Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Jahn Regensburg

 - 

SC Paderborn 07

 
Jahn Regensburg

0:2 (0:1)

SC Paderborn 07
Seite versenden

Jahn Regensburg
SC Paderborn 07
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Fr. 02.11.2012 18:00, 12. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Städtisches Jahnstadion, Regensburg
Jahn Regensburg   SC Paderborn 07
16 Platz 8
9 Punkte 18
0,75 Punkte/Spiel 1,50
12:18 Tore 19:13
1,00:1,50 Tore/Spiel 1,58:1,08
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Jahn RegensburgJahn Regensburg - Vereinsnews

Der Jahn hofft auf Sinkiewicz und drei Dreier
Mit einem 2:1 gegen den österreichischen Erstligisten SV Josko Ried hat Jahn Regensburg am Freitag wieder eine Portion Selbstvertrauen getankt. Besonders erfreulich für das Drittliga-Schlusslicht war das Comeback von Routinier Lukas Sinkiewicz nach dessen Sehnenriss im Oberschenkel. Der Ex-Nationalspieler soll die Abwehr der Oberpfälzer in den verbleibenden acht Partien stabilisieren. Langfristige Planungssicherheit hat der SSV Jahn inzwischen durch den Abschluss des Mietvertrages für die Continental Arena. ... [weiter]
 
16. Auswärtsspiel, 14. Niederlage - der SSV Jahn Regenburg kommt auf Grund seiner chronischen Erfolglosigkeit auf fremden Plätzen nicht aus dem Keller der Dritten Liga. Neun Punkte Rückstand haben die Oberpfälzer nach dem 0:1 beim hohen Favoriten Holstein Kiel. Trainer Christian Brand sieht dennoch weiter Chancen auf den Verbleib in der dritthöchsten Spielklasse. ... [weiter]
 
Nur Vendelbo überwindet den starken Strebinger
Holstein Kiel fuhr gegen den abstiegsbedrohten Jahn aus Regensburg den siebten Sieg in Folge ein, machte es aber viel spannender als eigentlich nötig. Da besonders Schäffler dreimal freistehend am glänzend aufgelegten Strebinger scheiterte, blieb es lange bei der knappen Führung. Am Ende reichte den Störchen Vendelbos Treffer zum 1:0. ... [weiter]
 
Aosman lässt den Jahn-Funken weiter glimmen
Es bleibt weiter eine etwas seltsame Atmosphäre rund um Jahn Regensburg. Da wird im Süden der Donaustadt an der A3 weiter eifrig am neuen Stadion gebaut, und in Altstadtnähe versuchen die Spieler des Drittliga-Schlusslichts verzweifelt den sportlichen Niedergang zu verhindern. Immerhin: Das spät erzielte 1:0 am Samstag gegen Erfurt war wichtig für die Stimmung - der Hoffnungsfunke glimmt weiter. ... [weiter]
 
Mit einem Last-Minute-Treffer sicherte Aias Aosman seinem SSV Jahn Regensburg einen wichtigen 1:0-Heimsieg über Rot-Weiß Erfurt. Durch diesen Dreier haben die Oberpfälzer nun acht Punkte Rückstand auf das rettende Ufer, RWE liegt bereits vier Zähler hinter Rang drei. Nach einer durchwachsenen ersten Hälfte nahm die Begegnung im zweiten Spielabschnitt an Fahrt auf und blieb lange spannend, ehe Aosman kurz vor Schluss die Partie entschied. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Paderborn 07SC Paderborn 07 - Vereinsnews

Greift Hünemeier wieder zur Maske?
Am trainingsfreien Mittwoch durften die Profis des SC Paderborn vor dem anstehenden Kellerduell bei Hertha BSC noch einmal durchschnaufen. Die kurze Pause dürfte insbesondere Kapitän Uwe Hünemeier entgegenkommen, macht dem Abwehrchef des SCP doch wieder die gebrochene Nase zu schaffen. ... [weiter]
 
Trainingspause für Lakic
Orkan "Niklas" hat am Dienstag auch den Trainingsplan des SC Paderborn durcheinandergebracht. Die Vormittagseinheit des Aufsteigers wurde aufgrund der stürmischen Bedingungen in die Halle verlegt. Am Nachmittag zog der SCP dann ins Stadion um. Mit dabei: Daniel Brückner und Papa Alban Meha. Nicht dabei: Srdjan Lakic. ... [weiter]
 
Paderborns Torlosserie setzt sich fort
Seit dem 2:1 gegen Hannover 96 am 15. Februar ist der SC Paderborn in der Bundesliga ohne Torerfolg. Eine Negativserie, die selbst im Test-Duell zwischen dem Bundesliga-Aufsteiger und Absteiger Eintracht Braunschweig am Donnerstag nicht zu Ende ging. Denn der BTSV besiegte die höherklassigen Ostwestfalen mit 2:0. ... [weiter]
 
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch

 
Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Sieben Punkte trennen den Elften Mainz vom Letzten Stuttgart acht Spieltage vor Schluss. Acht Klubs sind noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 16 30
 
2 12 10 24
 
3 12 8 23
 
4 12 6 22
 
5 12 4 21
 
6 12 4 20
 
7 12 3 19
 
8 12 6 18
 
9 12 4 17
 
10 12 0 15
 
11 12 -3 14
 
12 12 -4 13
 
13 12 -3 12
 
14 12 -14 10
 
15 12 -6 9
 
16 12 -6 9
 
17 12 -11 9
 
18 12 -14 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -