Aalen ein etwas glückliches Remis mit in die Kabine. Die Hausherren sind das aktivere Team auf dem Rasen, verpassten jedoch den Führungstreffer in ihrer Drangphase.
 
13:48 Uhr
0:0
Abpfiff 1. Halbzeit
 
13:46 Uhr
45. min
0:0
Gelbe Karte: Mattuschka (1. FC Union Berlin)
Jopek verliert das Spielgerät am gegnerischen Strafraum. Mattuschka hält Leandro an der Mittellinie fest und sieht dafür die Gelbe Karte.
 
13:43 Uhr
42. min
0:0
Nicht ungefährlich! Aalen erobert sich das Leder und schaltet blitzschnell um. Dausch hat dann 25 Meter vor dem Tor Platz und zieht ab. Das Spielgerät rauscht flach am rechten Pfosten vorbei.
 
13:42 Uhr
42. min
0:0
In der Schlussphase der ersten 45 Minuten plätschert das Geschehen so vor sich hin. Beide Teams kommen derzeit nicht mehr gefährlich vor das gegnerische Tor.
 
13:38 Uhr
38. min
0:0
Endlich muss Union-Keeper Haas einmal eingreifen. Klauß hat viel Platz auf der linken Seite und zieht ab. Das Leder kommt jedoch zu zentral auf den Kasten. Kein Problem für den Schlussmann.
 
13:37 Uhr
36. min
0:0
Union hat den Fuß etwas vom Gas genommen. Außerdem unterlaufen nun zu viele Fehler im Spiel nach vorne, um die VfR-Defensive ernst in Gefahr zu bringen.
 
13:33 Uhr
33. min
0:0
Erneut hat Uwe Neuheus Redebedarf mit dem vierten Offiziellen. Junglas verliert das Leder und hält anschließend seinen Gegenspieler fest. Referee Tobias Christ belässt es bei einer Ermahnung.
 
13:32 Uhr
31. min
0:0
Jopek hat gut 20 Meter vor dem Tor viel Zeit und prüft Schlussmann Fejzic mit einem Schlenzer. Der VfR-Keeper hat jedoch keine Mühe mit dem Schuss.
 
13:28 Uhr
28. min
0:0
Powerplay von Union! Die Berliner attackieren früh und aggressiv und lassen den Gäste kaum noch Atempausen.
 
13:27 Uhr
26. min
0:0
Der Hausherren sind jetzt aber voll in der Partie drin. Aalen hat sich schon lange nicht mehr gefährlich in der gegnerischen Hälfte gezeigt.
 
13:24 Uhr
24. min
0:0
Erneute Aufregung in Berlin. Nach einem Freistoß von Jopek geht Stuff im Zweikampf mit Leonadro am kurzen Pfosten zu Boden. Referee Christ lässt jedoch weiterspielen.
 
13:19 Uhr
19. min
0:0
Erste dicke Chance der Partie! Silvio ist auf der linken Seite plötzlich vollkommen frei und passt das Leder flach vor das Tor. Jopek kommt an den Ball, kann ihn jedoch nicht kontrolliert auf den Kasten bringen - drüber!
 
13:17 Uhr
16. min
0:0
Die Eisernen übernehmen langsam das Kommando und setzen den Gast in deren Hälfte fest. Der VfR lauert aber auf seine Kontermöglichkeiten.
 
13:14 Uhr
14. min
0:0
Beide Mannschaften lauern auf die Lücke beim Gegener. Noch stehen die Defensivreihen und verschieben gut. Schönheim versucht es aus der zweiten Reihe und verzieht deutlich.
 
13:12 Uhr
11. min
0:0
Die Aalener variieren hier sehr stark. Mal werden die Hausherren früh und aggressiv unter Druck gesetzt, dann wiederum ziehen sie sich weit zurück. Union hat dafür noch kein Mittel parat.
 
13:09 Uhr
8. min
0:0
Gelbe Karte: Karl (1. FC Union Berlin)
Karl geht im Mittelfeld mit gestrecktem Bein in den Zweikampf und sieht den Gelben Karton. Damit ist er nächste Woche gegen Regensburg gesperrt.
 
13:09 Uhr
8. min
0:0
Erste Aufregung! Silvio geht nach einer Schönheim-Flanke im Strafraum zu Boden. Das war aber kein Elfmeter!
 
13:06 Uhr
5. min
0:0
Insgesamt passiert noch nicht viel. Die Hausherren haben etwas mehr Spielanteile, noch fehlen aber die klaren Aktionen.
 
13:04 Uhr
4. min
0:0
Mattuschka setzt sich gegen zwei Mann durch und legt sich dann das Leder einen Tick zu weit vor. Barth befördert die Kugel aus dem Gefahrenbereich.
 
13:03 Uhr
2. min
0:0
Die Gäste attackieren hier überraschend früh und machen den Berlinern den Spielaufbau sehr schwer.
 
13:01 Uhr
1. min
0:0
Los geht's im Stadion an der Alten Försterei!
 
13:01 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
12:49 Uhr
0:0
Die Partie leitet heute der Unparteiische Tobias Christ aus Münchweiler.
 
12:19 Uhr
0:0
Sein Gegenüber Ralph Hasenhüttl wechselt dagegen trotz des 2:0-Sieges gegen Köln zweimal das Personal. Kister und Lechleiter beginnen anstelle von Hübner und Valentini, die auf der Bank Platz nehmen müssen.
 
12:19 Uhr
0:0
Union-Coach Uwe Neuhaus sieht nach dem 2:0-Erfolg in Dresden keinen Grund, seine zuletzt recht erfolgreiche Elf auseinanderzureißen.
 
11:59 Uhr
0:0
Für die Hausherren läuft es insgesamt nach schwachem Saisonstark besser. Nur eines der letzten sieben Spiele ging verloren (0:1 gegen Paderborn). Im eigenen Stadion setzte es aber schon drei Schlappen, fast so viele wie letzte Saison.
 
11:57 Uhr
0:0
In dieser Saison stehen die Aalener bisher in der Tabelle vor den Berlinern und zeigten sich dabei besonders in der Fremde bärenstark. Kein Team gewann auswärts bisher so häufig (drei Siege).
 
11:56 Uhr
0:0
Es ist das erste Aufeinandertreffen zwischen beiden Teams in der Zweiten Liga. Eine Etage tiefer konnte Union beide Spiele recht deutlich 4:1 und 3:0 gewinnen.
 
11:55 Uhr
0:0
Herzlich Willkommen zur Partie zwischen Union Berlin und dem VfR Aalen.
28.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 16 31
 
2 13 13 26
 
3 13 10 25
 
4 13 8 25
 
5 13 6 23
 
6 13 3 21
 
7 13 5 20
 
8 13 3 20
 
9 13 6 19
 
10 13 0 16
 
11 13 -3 15
 
12 13 -4 14
 
13 13 -3 13
 
14 13 -14 11
 
15 13 -8 9
 
13 -8 9
 
17 13 -14 9
 
18 13 -16 9
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

1. FC Union Berlin
Aufstellung:
Haas (2) - 
Pfertzel (3,5) , 
Stuff (3) , 
Puncec (2,5) , 
Kohlmann (4)    
Karl (3)    
Zoundi (3,5)    
Mattuschka (3)        
Jopek (3) , 
Schönheim (4) - 
Silvio (4,5)    

Einwechslungen:
46. Terodde (4) für Kohlmann
68. Quiring für Zoundi
87. Nemec für Silvio

Trainer:
Neuhaus
VfR Aalen
Aufstellung:
Fejzic (3) - 
Traut (3,5) , 
Kister (2) , 
Barth (3) , 
Buballa (3)    
Junglas (4)    
Leandro (3)    
Lechleiter (4,5) , 
Dausch (4,5)    
Klauß (3,5) - 
Cidimar (4,5)

Einwechslungen:
56. A. Hofmann (4) für Dausch
61. Valentini für Buballa
76. Haller     für Junglas

Trainer:
Hasenhüttl
- Anzeige -

Spielinfo

Anstoß:
10.11.2012 13:00 Uhr
Stadion:
Stadion An der Alten Försterei, Berlin
Zuschauer:
15102
Schiedsrichter:
Tobias Christ (Münchweiler)
- Anzeige -

- Anzeige -