Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Bochum

VfL Bochum

2
:
2

Halbzeitstand
0:1
Energie Cottbus

Energie Cottbus


Spielinfos

Anstoß: So. 04.11.2012 13:30, 12. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Rewirpower-Stadion, Bochum
VfL Bochum   Energie Cottbus
14 Platz 4
10 Punkte 22
0,83 Punkte/Spiel 1,83
8:22 Tore 18:12
0,67:1,83 Tore/Spiel 1,50:1,00
BILANZ
5 Siege 3
4 Unentschieden 4
3 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
VfL holt Rieble von Hoffenheim
Der VfL Bochum treibt seine Personalplanungen für die Saison 2016/17 weiter voran und präsentierte am Dienstag seinen sechsten Neuzugang: Nico Rieble wechselt ablösefrei von der TSG 1899 Hoffenheim an die Castroper Straße. Beim Revierklub unterschrieb der 20-jährige Linksverteidiger einen bis 2018 laufenden Zweijahresvertrag. ... [weiter]
 
Die Sommerfahrpläne der Zweitligisten
Die Sommerfahrpläne der Zweitligisten
Die Sommerfahrpläne der Zweitligisten
Die Sommerfahrpläne der Zweitligisten

 
Wydra heißt Bochums fünfter Neuzugang
Der VfL Bochum baut seinen Kader weiter kräftig um. Am Montag wurde mit Dominik Wydra bereits der fünfte Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Der Mittelfeldspieler kommt vom Zweitliga-Absteiger SC Paderborn und unterschrieb an der Castroper Straße einen Zweijahresvertrag bis Juni 2018. ... [weiter]
 
VfL-Interesse an Leipzigs Quaschner
Nach dem Abgang von Toptorjäger Simon Terodde ist der VfL Bochum auf der Suche nach einem neuen Stürmer. Dabei ist Nils Quaschner von RB Leipzig in den Fokus geraten, der VfL soll starkes Interesse am 22-jährigen Angreifer bekundet haben. Quaschner, der 2015 aus Salzburg gekommen war, verzeichnete in der abgelaufenen Spielzeit nur einen Startelf-Einsatz und darf den Aufsteiger wohl verlassen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Cottbus verpflichtet Routinier Kruse
Der FC Energie Cottbus ist es gelungen, einen robusten Neuzugang fürs zentrale Mittelfeld zu gewinnen. Der 33-jährige Tim Kruse kommt aus Halle und unterschreibt einen Zweijahresvertrag bei den Lausitzern, die in der abgelaufenen Saison den schweren Gang in die Viertklassigkeit antreten mussten. ... [weiter]
 
Kruse soll Führungsspieler in Cottbus werden
Beim Halleschen FC plante man nicht mehr mit Tim Kruse, nun soll er beim FC Energie Cottbus eine Führungsrolle einnehmen. Der 33-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb in der Lausitz einen Zweijahresvertrag. "Tim Kruse ist ein robuster, disziplinierter und mannschaftsdienlicher Fußballer", lobt Cottbus' Trainer Claus-Dieter Wollitz, "der in seiner Karriere schon viel erlebt hat und ein absoluter Führungsspieler auf und neben dem Platz ist." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kaufmann macht den Sprung von Cottbus nach Aue
Fabio Kaufmann wechselt zu Erzgebirge Aue, bei den Sachsen unterschrieb er einen Vierjahresvertrag und erhielt die Rückennummer 22. Zuletzt spielte der 23-Jährige für Drittliga-Absteiger Energie Cottbus. "Wir hatten Fabio schon lange beobachtet und wollten in bereits vor einem Jahr zu uns holen", erklärte Aues Trainer Pavel Dotchev. "Ich bin froh, dass uns die Verpflichtung nun gelungen ist. Fabio war bei Energie Cottbus Stammspieler und sammelte davor beim VfR Aalen Zweitligaerfahrung. Er ist sehr variabel einsetzbar und passt auch vom Typ her prima in unser Team." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bouziane kehrt nach Mainz zurück
Nach einer Saison beim FC Energie Cottbus kehrt Mounir Bouziane zu seinem früheren Verein FSV Mainz 05 zurück. Der 25-jährige Bouziane unterzeichnete einen Vertrag für die kommende Saison und soll in der Mainzer U-23 zum Einsatz kommen, für die er zuvor bereits zwei Spielzeiten aktiv war. ... [weiter]
 
Wunschkandidat Vrabec bekommt Schorch und Bahn
Ein alter Bekannter soll es beim FSV Frankfurt in der neuen Saison richten: Mit Roland Vrabec wurde am Mittwoch der neue Cheftrainer präsentiert. Der 42-Jährige war bereits von 2001 bis 2007 als Jugendcoach der U 17 und U 19 am Bornheimer Hang tätig. Vrabecs neuer Kontrakt läuft bis 2018. Am Freitag konnte sich der neue Trainer dann mit Christopher Schorch und Bentley Baxter Bahn auch über seine beiden ersten Neuzugänge freuen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 16 30
 
2 12 10 24
 
3 12 8 23
 
4 12 6 22
 
5 12 4 21
 
6 12 4 20
 
7 12 3 19
 
8 12 6 18
 
9 12 4 17
 
10 12 0 15
 
11 12 -3 14
 
12 12 -4 13
 
13 12 -3 12
 
14 12 -14 10
 
15 12 -6 9
 
16 12 -6 9
 
17 12 -11 9
 
18 12 -14 8