Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Dynamo Dresden

Dynamo Dresden

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.10.2012 13:00, 10. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Glücksgas-Stadion, Dresden
Dynamo Dresden   Eintracht Braunschweig
13 Platz 1
9 Punkte 26
0,90 Punkte/Spiel 2,60
12:15 Tore 18:3
1,20:1,50 Tore/Spiel 1,80:0,30
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo Dresden - Vereinsnews

Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner

 
Dresdens Duljevic bekommt Lob, braucht aber noch Zeit
Die Erwartungen in Dresdens Neuzugang Haris Duljevic sind groß. Schon seit vergangenem Herbst hatten die Sachsen den offensiven Mittelfeldmann auf dem Schirm, im Sommer schlugen sie zu: Der Bosnier erhielt einen Vertrag bis 2020 und soll möglichst schnell eine Verstärkung für das Team von Cheftrainer Uwe Neuhaus darstellen. Doch noch benötigt er Zeit, um sich dem physischen Niveau seiner Mannschaftskameraden anzugleichen. ... [weiter]
 
Gladbach rettet sich - Bayer hat Mühe
Zum Auftakt der 1. Runde im DFB-Pokal feierte Dynamo Dresden in Zwickau nach turbulenten 90 Minuten ein 3:2 über Koblenz. Am Abend kratzte Rot Weiss Essen gegen Borussia Mönchengladbach an einer Sensation, die jedoch ausblieb. Parallel düpierte Holstein Kiel im Duell der Liga-Rivalen Eintracht Braunschweig. In Karlsruhe musste Bayer Leverkusen in die Verlängerung, gewann dann aber doch deutlich. ... [weiter]
 
Youngster Schubert behält im späten Drama den Überblick
Nur wenige Fans konnten der TuS Koblenz zum DFB-Pokal-Heimspiel gegen Dynamo Dresden folgen - es fand ja in Zwickau statt. Die anwesenden sahen einen tollen Fight ihrer Elf, die erst in einer dramatischen Schlussphase den Kürzeren zog. Aosman und Schubert wurden zu Dynamos Matchwinnern. ... [weiter]
 
Röser kann den Pokal-Auftakt kaum erwarten
Dynamo Dresden trifft in der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde am Freitagabend auf die TuS Koblenz (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Aber nicht etwa in Rheinland-Pfalz, sondern in Zwickau. Die Sachsen haben also die weitaus kürzere Anreise als der Südwest-Regionalligist. Definitiv verzichten muss Dresdens Trainer Uwe Neuhaus auf Niklas Hauptmann, Justin Löwe und Pascal Testroet. Die Vorfreude auf die Partie ist derweil bei Lucas Röser riesengroß. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner

 
Boland:
Eintracht Braunschweig ist am vergangenen Freitag bei Holstein Kiel aus dem Pokal ausgeschieden. Mal wieder. In der vergangenen Spielzeit war für das Team von Torsten Lieberknecht in Würzburg bereits in Runde eins Endstation gewesen. Diesmal offenbarten die Niedersachsen verschiedene Problemzonen. ... [weiter]
 
Gladbach rettet sich - Bayer hat Mühe
Zum Auftakt der 1. Runde im DFB-Pokal feierte Dynamo Dresden in Zwickau nach turbulenten 90 Minuten ein 3:2 über Koblenz. Am Abend kratzte Rot Weiss Essen gegen Borussia Mönchengladbach an einer Sensation, die jedoch ausblieb. Parallel düpierte Holstein Kiel im Duell der Liga-Rivalen Eintracht Braunschweig. In Karlsruhe musste Bayer Leverkusen in die Verlängerung, gewann dann aber doch deutlich. ... [weiter]
 
Ducksch dreht die Partie und schickt Kiel weiter
Einen packenden Pokalabend lieferten sich Holstein Kiel und Braunschweig am Freitagabend. Die Störche traten forsch auf, während die Löwen lange nicht zu ihrem Spiel fanden. Nach zwei umstrittenen Treffern und einem Platzverweis hieß es am Ende 2:1 für die KSV. ... [weiter]
 
Hochscheidt erwartet
Zweitligist gegen Zweitligist - Eintracht Braunschweig hat in der 1. Runde des DFB-Pokals mit Holstein Kiel ein denkbar schweres Los gezogen. Schon im Vorjahr war für den BTSV gegen einen Ligakonkurrenten schon früh Schluss. "Das wird nicht einfach, denn in den ersten beiden Partien hat Kiel ganz gut gespielt", sagt Löwen-Flügelspieler Jan Hochscheidt und erwartet "eine sehr spannende und interessante Aufgabe" im hohen Norden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 15 26
 
2 10 8 21
 
3 10 7 20
 
4 10 5 18
 
5 10 7 17
 
6 10 3 16
 
7 10 2 16
 
8 10 1 15
 
9 10 3 12
 
10 10 -1 12
 
11 10 -2 12
 
12 10 -2 9
 
13 10 -3 9
 
14 10 -5 9
 
15 10 -8 9
 
16 10 -9 9
 
17 10 -6 8
 
18 10 -15 5

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun