Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Union Berlin

 - 

FSV Frankfurt

 

1:0 (1:0)

Seite versenden

1. FC Union Berlin
FSV Frankfurt
1.
15.
30.
45.









46.
60.
75.
90.






Spielereignisse

       
15:22 Uhr
1:0
Schlusspfiff
 
15:20 Uhr
90.(+1) min
1:0
Was für eine Chance! Silvios Befreiungsschlag wird zur Steilvorlage für Belaid. Der Tunesier hat dann auch noch das Auge für den mitgelaufenen Mattuschka, der allerdings aus 13 Metern neben das Tor schießt.
 
15:20 Uhr
90.(+1) min
1:0
Die zweiminütige Nachspielzeit läuft.
 
15:19 Uhr
90. min
1:0
Yun setzt sich auf links durch und bedient Bambara, der aus 15 Metern an Haas nicht vorbei kommt.
 
15:18 Uhr
89. min
1:0
Gelbe Karte: Mattuschka (1. FC Union Berlin)
Taktisches Foul an Roshi.
 
15:17 Uhr
87. min
1:0
Glück für den FSV. Schlicke holt Terodde unsanft von den Beinen, Schriever lässt aber weiterspielen.
 
15:15 Uhr
86. min
1:0
Mattuschka schickt Belaid steil, Klandt ist jedoch schneller am Ball.
 
15:13 Uhr
84. min
1:0
Belaid prüft Klandt aus 15 Metern vom rechten Strafraumeck aus.
 
15:11 Uhr
82. min
1:0
Belaid läuft alleine auf Klandt zu. Der Tunesier hat zu viel Zeit zum Nachdenken und vergibt folglich kläglich aus 16 Metern.
 
15:10 Uhr
81. min
1:0
Terodde legt für Mattuschka ab, der gleich abzieht. Sein Flachschuss aus 15 Metern kommt nicht durch.
 
15:09 Uhr
80. min
1:0
Spielerwechsel: Yun für Leckie (FSV Frankfurt)
Keine Wechsel mehr möglich.
 
15:09 Uhr
79. min
1:0
Teroddes Hereingabe von der linken Grundlinie geht ins Nichts.
 
15:07 Uhr
78. min
1:0
Roshi aus 22 Metern, direkt in die Arme von Haas.
 
15:04 Uhr
75. min
1:0
Spielerwechsel: Belaid für Quiring (1. FC Union Berlin)
Neuhaus hat sein Wechselkontingent damit ausgeschöpft.
 
15:04 Uhr
75. min
1:0
Roshi läuft quer nach innen und zieht ab, wird aber von Puncec noch geblockt.
 
15:02 Uhr
73. min
1:0
Union unter Druck! Bambara legt nach links in den Sechzehner raus zu Teixeira, der aus 14 Metern in Haas seinen Meister findet.
 
15:00 Uhr
70. min
1:0
Spielerwechsel: Roshi für M. Görlitz (FSV Frankfurt)
 
14:59 Uhr
70. min
1:0
Im Sechzehner behauptet sich Verhoek gegen Puncec am Ball, kommt dann allerdings nicht entscheidend zum Abschluss.
 
14:57 Uhr
68. min
1:0
Spielerwechsel: Silvio für Nemec (1. FC Union Berlin)
Nemec hatte einige unglückliche Aktionen und muss nun wohl auch deshalb runter. Macht es Silvio besser?
 
14:56 Uhr
66. min
1:0
Schlecht gespielt! Bei einer Zwei-gegen-Eins-Situation schiebt Nemec quer auf Terodde, der zu lange braucht, um den Ball anzunehmen und dann noch einmal quer legt. Mattuschka kommt zu spät, Huber kann klären.
 
14:54 Uhr
64. min
1:0
Stuffs Flanke von rechts klärt Schlicke per Kopf vor dem lauernden Nemec.
 
14:53 Uhr
64. min
1:0
Teixeiras hoch in den Sechzehner gezogener Freistoß ist leichte Beute für Haas.
 
14:51 Uhr
62. min
1:0
Leckie wird von drei Berlinern nur begleitet und nutzt das, um aus 17 Metern abzuziehen - knapp drüber.
 
14:50 Uhr
61. min
1:0
Mattuschkas Freistoß von der rechten Außenbahn wird zentral zu Pfertzel abgewehrt. Der Elsässer versucht sein Glück aus dem Hinterhalt, verzieht dann aber doch deutlich.
 
14:46 Uhr
57. min
1:0
Nemec steckt durch zu Terodde, der alleine auf Klandt zuläuft, diesen im Eins-gegen-Eins aus zehn Metern aber nicht bezwingen kann.
 
14:44 Uhr
55. min
1:0
Von der Berliner Überzahl ist derzeit nichts zu sehen. Absolut ausgeglichenes Duell.
 
14:40 Uhr
51. min
1:0
Auf der Gegenseite packt Stuff aus knapp 30 Metern den Hammer aus. Das Leder klatscht an die Latte.
 
14:39 Uhr
50. min
1:0
Das war die Chance zum Ausgleich! Teixeira zirkelt eine Freistoßflanke von rechts ans lange Eck, wo sich Verhoek wegschleicht, dann aber aus sieben Metern über den Querbalken köpft.
 
14:37 Uhr
48. min
1:0
Im Strafraum sucht Terodde seine Chance, Schlicke hat aber aufgepasst und klärt die Situation.
 
14:37 Uhr
47. min
1:0
Kohlmann fängt einen zu ungenauen Pass an, will das Spiel gleich schnell machen und passt steil in den Lauf von Nemec, der sich allerdings im Abseits befindet.
 
14:35 Uhr
46. min
1:0
Keine Wechsel zur Pause.
 
14:35 Uhr
1:0
Anpfiff 2. Halbzeit
 
14:18 Uhr
45. min
1:0
Berlin hatte den besseren Start und ist verdient in Führung gegangen. Nach dem Platzverweis gab es allerdings einen Bruch im Spiel der Eisernen, weshalb der FSV zurück in die Partie fand. Inzwischen ist es eine offene Angelegenheit.
 
14:18 Uhr
1:0
Abpfiff 1. Halbzeit
 
14:16 Uhr
45. min
1:0
Zwei Minuten werden nachgespielt.
 
14:13 Uhr
43. min
1:0
Im Gegenzug der Konter der Hausherren: Zoundi wird auf der rechten Seite angespielt und leitet direkt weiter in die Mitte zu Terodde. Schlicke ist jedoch zurückgeeilt und fängt die Hereingabe in höchster Not noch ab.
 
14:13 Uhr
42. min
1:0
Bei einer Ecke von links landet der Ball bei Görlitz, der aus 17 Metern rechter Position ein echtes Pfund loslässt. Kohlmann wirft sich mutig in den Weg und stoppt den Ball.
 
14:12 Uhr
41. min
1:0
Spielerwechsel: Zoundi für Jopek (1. FC Union Berlin)
Jopek ist schon Gelb-vorbelastet und wird wohl sicherheitshalber ausgewechselt.
 
14:11 Uhr
41. min
1:0
Mattuschka sucht und findet Karl in der Gefahrenzone. Dessen folgender Kopfball rast aus sechs Metern drüber.
 
14:09 Uhr
39. min
1:0
Die Berliner agieren inzwischen viel zu fahrig. Die anfangs an den Tag gelegte Zielstrebigkeit ist ihnen abhanden gekommen.
 
14:06 Uhr
36. min
1:0
Frankfurt scheint sich gefangen zu haben. Görlitz treibt das Leder nach vorne, zögert aber zu lange und passt zu spät nach links zu Leckie raus - dieser steht schon im Abseits.
 
14:03 Uhr
33. min
1:0
Leckie drischt den folgenden Freistoß aus 21 Metern zentraler Position in die Mauer, ehe Teixeira den Nachschuss deutlich daneben setzt.
 
14:03 Uhr
32. min
1:0
Gelbe Karte: Puncec (1. FC Union Berlin)
... und Gelb für den Berliner.
 
14:02 Uhr
32. min
1:0
Konter der Gäste. Verhoek schickt Leckie auf die Reise, dem dann Puncec in die Quere läuft. Der Australier geht zu Boden ...
 
13:59 Uhr
28. min
1:0
Schnelles Spiel der Berliner: Jopek sucht mit einem hohen Ball Quiring am rechten Pfosten, dieser kommt jedoch einen Schritt zu spät und verpasst das Leder.
 
13:54 Uhr
23. min
1:0
Dicke Chance für die Hausherren! Terodde dringt im Sechzehner bis zur Grundlinie durch und legt zurück auf Nemec, der aus kurzer Distanz aufs kurze Eck schießt, aber nur den im Weg stehenden Klandt trifft.
 
13:53 Uhr
22. min
1:0
Görlitz' anschließender 20-Meter-Freistoß von der linken Außenbahn rast an Freund und Feind vorbei ins Toraus.
 
13:52 Uhr
22. min
1:0
Gelbe Karte: Stuff (1. FC Union Berlin)
Foul an Leckie.
 
13:52 Uhr
21. min
1:0
Spielerwechsel: Bambara für Kapllani (FSV Frankfurt)
Möhlmann opfert seinen zweiten Stürmer und bringt dafür wieder einen zweiten Sechser.
 
13:51 Uhr
21. min
1:0
Teroddes Schrägschuss von links aus der Distanz rast ein gutes Stück rechts vorbei.
 
13:50 Uhr
19. min
1:0
Wie reagiert Möhlmann auf die Unterzahl? Bambara macht sich an der Außenlinie schon einmal warm.
 
13:48 Uhr
17. min
1:0
1:0 Mattuschka (17., Handelfmeter, Rechtsschuss)
Mattuschka tritt an und versenkt den Ball sicher im rechten Eck.
 
13:47 Uhr
16. min
0:0
Gelb-Rote Karte: Heitmeier (FSV Frankfurt)
Doppelt bitter, denn Heitmeier hatte schon Gelb und muss nun mit Gelb-Rot vom Platz.
 
13:47 Uhr
16. min
0:0
Handelfmeter für 1. FC Union Berlin (Heitmeier)
Bei der folgenden Ecke geht Heitmeier klar mit der Hand zum Ball. Da gibt es nichts zu diskutieren.
 
13:46 Uhr
15. min
0:0
Maßgenaue Hereingabe von Karl auf Terodde, der aus sechs Metern zum Kopfball kommt. Heubach fälscht noch zur Ecke ab.
 
13:44 Uhr
13. min
0:0
Die erste Ecke für Berlin wird kurz ausgespielt. Jopek setzt zur Flanke vom rechten Strafraumeck aus an, diese misslingt und wird zum Torschuss. Klandt muss sich mächtig strecken, um den Gegentreffer zu verhindern - die hätte gepasst.
 
13:43 Uhr
12. min
0:0
Leckie lässt Quiring mit einer Körpertäuschung alt aussehen und bringt den Ball im Anschluss scharf und flach in den Fünfer. Haas ist auf seinem Posten und sichert die Kugel vor den lauernden Kapllani und Verhoek.
 
13:40 Uhr
10. min
0:0
Zusammenspiel von Jopek und Mattuschka, der im Strafraum zum Abschluss kommt. Sein Schlenzer aus 14 Metern aus spitzem Winkel zischt jedoch gut einen Meter rechts vorbei.
 
13:39 Uhr
9. min
0:0
Der FSV agiert aus einer stabilen Deckung heraus und setzt auf die Karte Konter. Die Hessen erwarten die Eisernen tief in der eigenen Hälfte und wollen dann über schnelle Gegenstöße zum Erfolg kommen.
 
13:38 Uhr
7. min
0:0
Gelbe Karte: Jopek (1. FC Union Berlin)
Auf einen Freistoß der Berliner folgt der lange Ball auf Leckie, der freie Bahn hätte, dann aber von Jopek an der Mittellinie gelegt wird. Taktisches Foul = Gelb.
 
13:37 Uhr
6. min
0:0
Gelbe Karte: Heitmeier (FSV Frankfurt)
Mit gestrecktem Bein voraus geht Heitmeier ins Duell mit Karl und räumt diesen ab. Gelb.
 
13:35 Uhr
5. min
0:0
Jopek schickt Mattuschka steil, der jedoch Probleme bei der Ballmitnahme hat - Chance vertan.
 
13:33 Uhr
3. min
0:0
Die Eisernen setzen die Frankfurter direkt unter Druck und wollen gleich zeigen, wer Herr im Hause ist. Der FSV kam bisher noch nicht in die Nähe des gegnerischen Sechzehners.
 
13:31 Uhr
1. min
0:0
Die Partie ist freigegeben.
 
13:31 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
12:54 Uhr
0:0
Schiedsrichter Thorsten Schriever wird die Partie leiten.
 
12:53 Uhr
0:0
Bei den Köpenickern indes verzichtet Trainer Uwe Neuhaus auf personelle Änderungen und bringt dieselbe Elf wie beim 2:2 beim FC St. Pauli.
 
12:51 Uhr
0:0
Beim Versuch, die Bilanz in Berlin aufzupolieren, vertraut FSV-Coach Benno Möhlmann auf Heitmeier, Leckie und Verhoek, die im Vergleich zum 1:1 gegen Paderborn anstelle von Stark, Bambara und Yun spielen.
 
12:43 Uhr
0:0
In der abgelaufenen Saison setzte es gar eine derbe 0:4-Schlappe für die Frankfurter.
 
12:42 Uhr
0:0
Ob das ausgerechnet in der Hauptstadt gelingt, bleibt abzuwarten. In der "Alten Försterei" war für den FSV bisher aber rein gar nichts zu holen. Drei Spiele, drei Niederlagen und kein Tor - die ernüchternde Bilanz.
 
12:41 Uhr
0:0
Die Hessen ihrerseits wollen ihren Abwärtstrend stoppen. Trainer Benno Möhlmann mahnt zu mehr Konzentration: "Es geht jetzt in die Phase bis Weihnachten rein, in der man Farbe bekennen und zeigen muss, wo man in der Tabelle hingehört."
 
12:40 Uhr
0:0
Berlins Kapitän Mattuschka schiebt den Gästen, die seit drei Partien auf einen Dreier warten, dennoch die Favoritenrolle zu: "Der FSV hat 15 Punkte und steht vor uns in der Tabelle. Auf dem Papier ist Frankfurt Favorit."
 
12:38 Uhr
0:0
Bei Union Berlin läuft es wieder. Die Eisernen holten zuletzt acht Punkte aus vier Spielen und haben damit die Abstiegszone verlassen, diesen Trend wollen sie auch heute gegen den FSV Frankfurt beibehalten.
17.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 15 26
 
2 10 8 21
 
3 10 7 20
 
4 10 5 18
 
5 10 7 17
 
6 10 3 16
 
7 10 2 16
 
8 10 1 15
 
9 10 3 12
 
10 10 -1 12
 
11 10 -2 12
 
12 10 -2 9
 
13 10 -3 9
 
14 10 -5 9
 
15 10 -8 9
 
16 10 -9 9
 
17 10 -6 8
 
18 10 -15 5
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

1. FC Union Berlin
Aufstellung:
Haas (3) - 
Pfertzel (3) , 
Stuff (3)    
Puncec (3,5)    
Kohlmann (3) - 
Karl (3) - 
Quiring (4)    
Mattuschka (3)            
Jopek (4)        
Terodde (3,5) , 
Nemec (5)    

Einwechslungen:
41. Zoundi (3) für Jopek
68. Silvio für Nemec
75. Belaid für Quiring

Trainer:
Neuhaus
FSV Frankfurt
Aufstellung:
Klandt (2,5) - 
Huber (3) , 
Schlicke (3)    
Heubach (4) , 
Teixeira (4) - 
Heitmeier (6)    
Konrad (4) - 
M. Görlitz (4)    
Leckie (4)    
Verhoek (4,5) , 
Kapllani    

Einwechslungen:
21. Bambara (3) für Kapllani
70. Roshi für M. Görlitz
80. Yun für Leckie

Trainer:
Möhlmann
- Anzeige -

Spielinfo

Anstoß:
21.10.2012 13:30 Uhr
Stadion:
Stadion An der Alten Försterei, Berlin
Zuschauer:
15701
Schiedsrichter:
- Anzeige -

- Anzeige -