Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

4
:
1

Halbzeitstand
2:1
Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue


Spielinfos

Anstoß: Mo. 05.11.2012 20:15, 12. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Erzgebirge Aue
2 Platz 13
24 Punkte 12
2,00 Punkte/Spiel 1,00
25:15 Tore 15:18
2,08:1,25 Tore/Spiel 1,25:1,50
BILANZ
5 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

FCK bindet Torwarttalent Pollersbeck
Der 1. FC Kaiserslautern hat den ursprünglich bis 2017 laufenden Vertrag mit Torhüter Julian Pollersbeck vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Der ehemalige Burghauser steht seit der Roten Karte seines Mitbewerbers André Weis bei den "Roten Teufeln" im Kasten. ... [weiter]
 
Viele Baustellen für Korkut: Quo vadis, FCK?
Wie gewonnen, so zerronnen: Ein 3:0 gegen Dresden unter der Woche hätte den Wendepunkt markieren können. Doch die Hoffnungen beim 1. FC Kaiserslautern lösten sich nach dem klaren wie verdienten 0:3 in Heidenheim sofort wieder in Luft auf. Die Konsequenz: Die Pfälzer rutschten auf den vorletzten Platz ab und haben nun gegen Bielefeld am Sonntag ein echtes Kellerduell vor der Brust. ... [weiter]
 
Finnes frühes Tor ebnet den Weg zum Sieg
Heidenheim hat den kleinen Aufwärtstrend der Lauterer nach dem ersten Saisonsieg jäh gestoppt. Eiskalte Gastgeber schlugen die Gäste aus der Pfalz mit 3:0. Bereits nach zwei Minuten stellte Bard Finne mit seinem Treffer die Weichen auf Sieg. In der Folge standen die Hausherren sicher und fuhren verdient drei Punkte ein. ... [weiter]
 
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum

 
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -

 
 
 
 
 

Erzgebirge Aue - Vereinsnews

Aues Torhüter Männel erfolgreich operiert
Aues Torhüter Martin Männel hat sich am 6. Spieltag in der Partie gegen Arminia Bielefeld schwer am Arm verletzt. Nun wurde der Kapitän der Erzgebirger erfolgreich am linken Ellbogen operiert. Wann Männel wieder ins Tor des FCE zurückkehren kann, ist ungewiss. Es könnte Monate dauern. ... [weiter]
 
Hoffer und Stoppelkamp bringen den ersten KSC-Sieg
Der Karlsruher SC durfte am 7. Spieltag den ersten Saisonsieg feiern: Im Heimspiel gegen Aue am Samstagnachmittag setzte sich der KSC mit 2:0 durch. Zwar schien die Abwehr des FC Erzgebirge lange undurchdringbar, dann aber wurde ein Joker zum entscheidenden Faktor. ... [weiter]
 
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -

 
BGH-Urteil: Böllerwerfer haften auch für DFB-Strafen
Wer im Rahmen eines Fußballspiels Knallkörper zündet und wirft, hat für die daraus folgenden Schäden zu haften, zu denen explizit auch durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) festgelegte Geldstrafen zählen. Das stellte der Bundesgerichtshof am Donnerstag in einem Urteil fest und schuf damit die rechtliche Basis für Vereine, sich das für solche Taten als Strafe gezahlte Geld von den Tätern zurückzuholen. ... [weiter]
 
Männel: Zweite Operation notwendig
Es war die Schrecksekunde in der Partie zwischen Erzgebirge Aue und Arminia Bielefeld. Kurz vor der Pause rauschte Bielefelds Christoph Hemlein übermotiviert in Aues Keeper Martin Männel hinein. Männel erlitt dabei eine Ellenbogenverletzung, dem Kapitän der Sachsen droht eine monatelange Pause. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 16 30
 
2 12 10 24
 
3 12 8 23
 
4 12 6 22
 
5 12 4 21
 
6 12 4 20
 
7 12 3 19
 
8 12 6 18
 
9 12 4 17
 
10 12 0 15
 
11 12 -3 14
 
12 12 -4 13
 
13 12 -3 12
 
14 12 -14 10
 
15 12 -6 9
 
16 12 -6 9
 
17 12 -11 9
 
18 12 -14 8