Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Dynamo Dresden

 - 

1. FC Union Berlin

 
Dynamo Dresden

0:2 (0:1)

1. FC Union Berlin
Seite versenden

Dynamo Dresden
1. FC Union Berlin
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 04.11.2012 13:30, 12. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Glücksgas-Stadion, Dresden
Dynamo Dresden   1. FC Union Berlin
15 Platz 10
9 Punkte 15
0,75 Punkte/Spiel 1,25
14:20 Tore 16:16
1,17:1,67 Tore/Spiel 1,33:1,33
BILANZ
1 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Korte nicht die erhoffte Verstärkung
Gianluca Korte (24), der sich seit gestern im Probetraining bei Dynamo Dresden befindet, ist wohl nicht die erhoffte Verstärkung. Trainer Uwe Neuhaus sagte in der "Bild" über den 24-Jährigen: "Ich hätte mir ein bisschen mehr erwünscht." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Aosman nicht zu den Löwen, sondern nach Dresden
Laut einer Meldung des Online-Portals "dieblaue24" hat Testspieler Aias Aosman (22) 1860 München eine Absage erteilt und sch für Drittligist Dynamo Dresden entschieden. "Dynamo Dresden will mich unbedingt. Da musste ich nicht zweimal überlegen", wird der Offensivmann zitiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Väyrynen stürmt für Dynamo
Dynamo Dresden hat sich die Dienste von Tim Väyrynen gesichert. Der Finne war in der vergangenen Winterpause von Borussia Dortmund II an Viktoria Köln ausgeliehen. Der 22-jährige Mittelstürmer unterschreibt einen Vertrag bis 30. Juni 2017 plus Option auf ein weiteres Jahr. Der Kontrakt gilt für die 2. und 3. Liga. ... [weiter]
 
Terkerci bleibt in Dresden - und auf dem Teppich
Für Dynamo Dresden war es eine gute Nachricht, dass Sinan Tekerci ein Angebot von Besiktas Istanbul zurückgewiesen hat: "Ein Wechsel in eine höhere Liga ist immer verlockend. Aber ich denke, es ist noch nicht an der Zeit ins Ausland zu gehen." Der 21-Jährige, der nach langer Vereinssuche im letzten Sommer von Nürnberg II den Weg zu Dynamo gefunden hatte, hat an Selbstbewusstsein zugelegt und traut auch seinem Verein den Sprung in die 2. Liga zu. ... [weiter]
 
Fetschs Leih-Zeit in Dresden endet
Mit dem 30. Juni läuft auch die Leihe von Mathias Fetsch zu Dynamo Dresden aus. Der Angreifer kehrt gemäß seines Vertrages zum FC Augsburg zurück. An den FCA ist Fetsch noch bis Mitte 2016 gebunden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

1. FC Union Berlin1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Eisern Union holt
Union Berlin hat nach dem Abschied von Torjäger Sebastian Polter zu den Queens Park Rangers Ersatz gefunden: Die Eisernen haben Bobby Wood vom TSV 1860 München in die Hauptstadt gelockt und den Angreifer mit einem Arbeitspapier bis 2018 ausgestattet. Der 22-jährige Nationalspieler der USA ist bereits der neunte Neuzugang der Köpenicker. Bei den Löwen war er zuletzt in Ungnade gefallen. ... [weiter]
 
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots

 
Probetraining: Redl als Nummer 4 zu Union?
Mit Daniel Haas, Mohamed Amsif und Steve Kroll hat Union Berlin eigentlich schon drei Torhüter im Kader für die Saison 2015/16. Trotzdem testen die Eisernen derzeit Mark-Patrick Redl im Probetraining. Der 22-Jährige stand in der abgelaufenen Spielzeit dreimal für die Stuttgarter Kickers in der 3. Liga zwischen den Pfosten und könnte als Nummer 4 an die Alte Försterei wechseln. Trainer Norbert Düwel hatte bereits angekündigt, mit einem größeren Kader arbeiten zu wollen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Polter:
Sebastian Polter hat den 1. FSV Mainz 05 in Richtung England verlassen. Der Angreifer wechselt zu Erstliga-Absteiger Queens Park Rangers. Polter war 2013 vom VfL Wolfsburg zu den Nullfünfern gewechselt, in der vergangenen Saison spielte er auf Leihbasis für den Zweiligisten FC Union Berlin. ... [weiter]
 
Polters Wechsel zu Queens Park Rangers ist fix
Angreifer Sebastian Polter wird den 1. FSV Mainz 05 wie erwartet Richtung England verlassen. Der Angreifer wechselt in die zweite englische Liga (Championship) zu den Queens Park Rangers. Beide Klubs und der 24-Jährige haben sich auf diesen Transfer verständigt, über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Klubs Stillschweigen. Polter war 2013 vom VfL Wolfsburg zu den Nullfünfern gewechselt, in der vergangenen Saison spielte er auf Leihbasis für den Zweiligisten FC Union Berlin. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
07.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 16 30
 
2 12 10 24
 
3 12 8 23
 
4 12 6 22
 
5 12 4 21
 
6 12 4 20
 
7 12 3 19
 
8 12 6 18
 
9 12 4 17
 
10 12 0 15
 
11 12 -3 14
 
12 12 -4 13
 
13 12 -3 12
 
14 12 -14 10
 
15 12 -6 9
 
16 12 -6 9
 
17 12 -11 9
 
18 12 -14 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -