Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Kaiserslautern

 - 

SV Sandhausen

 
1. FC Kaiserslautern

3:1 (2:1)

SV Sandhausen
Seite versenden

1. FC Kaiserslautern
SV Sandhausen
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Fr. 19.10.2012 18:00, 10. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   SV Sandhausen
3 Platz 15
20 Punkte 9
2,00 Punkte/Spiel 0,90
18:11 Tore 9:17
1,80:1,10 Tore/Spiel 0,90:1,70
BILANZ
3 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Runjaic:
Lange galt Kaiserslautern als zweiter Aufstiegskandidat nach Meister Ingolstadt. Doch einen Spieltag vor Schluss hat sich die Situation für die Roten Teufel drastisch verschlechtert: Als Vierter muss der FCK auf Ausrutscher der Konkurrenz hoffen und selbst gewinnen. Für Torwart Tobias Sippel geht es in seinem wohl letzten Spiel am Betzenberg nochmal um alles. ... [weiter]
 
Der ewige Klose im 14. Finale
Der ewige Klose im 14. Finale
Der ewige Klose im 14. Finale
Der ewige Klose im 14. Finale

 
Brehmes Tränen, Fjörtofts Übersteiger und Ickes leerer Blick
Brehmes Tränen, Fjörtofts Übersteiger und Ickes leerer Blick
Brehmes Tränen, Fjörtofts Übersteiger und Ickes leerer Blick
Brehmes Tränen, Fjörtofts Übersteiger und Ickes leerer Blick

 
FCK-Coach Runjaic belässt es bei den gewohnten Abläufen
Beim Saisonfinale gegen Aufsteiger Ingolstadt wird der Betzenberg am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) erstmals in dieser Saison ausverkauft sein. Von euphorischer Stimmung ist in Kaiserslautern im Vorfeld des 34. Spieltages allerdings wenig zu spüren. Das Abrutschen auf den vierten Tabellenplatz durch das torlose Unentschieden in Aue hat die Aufstiegserwartungen in der Pfalz gehörig gedämpft. Trotzdem will Trainer Kosta Runjaic vor dem Saisonfinale keine besonderen Maßnahmen ergreifen. ... [weiter]
 
Direkt nach oben: Ein Trio im Fernduell
Direkt nach oben: Ein Trio im Fernduell
Direkt nach oben: Ein Trio im Fernduell
Direkt nach oben: Ein Trio im Fernduell

 
 
 
 
 

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Sandhausen verlängert mit Kulovits und Knaller
Stefan Kulovits und Marco Knaller bleiben dem SV Sandhausen treu. Wie der Zweitligist am Freitag mitteilte, wurden die Verträge der beiden Spieler jeweils um ein Jahr bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Für die beiden Österreicher wird dies die dritte Saison am Hardtwald. ... [weiter]
 
SVS hält Kulovits
Stefan Kulovits (32) wird über die Saison hinaus in Sandhausen bleiben. Der österreicher hat seinen Vertrag beim SVS um ein Jahr bis Sommer 2016 verlängert, wie der Verein mitteilte. Der Kapitän hat bislang 47 Partien für Sandhausen bestritten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Knaller bleibt beim SVS
Ersatztorwart Marco Knaller hat seinen Vertrag beim SV Sandhausen um ein Jahr bis Juni 2016 verlängert. Der 28-Jährige ist seit zwei Jahren beim SVS und hat bislang sieben Zweitliga-Spiele für den Verein absolviert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schwartz-Elf will ihre Hausaufgaben erledigen
Den ersten Matchball zum vorzeitigen Klassenerhalt vergab der SV Sandhausen am vergangenen Wochenende beim 0:2 gegen Düsseldorf. Nun gibt es die zweite und gleichzeitig auch letzte Möglichkeit den Sack zuzumachen: Bei einem Dreier oder einem Remis am kommenden Sonntag (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) in Bochum, dürfte die Elf von Trainer Alois Schwartz für ein weiteres Zweitliga-Jahr planen. ... [weiter]
 
Krimi im Keller: Sechskampf um die Existenz
Ein wahres Herzschlagfinale steht am 34. Spieltag der 2. Bundesliga an: Bei sechs Mannschaften geht noch die Abstiegsangst um. Sandhausen, Fürth, St. Pauli, 1860 München, Frankfurt und Aue haben nur eines im Sinn: die Rettung. Gegen wen die Klubs zum Saisonabschluss gefordert sind und wer mit welcher Ausgangslage die Partien angeht - eine Übersicht in Bildern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
23.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 15 26
 
2 10 8 21
 
3 10 7 20
 
4 10 5 18
 
5 10 7 17
 
6 10 3 16
 
7 10 2 16
 
8 10 1 15
 
9 10 3 12
 
10 10 -1 12
 
11 10 -2 12
 
12 10 -2 9
 
13 10 -3 9
 
14 10 -5 9
 
15 10 -8 9
 
16 10 -9 9
 
17 10 -6 8
 
18 10 -15 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -