Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Union Berlin

1. FC Union Berlin

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
VfR Aalen

VfR Aalen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.11.2012 13:00, 13. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion An der Alten Försterei, Berlin
1. FC Union Berlin   VfR Aalen
10 Platz 8
16 Punkte 20
1,23 Punkte/Spiel 1,54
16:16 Tore 15:12
1,23:1,23 Tore/Spiel 1,15:0,92
BILANZ
1 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Union-Fans kritisieren Polizeieinsatz in Karlsruhe
Hat die Polizei vor dem Zweitligaspiel zwischen dem Karlsruher SC und Union Berlin am Sonntag Krawalle zwischen beiden Fanlagern verhindert? Die Gäste-Anhänger äußern Zweifel an dieser Version - sie fühlen sich ungerecht behandelt. ... [weiter]
 
Unglücksrabe Kinsombi bringt KSC auf die Verliererstraße
Mit einem 2:1-Auswärtssieg beim Karlsruher SC setzte Union Berlin seine Erfolgsserie fort, feierte den dritten Sieg im vierten Spiel in 2017 und schob sich an Braunschweig vorbei auf den dritten Tabellenplatz. Der KSC musste im Abstiegskampf dagegen einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Nach einem 0:2-Rückstand steckten die Badener nicht auf und kamen nach zwei Aluminiumtreffern zum verdienten Anschlusstor, doch zu mehr sollte es für das zweitschlechteste Heimteam nicht mehr reichen. ... [weiter]
 
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?
Lieberknechts Aue-Serie - Unterricht für den FCK?

 
Unions Trimmel:
Nach dem 3:1 gegen Bielefeld hat sich Union Berlin näher an Relegationsplatz 3 herangepirscht. Für die Eisernen steht im Wildpark gegen Karlsruhe am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die nächste Aufgabe gegen ein abstiegsgefährdetes Team auf dem Programm. Mit dem Hinspiel verbinden die Köpenicker sehr angenehme Erinnerungen. ... [weiter]
 
Polter macht alles klar für Union
Einen verdienten 3:1-Heimerfolg fuhr Union Berlin gegen Arminia Bielefeld ein. Die Eisernen waren das aktivere Team und erspielten sich eine Vielzahl an Chancen, jedoch sorgte Klos für den zwischenzeitlich überraschenden Ausgleich. Berlin bleibt damit oben dran, während der DSC durch den Dreier von Konkurrent St. Pauli auf einen direkten Abstiegsplatz rutscht. Und eine Serie bleibt: Bielefeld wartet auch nach dem siebten Spiel an der alten Försterei auf den ersten Sieg. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfR Aalen - Vereinsnews

Preißinger sorgt für Aufatmen bei Aalen
Unter der Woche hatte der VfR Aalen mit einem Insolvenzantrag, in der Drittliga-Partie bei Aufstiegsaspirant Chemnitz mit einem durchaus verdienten 1:0-Auswärtssieg für Aufsehen gesorgt. Das goldene Tor für die über 90 Minuten überzeugend agierenden Aalener fiel bereits in der elften Minute. Dennoch blieb die Partie, in der der Chemnitzer Grote kurz nach der Pause die Rote Karte gesehen hatte, aufgrund der mangelhaften Chancenverwertung der Gäste bis zum Schluss spannend. ... [weiter]
 
Vollmann:
"Es geht jetzt einzig und allein um den Klassenerhalt. Alles andere ist zweitrangig", stellt Trainer Peter Vollmann vor dem Auswärtsspiel in Chemnitz klar. Dem VfR Aalen droht ein Neun-Punkte-Abzug durch den DFB. Ausblenden könne das Thema Insolvenzverfahren keiner. Geschäftsführer Markus Thiele setzt auf Charakter und Moral der Mannschaft. ... [weiter]
 
VfR Aalen stellt Insolvenzantrag
Der VfR Aalen hat am Dienstag einen Antrag auf Insolvenz gestellt. Das gab der Verein am Dienstag bekannt. Die Aalener wollen auf diese Weise die Schulden der Vergangenheit loswerden. Zwar habe der Verein inzwischen eine sportlich wie wirtschaftliche positive Entwicklung zu verzeichnen. Doch zu den Belastungen aus den Schulden der Vergangenheit käme nun eine drohende Steuerrückzahlung von bis zu 500.000 Euro aus den Jahren 2008 bis 2012 hinzu. ... [weiter]
 
Aalen: Die Remis-Könige der Liga
Im Spiel gegen Rot-Weiß Erfurt zeigte der VfR Aalen wieder einmal Nehmerqualitäten und eine gute Mannschaftsmoral. Erneut ließ man sich von einem Rückschlag nicht unterkriegen und nahm etwas Zählbares aus einem Heimspiel mit. Dennoch ist das 1:1 gegen den abstiegsbedrohten Ost-Klub nicht in jeder Hinsicht befriedigend. ... [weiter]
 
Müller rettet Aalen einen Zähler
Bis kurz vor dem Abpfiff sah Rot-Weiß Erfurt beim VfR Aalen wie der sichere Sieger aus, der starke Gästekeeper Klewin verhinderte mehrfach den Ausgleich. Doch dann kam Innenverteidiger Müller, der den Hausherren doch noch einen Punkt sicherte. Der VfR spielte damit zum dritten Mal in Folge remis, insgesamt ist es sogar bereits die 13. Punkteteilung, mit der Aalen weiterhin im Mittelfeld der Tabelle verharrt. Die Gäste verpassten im Abstiegskampf dagegen den zweiten Sieg in Serie nur knapp. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 16 31
 
2 13 13 26
 
3 13 10 25
 
4 13 8 25
 
5 13 6 23
 
6 13 3 21
 
7 13 5 20
 
8 13 3 20
 
9 13 6 19
 
10 13 0 16
 
11 13 -3 15
 
12 13 -4 14
 
13 13 -3 13
 
14 13 -14 11
 
15 13 -8 9
 
13 -8 9
 
17 13 -14 9
 
18 13 -16 9

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun