Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Union Berlin

1. FC Union Berlin

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
FSV Frankfurt

FSV Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: So. 21.10.2012 13:30, 10. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion An der Alten Försterei, Berlin
1. FC Union Berlin   FSV Frankfurt
10 Platz 8
12 Punkte 15
1,20 Punkte/Spiel 1,50
14:15 Tore 13:12
1,40:1,50 Tore/Spiel 1,30:1,20
BILANZ
8 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Union Berlin1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Kapitän Kessel erlöst Union Berlin
Union Berlin ringt den VfL Bochum im eigenen Stadion mit 1:0 nieder! Damit sind die Eisernen an der Alten Försterei seit neun Spielen ungeschlagen und feiern ihren siebten Heim-Dreier in Folge. Die Blau-Weißen stehen damit in der Tabelle nur noch zwei Punkte vor den Köpenickern und warten seit drei Begegnungen auf einen Sieg. In einer im ersten Durchgang durchwachsenen Partie drehten die Hausherren in den zweiten 45 Minuten auf und belohnten sich durch ihren Kapitän für ihr beherztes Auftreten. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
Bei Union Berlin bleibt es dank Virus spannend
Der 1. FC Union Berlin will am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die Heimserie weiter ausbauen und die 2:6-Pleite gegen den Club vergessen machen. Wenn der VfL Bochum zu Gast ist, werden allerdings einige Spieler fehlen. Doch der Trainer verspricht: Am Ende stehen elf Mann auf dem Rasen. ... [weiter]
 
Pogatetz bleibt eisern: Vertrag bis 2017
Der 1. FC Union Berlin baut auch in der kommenden Spielzeit auf Emanuel Pogatetz. Am Dienstag verlängerten die Eisernen den auslaufenden Vertrag des 33-jährigen Innenverteidigers um ein Jahr bis 2017. "Schon im Januar bei meiner Vorstellung habe ich deutlich gesagt, dass es mein Ziel ist, hier länger zu bleiben als nur sechs Monate", sagte der Österreicher. ... [weiter]
 
Mit einem einstündigen Waldlauf und einer 40-minütigen Videoanalyse versuchte André Hofschneider am Sonntag, das 2:6 von Nürnberg aus den Köpfen der Spieler zu bekommen. Nach dem freien Montag, an dem der neue Hauptsponsor präsentiert wurde, soll die Pleite abgehakt sein. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FSV FrankfurtFSV Frankfurt - Vereinsnews

Konrad:
Die Talfahrt des FSV Frankfurt geht weiter: Durch die 1:4-Heimniederlage gegen den 1. FC Kaiserslautern sind die Hessen erstmals in dieser Saison auf Relegationsplatz 16 abgerutscht. Trainer Falko Götz hat als erster FSV-Coach der Geschichte die ersten drei Spiele nach seinem Amtsantritt verloren. In die Pflicht nimmt er jedoch vor allem seine Spieler. ... [weiter]
 
Restprogramm: Spannung im Keller
Die 2. Liga befindet sich auf der Zielgeraden, im Keller herrscht Hochspannung: Duisburg besiegt im Kellerkrimi Düsseldorf und gibt die Rote Laterne an Paderborn ab. 1860 München macht in St. Pauli einen Riesensatz, der FSV Frankfurt verliert erneut unter Falko Götz. Drei Pünktchen trennen den 14. 1860 München vom Schlusslicht Paderborn ... ... [weiter]
 
Frankfurt rutscht auf Relegationsplatz ab
Der FSV Frankfurt hat im Kampf um den Klassenerhalt einen herben Rückschlag erlitten. Die Mannschaft von Trainer Falko Götz verlor ihr Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern trotz früher Führung deutlich mit 1:4 (1:1). Die Hessen rutschten durch die Niederlage auf Relegationsplatz 16 ab. Mann des Tages war Lauterns Colak, der nach seiner Einwechslung zwei Treffer erzielte. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
Krüger hofft:
Die Abwärtsspirale dreht sich unaufhörlich weiter, die negativen Superlative nehmen kein Ende: Für den FSV Frankfurt steht am Freitag im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern ab 18.30 Uhr (LIVE! bei kicker.de) eines von drei verbliebenen Endspielen auf dem Plan. "Unser Punktepolster ist aufgeschmolzen", musste zuletzt auch Geschäftsführer Clemens Krüger feststellen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 15 26
 
2 10 8 21
 
3 10 7 20
 
4 10 5 18
 
5 10 7 17
 
6 10 3 16
 
7 10 2 16
 
8 10 1 15
 
9 10 3 12
 
10 10 -1 12
 
11 10 -2 12
 
12 10 -2 9
 
13 10 -3 9
 
14 10 -5 9
 
15 10 -8 9
 
16 10 -9 9
 
17 10 -6 8
 
18 10 -15 5