Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Sandhausen

 - 

MSV Duisburg

 
SV Sandhausen

0:2 (0:1)

MSV Duisburg
Seite versenden

SV Sandhausen
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.10.2012 13:00, 11. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Hardtwaldstadion, Sandhausen
SV Sandhausen   MSV Duisburg
16 Platz 18
9 Punkte 8
0,82 Punkte/Spiel 0,73
9:19 Tore 8:21
0,82:1,73 Tore/Spiel 0,73:1,91
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Jovanovics Bewerbungsschreiben
Lediglich neun Minuten brauchte Ranisav Jovanovic gegen den 1. FC Heidenheim, um mächtig Eigenwerbung zu betreiben. Der Angreifer war beim 2:2 im Baden-Württemberg-Derby für den SV Sandhausen der Gewinner - auch wenn es für sein Team am Ende nur zu einem Unentschieden reichte und der sichere Klassenerhalt noch nicht gefeiert werden konnte. ... [weiter]
 
Punkteteilung trotz Niederlechners Doppelpack
Beide Mannschaften hoben sich ihr Pulver in einer durchwachsenen ersten Halbzeit für einen unterhaltsamen zweiten Durchgang auf. Niederlechners Doppelpack (54./75.) wurde postwendend von Bouhaddouz (70.) und Jovanovic (79.) egalisiert. Das 2:2-Endergebnis hilft jedoch keiner der beiden Mannschaften im Rennen um den vorzeitigen Klassenerhalt. ... [weiter]
 
Schwartz:
Nach der 0:2-Niederlage beim 1. FC Nürnberg hat es der SV Sandhausen versäumt, eine Vorentscheidung in Sachen Klassenerhalt zu schaffen. Neun Punkte Vorsprung bei nur noch vier ausstehenden Spielen ist zwar ein beruhigendes Polster, allerdings will die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz am Sonntag im Heimspiel gegen Heidenheim (13.30 Uhr, LIVE bei kicker.de) endgültig den Sack zumachen. ... [weiter]
 
SVS im Endspurt ohne Hübner
Der SV Sandhausen steht vier Spieltage vor Ende der Saison neun Punkte vor der Abstiegszone. Den Haken hinter ein weiteres erfolgreiches Jahr kann der Zweitligist aber noch nicht endgültig setzen. Das weiß auch SVS-Präsident Jürgen Machmeier. Dieser warnte vor einer neuerlichen Negativserie. Dabei fehlen wird Florian Hübner. ... [weiter]
 
Mit Kerk klappt's: Der FCN atmet auf
Der 1. FC Nürnberg kann noch gewinnen. Nach sieben sieglosen Partien überzeugte der Club beim 2:0 gegen Sandhausen weniger spielerisch, dafür aber mit einer kämpferisch starken Leistung. Joker Kerk ebnete dem FCN den Weg, ehe der treffsichere Burgstaller in der Nachspielzeit den Deckel auf den verdienten Heimsieg schraubte. Durch den Dreier schiebt der Altmeister seine Abstiegssorgen beiseite. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Ex-Preuße Grote schießt MSV auf Platz zwei
Der MSV Duisburg befindet sich weiterhin auf Kurs Aufstieg. Nach dem 2:1-Sieg gegen Preußen Münster verdrängten die "Zebras" den bisherigen Zweitplatzierten Holstein Kiel vom direkten Aufstiegsplatz. Die Duisburger bleiben damit zu Hause weiterhin ohne Niederlage und bauten mit dem elften Heimsieg ihre Serie auf sieben ungeschlagene Partien in Folge aus. Während die Meidericher im ersten Durchgang die Partie klar bestimmten und Grote die Führung markierte, schalteten sie im zweiten Durchgang einen Gang runter - Münsters Treffer kam zu spät. ... [weiter]
 
MSV:
Vier Spiele sind es noch bis zum Saisonende, vier Spiele in denen der MSV Duisburg nochmal alles reinwerfen muss, um entweder direkt in die 2. Liga aufzusteigen oder die Chance über die Relegation zu wahren. Und das Restprogramm hat es in sich, beginnend mit dem Duell gegen den Tabellenfünften Preußen Münster am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de). Die Hinrundenpartie (0:1) ist Trainer Gino Lettieri als "eines unserer schlechtesten Spiele" in Erinnerung geblieben. ... [weiter]
 
Hajri: Haben einen
Im Rennen um den Aufstieg in die 2.Liga hat der MSV Duisburg einen Riesenschritt gemacht. Die "Zebras" gewannen bei Dynamo Dresden mit 2:0. Profitiert hat die Elf von Gino Lettieri auch von dem Patzer der Stuttgarter Kickers in Cottbus (0:2). Vier Punkte beträgt der Vorsprung des MSV jetzt auf die viertplatzierten Schwaben. Weiterhin lediglich einen Zähler auf den Zweitplatzierten aus Kiel. ... [weiter]
 
Onuegbu und Janjic halten den MSV auf Kurs
Der MSV Duisburg hat einen weiteren Schritt Richtung Aufstieg gemacht und nahm nach dem 2:0 drei Punkte aus dem Duell bei Dynamo Dresden mit. Mit dem dritten Sieg in Folge bleiben die Meidericher dem Zweitplatzierten Holstein Kiel weiter auf den Fersen. In einer temporeichen Begegnung gingen die Duisburger im zweiten Durchgang in Führung, ehe Dynamo-Schlussmann einen Elfmeter verursachte und mit Gelb-Rot vom Platz flog. ... [weiter]
 
Während Arminia Bielefeld praktisch schon für die 2. Liga planen kann, kämpfen drei Vereine noch um die Plätze zwei und drei. Einer wird also im Aufstiegskampf leer ausgehen. Und das soll nicht der MSV Duisburg werden. Sagen natürlich die Duisburger selbst. Trainer Gino Lettieri hebt hervor, im Aufstiegsrennen habe man alles in der eigenen Hand. "Jetzt zählt nur noch hopp oder top", so der Coach. ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 15 27
 
2 11 8 22
 
3 11 7 21
 
4 11 6 21
 
5 11 4 19
 
6 11 3 18
 
7 11 6 17
 
8 11 1 16
 
9 11 4 15
 
10 11 -2 13
 
11 11 0 12
 
12 11 -2 12
 
13 11 -5 11
 
14 11 -4 9
 
15 11 -4 9
 
16 11 -10 9
 
17 11 -14 9
 
18 11 -13 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -