Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfR Aalen

 - 

1. FC Köln

 
VfR Aalen

2:0 (1:0)

1. FC Köln
Seite versenden

VfR Aalen
1. FC Köln
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 04.11.2012 13:30, 12. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Scholz-Arena, Aalen
VfR Aalen   1. FC Köln
7 Platz 12
19 Punkte 13
1,58 Punkte/Spiel 1,08
15:12 Tore 13:17
1,25:1,00 Tore/Spiel 1,08:1,42
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

1:1! Ojala kontert Hansa-Führung rotzfrech
Das Duell der ehemaligen Zweitliga-Teams aus Aalen und Rostock endete schiedlich friedlich 1:1. Nachdem der VfR den deutlich besseren Start hingelegt hatte, traf Hansas Gardawski wie aus dem Nichts direkt ins Aalener Herz. Noch vor der Pause machte Ojala aber per Elfmeter den Rückstand wett. Im zweiten Abschnitt blieb das Geschehen intensiv, aber eben auch torlos. ... [weiter]
 
Wegkamp stürmt für den VfR Aalen
Der VfR Aalen hat noch einmal zugeschlagen: Der Zweitliga-Absteiger, der mit sechs Punkten aus fünf Spielen durchwachsen in die neue Spielzeit gestartet ist, hat sich im Angriff mit Gerrit Wegkamp verstärkt. Der 22-Jährige kommt von der zweiten Mannschaft des FC Bayern, für die er in der Vorsaison immerhin 15 Treffer in der Regionalliga Bayern erzielt hatte. ... [weiter]
 
Vollmann gegen Hansa:
Am Mittwoch kassierte der VfR Aalen beim 0:1 in Aue seine erste Saisonniederlage. Am Sonntag (14 Uhr, LIVE! ab kicker.de) bekommt es der Klub von der Ostalb mit Rostock zu tun. Für VfR-Coach Peter Vollmann ist es das Duell mit seinem Ex-Verein. Vor der Partie gestand der 57-Jährige, dass er die Hansa-Mannschaft nicht näher kenne. Und er erklärte, warum es schlecht wäre, besonders motiviert zu sein. ... [weiter]
 
Samson bringt Aalen die erste Pleite bei
Erzgebirge Aue traf im Absteigerduell auf den VfR Aalen und siegte knapp mit 1:0. Im ersten Durchgang brachte Samson die Veilchen verdient gegen zu vorsichtige Gäste in Front. Nach dem Pausentee gestaltete sich das Geschehen ausgeglichener, auch Klufts später Platzverweis änderte nichts mehr am Spielstand. ... [weiter]
 
Doppelte Latte: Kickers im Derby gegen VfR im Pech
Wenig los und keine Tore im schwäbischen Derby: Die Stuttgarter Kickers und der VfR Aalen trennten sich 0:0. Zwei Lattenschüsse und Sorianos Comeback nach überstandenem Kreuzbandriss stellten so die einzigen Highlights in einem ansonsten weitgehend ereignislosen Spiel dar. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Hosiner wie Phönix aus der Asche
Davon war nicht unbedingt auszugehen: Der 1. FC Köln hat nach drei Spieltagen bereits sieben Zähler auf dem Konto. Doch der Schein trügt auch ein wenig. Gegen Hamburg blieb die Elf von Trainer Peter Stöger ihren Fans lange Zeit vieles schuldig - doch dann betrat Philipp Hosiner den Platz. Der 26-Jährige hatte großen Anteil daran, dass der FC gewann und feierte auch persönlich einen großen Triumph. ... [weiter]
 
Hosiner betritt den Platz - und die Partie spielt verrückt
Der 1. FC Köln bleibt ungeschlagen. Die zweiten 45 Minuten im Heimspiel gegen den Hamburger SV entschädigten für einen überaus enttäuschenden und ereignisarmen ersten Durchgang. Mit der Einwechslung von Hosiner, der für die Rheinländer zu seiner Bundesliga-Premiere kam, überschlugen sich die Ereignisse. Die Domstädter drehten einen Rückstand, die Hanseaten beendeten die Partie zu zehnt - und HSV-Coach Bruno Labbadia verlor erstmals gegen den FC. ... [weiter]
 
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen

 
Härtetest für Kölns Offensivpotenzial
Mit der guten Ausbeute von vier Punkten aus zwei Spielen ist der 1. FC Köln in die Saison gestartet. Vor der Länderspielpause gastiert nun der Hamburger SV am Samstag in Müngersdorf (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Das zweite Heimspiel in Serie könnte Aufschluss darüber bringen, wie sehr sich der FC in spielerischer Hinsicht bereits weiterentwickelt hat. ... [weiter]
 
Stöger macht Jojic und Gerhardt Hoffnung
Der 1. FC Köln muss gegen den Hamburger SV erneut auf Yuya Osako verzichten. Entsprechend wenig wird Trainer Peter Stöger an seiner Startelf ändern. Auch Milos Jojic und Yannick Gerhardt droht erneut die Bank - doch Stöger macht dem Duo Hoffnung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 16 30
 
2 12 10 24
 
3 12 8 23
 
4 12 6 22
 
5 12 4 21
 
6 12 4 20
 
7 12 3 19
 
8 12 6 18
 
9 12 4 17
 
10 12 0 15
 
11 12 -3 14
 
12 12 -4 13
 
13 12 -3 12
 
14 12 -14 10
 
15 12 -6 9
 
16 12 -6 9
 
17 12 -11 9
 
18 12 -14 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -