Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Jahn Regensburg

Jahn Regensburg

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
SC Paderborn 07

SC Paderborn 07


Spielinfos

Anstoß: Fr. 02.11.2012 18:00, 12. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Städtisches Jahnstadion, Regensburg
Jahn Regensburg   SC Paderborn 07
16 Platz 8
9 Punkte 18
0,75 Punkte/Spiel 1,50
12:18 Tore 19:13
1,00:1,50 Tore/Spiel 1,58:1,08
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Jahn Regensburg - Vereinsnews

Regensburg: Hein droht Saisonaus
Zuletzt ging es aufwärts beim SSV Jahn Regensburg. Sechs Spiele in Folge bliebn die Oberpfälzer bereits ungeschlagen, mit dem 2:1-Sieg gegen den FSV Frankfurt glückte am vergangenen Spieltag zudem der erste Dreier 2017. Nun erreichten den Verein allerdings schlechte Nachrichten. ... [weiter]
 
Serien-Ende: Jahns
In Regensburg trafen mit dem Jahn und dem FSV Frankfurt am Samstag zwei Teams aufeinander, die eines gemeinsam hatten - beide waren 2017 noch sieglos. Dies änderte sich zumindest für den SSV, der nach drei Unentschieden mit 2:1 die Oberhand behielt, ein Jubiläum feiern konnte und die Sorgen der Hessen weiter verstärkte. Heiko Herrlich zeigte sich "mit dem Ergebnis zufrieden", alles gefiel dem Trainer der Oberpfälzer aber nicht. ... [weiter]
 
Unglücksrabe Schorch beendet Regensburgs Remis-Serie
Nach drei Unentschieden hat Regensburg gegen Frankfurt den ersten Sieg im Jahr 2017 eingefahren und seinen Platz im oberen Tabellenmittelfeld gefestigt. Der FSV dagegen kassierte nach der Winterpause trotz Führung die dritte Niederlage (0/1/3) und bleibt in den hinteren Regionen hängen. Unglückrabe der Hessen war Schorch. ... [weiter]
 
Regensburg will den ersten Sieg 2017
Drei Spiele und keine Niederlage, so lautet die Bilanz des SSV Jahn Regensburg im neuen Jahr. Allerdings warten die Ostbayern 2017 noch immer auf einen ersten Sieg. Das soll sich gegen den FSV Frankfurt nun endlich ändern, auch dank Rückkehrer Jann George. ... [weiter]
 
Pintol-Treffer reicht nicht für Platz zwei
Mit einem Sieg hätte sich der Hallesche FC den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz hinter Duisburg sichern können. Jahn Regensburg entführte aber beim HFC einen verdienten Punkt. Nach Pintols Führungstor glich Grüttner in der Schlussphase aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Paderborn 07 - Vereinsnews

Wehen Wiesbaden schwimmt weiter auf der Erfolgswelle: Mit dem späten 1:0-Erfolg in Paderborn feierten die Landeshauptstädter bereits den zweiten Dreier in Folge. Der Lucky Punch des formstarken Schäffler ließ Coach Rüdiger Rehm schon wieder jubeln und verschafft dem SVWW Luft im Abstiegskampf. Paderborn dagegen musste bereits die zweite Niederlage in Folge schlucken. ... [weiter]
 
Spielverlegung? Paderborn blitzt beim DFB ab
Mit 0:1 musste sich der SC Paderborn am vergangenen Spieltag Bremen II geschlagen geben und ist dem Tabellenkeller damit ein Stück näher gekommen. Drei Punkte stehen die Ostwestfalen vor dem ersten Abstiegsplatz, den derzeit der SV Wehen Wiesbaden belegt. Ausgerechnet die Hessen gastieren nun am Freitag (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in der Benteler Arena. Vor dem wichtigen Duell wird der SCP allerdings von einer Grippewelle heimgesucht und fragte deshalb sogar beim DFB um eine Spielverlegung an. ... [weiter]
 
Dank Eggestein zieht Werder II mit dem SCP gleich
Auch ohne den erkrankten Kapitän Kazior hat Werder Bremen II das Heimspiel gegen Paderborn durch einen Eggestein-Treffer gewonnen, ist in der Tabelle nun punktgleich mit dem SCP und dank der besseren Tordifferenz auch an den Ostwestfalen vorbeigezogen. Beide Teams liegen drei Punkte über dem ominösen Strich. ... [weiter]
 
Strohdiek nach
Im Vergleich zum 0:3 im Hinspiel zeigte sich der SC Paderborn am Samstag zu Hause gegen den 1. FC Magdeburg deutlich verbessert und holte beim 1:1 einen verdienten Punkt. Die Defensive stand weitgehend sicher, Laufbereitschaft und Kampfgeist waren in Ordnung. Ein Eigentor des gegnerischen Torjägers verhalf den Ostwestfalen zum Ausgleich. ... [weiter]
 
Becks Eigentor kostet Magdeburg Platz zwei
In einer umkämpften Partie trennten sich der SC Paderborn und der 1. FC Magdeburg am Ende 1:1. Nach der Führung durch Chahed traf FCM-Torjäger Beck unglücklich ins eigene Tor. Durch das Remis bleiben die Sachsen-Anhalter im neuen Jahr weiter sieglos und verpassten zudem den Sprung auf Platz zwei. Paderborn bleibt im Tabellenmittelfeld. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 16 30
 
2 12 10 24
 
3 12 8 23
 
4 12 6 22
 
5 12 4 21
 
6 12 4 20
 
7 12 3 19
 
8 12 6 18
 
9 12 4 17
 
10 12 0 15
 
11 12 -3 14
 
12 12 -4 13
 
13 12 -3 12
 
14 12 -14 10
 
15 12 -6 9
 
16 12 -6 9
 
17 12 -11 9
 
18 12 -14 8

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun