Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

FC Ingolstadt 04

 
Hertha BSC

0:0 (0:0)

FC Ingolstadt 04
Seite versenden

Hertha BSC
FC Ingolstadt 04
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: Fr. 02.11.2012 18:00, 12. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   FC Ingolstadt 04
3 Platz 6
23 Punkte 20
1,92 Punkte/Spiel 1,67
19:11 Tore 15:11
1,58:0,92 Tore/Spiel 1,25:0,92
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Hertha ohne Skjelbred gegen Hoffenheim
Im letzten Spiel des Jahres muss Hertha-Trainer Jos Luhukay ohne Mittelfeldspieler Per Skjelbred auskommen. Der Norweger leidet an Wadenproblemen und steht nicht im 18-köpfigen Aufgebot der Berliner für die Partie gegen die TSG Hoffenheim am Sonntag (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de). ... [weiter]
 
Kalou:
Friede, Freude, Eierkuchen sieht anders aus: Salomon Kalou ist an die Öffentlichkeit gegangen und hat sich unzufrieden mit seiner Rolle bei der Berliner Hertha gezeigt. "Ich denke, man sollte einen Spieler wie mich besser behandeln", sagte der 29-jährige Stürmer. ... [weiter]
 
Luhukay:
Michael Preetz kann auf eine 17 Jahre währende Karriere als Profi zurückblicken. Deswegen weiß der Manager von Hertha BSC, wie Fußballer am besten ein Schockerlebnis verarbeiten. "Als Spieler ist es das Beste, wenn drei Tage später wieder das nächste Spiel ansteht", sagt Preetz. Die Fokussierung auf die nächste Aufgabe, das Heimspiel am Sonntag gegen Hoffenheim (15.30 Uhr, live auf kicker.de) soll verhindern, dass der Schockzustand nach dem 4:4 vom Mittwochabend bei Eintracht Frankfurt länger anhält. Coach Jos Luhukay fordert drei Punkte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04 - Vereinsnews

Hasenhüttl: Mit Standards zum Erfolg
Munter und einsam marschiert das Team von Ralph Hasenhüttl in der 2. Liga vorneweg. Mit dem 2:0 im Spitzenspiel gegen Kaiserslautern wurde ein direkter Konkurrent abgehängt. Gegen den FC St. Pauli (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) haben die Schanzer die Möglichkeit, ihren Vorsprung noch weiter auszubauen. ... [weiter]
 
Özcan und Groß: Die Vorbereiter bleiben bodenständig
Mit 2:0 gegen Kaiserslautern gewonnen, den Vorsprung auf Platz zwei auf sechs Punkte ausgebaut - das Topspiel zum Abschluss der Hinrunde war ganz nach dem Geschmack des FC Ingolstadt. Trotzdem sagte Mittelfeldmann Pascal Groß, der die Führung per Freistoß vorbereitet hatte: "Schon vom Aufstieg zu reden, ist Quatsch. 17 Spiele sind noch eine Menge Holz." Torwart Ramazan Özcan, der beim 2:0 als Vorlagengeber glänzte, blies ins selbe Horn: "Zum Aufstieg ist es noch ein langer Weg." Dennoch: Der Auftritt gegen Lautern zeugte von Reife. ... [weiter]
 
Hasenhüttls FCI: Variabel und laufstark
Am Sonntag empfängt Spitzenreiter FC Ingolstadt zum Abschluss der Hinrunde mit dem 1. FC Kaiserslautern (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) einen richtigen Hochkaräter. Es ist das Duell Erster gegen Zweiter. Zwar hat der FCI die Herbstmeisterschaft bereits sicher, doch nach den Ergebnissen der letzten Saison hat er mit den Roten Teufeln noch eine Rechnung offen: zweimal unterlagen die Schanzer. Doch das Team ist inzwischen ein anderes. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 16 30
 
2 12 10 24
 
3 12 8 23
 
4 12 6 22
 
5 12 4 21
 
6 12 4 20
 
7 12 3 19
 
8 12 6 18
 
9 12 4 17
 
10 12 0 15
 
11 12 -3 14
 
12 12 -4 13
 
13 12 -3 12
 
14 12 -14 10
 
15 12 -6 9
 
16 12 -6 9
 
17 12 -11 9
 
18 12 -14 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -