Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfR Aalen

 - 

1. FC Köln

 
VfR Aalen

2:0 (1:0)

1. FC Köln
Seite versenden

VfR Aalen
1. FC Köln
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 04.11.2012 13:30, 12. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Scholz-Arena, Aalen
VfR Aalen   1. FC Köln
7 Platz 12
19 Punkte 13
1,58 Punkte/Spiel 1,08
15:12 Tore 13:17
1,25:1,00 Tore/Spiel 1,08:1,42
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Aalen reicht Unterlagen für die 3. Liga ein
Für den VfR Aalen lief es in der abgelaufenen Saison überhaupt nicht rund, weder auf noch neben dem Platz. Der Punktabzug durch die DFL wegen eines wiederholten Verstoßes gegen eine Lizenzierungsauflage brach dem kleinen Klub aus der Ostalb das Genick. "Die Chancen stehen 50:50", so Geschäftsführer Ferdinand Meidert am Mittwoch über die Wahrscheinlichkeit, dass die Drittligalizenz erteilt wird. Dadurch dass Präsident Berndt-Ulrich Scholz für die Liquiditätslücke bürgt, dürfte diese nochmal gestiegen sein. ... [weiter]
 
Korte kehrt nicht nach Braunschweig zurück
Der zuletzt an den VfR Aalen ausgeliehene Gianluca Korte verlässt Eintracht Braunschweig. Der Offensivmann und die Eintracht haben den laufenden Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Braunschweig angelt sich Ofosu-Ayeh
Zweitligist Eintracht Braunschweig verstärkt sich für die neue Saison. Die Niedersachsen verpflichten Rechtsverteidiger Phil Ofosu-Ayeh von Absteiger VfR Aalen. Der 23-Jährige unterschreibt ein Arbeitspapier bis 2017. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Quaner wird ein
Der 1. FC Union Berlin hat sich die Dienste von Collin Quaner gesichert. Der Angreifer von Absteiger VfR Aalen wird ab der kommenden Saison für die Köpenicker auflaufen und erhält einen Zweijahresvertrag bis Juni 2017. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte Quaner in 27 Partien sechs Tore und gab drei Vorlagen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Burgstaller sorgt für Dreier gegen Aalen
Der 1. FC Nürnberg schließt die Saison mit einem 2:1-Heimsieg gegen den bereits abgestiegenen VfR Aalen ab. In einer von beiden Teams offensivfreudig geführten Begegnung glichen die Gäste von der Ostalb im ersten Durchgang aus. Der Club schlug spät zu, nachdem Aalen in der Schlussphase in Unterzahl geriet. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Mavraj sagt Länderspiel ab
Am Samstag beim 2:2 im Saisonfinale gegen den VfL Wolfsburg fehlte Kölns Abwehrspieler Mergim Mavraj wegen leichter Knieprobleme. Diese haben sich nun jedoch als hartnäckig herausgestellt. Der Albaner muss für das anstehende Länderspiel seines Heimatlandes absagen. ... [weiter]
 
Maroh und Risse wollen einen draufsetzen
Sie gehörten in der Rückrunde zu den Leistungsträgern beim Aufsteiger. Doch mit der erfolgreichen Saison geben sich Marcel Risse und Dominic Maroh nicht zufrieden und möchten mit dem FC den nächsten Schritt machen. ... [weiter]
 
Ujahs Tränen und Marohs Schönheitsfehler
Am Ende hieß es für ihn: Raus mit Applaus! Anthony Ujah erlebte beim 1. FC Köln trotz des unglücklichen Szenarios im Rahmen seines Transfers zum SV Werder Bremen einen versöhnlichen und tränenreichen Abschied. So hatte das Saisonfinale nur für Abwehrspieler Dominic Maroh einen Schönheitsfehler. ... [weiter]
 
Mit Schmadtke und Wehrle in die 20er Jahre
Seit 2013 leiten Jörg Schmadtke und Alexander Wehrle die Geschicke des 1. FC Köln. Jetzt verkündete Präsident Werner Spinner beim Saisonabschluss des Aufsteigers in der Kölner Flora die Vertragsverlängerung mit dem Geschäftsführer-Duo: Schmadtke bindet sich bis 2020, Finanz-Fachmann Wehrle bis 2021 an den Traditionsklub. ... [weiter]
 
Kölns Serie hält - Wolfsburg Vizemeister
Nach einer ereignisreichen ersten Viertelstunde und drei Treffern in 15 Minuten trennen sich der 1. FC Köln und der VfL Wolfsburg am Ende mit 2:2. Die Serie der Rheinländer vor heimischen Publikum hat weiter Bestand, der FC hat auch das zehnte Heimspiel in Folge nicht verloren (drei Siege, sieben Remis). Aber auch für den VfL Wolfsburg ist das 2:2 ein versöhnlicher Saisonausklang, denn die Wölfe sichern sich durch dieses Ergebnis Rang zwei. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 16 30
 
2 12 10 24
 
3 12 8 23
 
4 12 6 22
 
5 12 4 21
 
6 12 4 20
 
7 12 3 19
 
8 12 6 18
 
9 12 4 17
 
10 12 0 15
 
11 12 -3 14
 
12 12 -4 13
 
13 12 -3 12
 
14 12 -14 10
 
15 12 -6 9
 
16 12 -6 9
 
17 12 -11 9
 
18 12 -14 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -