Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Dynamo Dresden

 - 

1. FC Union Berlin

 
Dynamo Dresden

0:2 (0:1)

1. FC Union Berlin
Seite versenden

Dynamo Dresden
1. FC Union Berlin
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 04.11.2012 13:30, 12. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Glücksgas-Stadion, Dresden
Dynamo Dresden   1. FC Union Berlin
15 Platz 10
9 Punkte 15
0,75 Punkte/Spiel 1,25
14:20 Tore 16:16
1,17:1,67 Tore/Spiel 1,33:1,33
BILANZ
1 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Dynamo muss 8.000 Euro zahlen
Dynamo Dresden muss für die Disziplinlosigkeit seiner Fans tief in die Tasche greifen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball Bundes belegt den Drittligisten mit einer Geldstrafe in Höhe von 8.000 Euro. Dem Urteil liegen zwei unabhängige Handlungen zugrunde.... [weiter]
 
Erdmanns Disziplinlosigkeit
Dynamo Dresden schafft es nicht, sich vollständig aus der Krise zu befreien. Das Team von Stefan Böger fuhr auch im sechsten Punktspiel in Folge keinen Dreier ein. Wobei schon alle Zeichen auf Sieg standen, aber in der Nachspielzeit gelang der Dortmunder Reserve noch der Ausgleich (1:1). Zu der Enttäuschung der Dresdner gesellte sich noch Disziplinlosigkeit. Vor allem Verteidiger Dennis Erdmann machte dabei von sich reden.... [weiter]
 
Dynamos Kirsten bekommt Konkurrenz
Der Konkurrenzkampf im Dresdner Tor ist neu entfacht. Mit Patrick Wiegers und Markus Scholz machen gleich zwei Torhüter Druck auf Benjamin Kirsten, die derzeitige Nummer 1. Alle drei Keeper beanspruchen durch ihre Leistungen den Platz zwischen den Pfosten für sich. Dennoch wird am Freitag (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de), wenn Dynamo die Dortmunder Reserve empfängt, wieder Kirsten im Kasten stehen. Nach zuletzt fünf sieglosen Partien in Folge wollen die Dresdner gegen den BVB II die Trendwende einleiten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Union Berlin1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Düwels
Union Berlins Trainer Norbert Düwel droht Ungemach von Seiten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB): Im Anschluss an die 1:4-Niederlage seiner "Eisernen" im Heimspiel am Samstag gegen den TSV 1860 München ließ sich der 46-Jährige zu einem "Stinkefinger" gegen einen Anhänger hinreißen. In diesem Fall hat der Kontrollausschuss des DFB am Montag ein Verfahren gegen Düwel eingeleitet. ... [weiter]
 
FIFA bestraft Union nachträglich
Nach Ausschreitungen bei einem Testspiel am 25. Januar 2014 beim schwedischen Zweitligisten Djurgardens IF in Stockholm hat die FIFA Union Berlin zu einer Geldstrafe verurteilt. So müssen die Berliner 35.000 Franken (umgerechnet rund 30.000 Euro) für die Vorfälle bezahlen.... [weiter]
 
Düwel froh: Brandy verlängert bis 2017
Es ist die zweite Saison von Sören Brandy im Trikot von Union Berlin. Vor der letzten Spielzeit kam der Angreifer vom MSV Duisburg zu den "Eisernen". Er entwickelte sich sofort zum Stammspieler und war in der vergangenen Saison hinter Torsten Mattuschka treffsicherster Union-Spieler (11 Tore). Nun wurde der Vertrag des 29-Jährigen vorzeitig bis 2017 verlängert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 16 30
 
2 12 10 24
 
3 12 8 23
 
4 12 6 22
 
5 12 4 21
 
6 12 4 20
 
7 12 3 19
 
8 12 6 18
 
9 12 4 17
 
10 12 0 15
 
11 12 -3 14
 
12 12 -4 13
 
13 12 -3 12
 
14 12 -14 10
 
15 12 -6 9
 
16 12 -6 9
 
17 12 -11 9
 
18 12 -14 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -