Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

3
:
1

Halbzeitstand
2:1
SV Sandhausen

SV Sandhausen


Spielinfos

Anstoß: Fr. 19.10.2012 18:00, 10. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   SV Sandhausen
3 Platz 15
20 Punkte 9
2,00 Punkte/Spiel 0,90
18:11 Tore 9:17
1,80:1,10 Tore/Spiel 0,90:1,70
BILANZ
5 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Krimi im Keller: Elf zwischen Hoffen und Bangen
Vier Spieltage vor Schluss herrscht im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Liga Hochspannung. Nicht weniger als elf Mannschaften sind involviert, selbst der aktuelle Tabellen-8., der 1. FC Nürnberg (39 Punkte), ist noch nicht sorgenfrei: Bis zum Relegationsplatz und Erzgebirge Aue sind es gerade einmal sechs Zähler. Welche Gegner warten jeweils noch? Ein Überblick ... ... [weiter]
 
Meier:
Der 1. FC Kaiserslautern hat am Freitagabend einen im Kampf um den Klassenerhalt wichtigen 1:0-Sieg gegen den TSV 1860 München eingefahren. Ein Eigentor von Löwen-Angreifer Christian Gytkjaer ließ die Roten Teufel zwar aufatmen. Die Leistung sorgte allerdings im Nachgang der Partie für selbstkritische Worte. ... [weiter]
 
Pereira:
Mit der 0:1-Niederlage im Kellerduell beim 1. FC Kaiserslautern verpasste der TSV 1860 München einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Die Sechzger schafften es im "Sechs-Punkte-Spiel" nicht, ihre Überlegenheit in Zählbares umzumünzen. 1860-Coach Vitor Pereira war trotz des Rückschlages voll des Lobes für seine Mannschaft. ... [weiter]
 
FCK überflügelt 1860 dank Gytkjaers Eigentor
Der 1. FC Kaiserslautern hat einen eminent wichtigen Sieg im "Sechs-Punkte-Spiel" gegen den TSV 1860 München eingefahren. Nachdem die Löwen in Hälfte eins aktiver gewesen waren, entwickelte sich in Durchgang zwei eine offene Partie. Für das entscheidende Tor sorgte 1860-Stürmer Gytkjaer - mit einem Eigentor. Durch den Dreier überholte der FCK den Kontrahenten in der Tabelle. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
 
 
 
 

SV Sandhausen - Vereinsnews

Krimi im Keller: Elf zwischen Hoffen und Bangen
Vier Spieltage vor Schluss herrscht im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Liga Hochspannung. Nicht weniger als elf Mannschaften sind involviert, selbst der aktuelle Tabellen-8., der 1. FC Nürnberg (39 Punkte), ist noch nicht sorgenfrei: Bis zum Relegationsplatz und Erzgebirge Aue sind es gerade einmal sechs Zähler. Welche Gegner warten jeweils noch? Ein Überblick ... ... [weiter]
 
Sukuta-Pasu und der
Zehn Spiele musste der SV Sandhausen auf einen Dreier warten, doch am Sonntag im Derby gegen den Karlsruher SC (4:0) ließ die Elf von Trainer Kenan Kocak auch dank Richard Sukuta-Pasu keinen Zweifel daran aufkommen, dass diese Serie am Hardtwald endet. Nun fehlt zum Klassenerhalt nicht mehr viel. Doch Präsident Jürgen Machmeier reicht das noch nicht. ... [weiter]
 
Doppelpacker Sukuta-Pasu beendet Durststrecke
Der SV Sandhausen gewann mit 4:0 das badische Derby gegen Karlsruhe und dürfte beim KSC die letzte Hoffnung auf einen Klassenerhalt vernichtet haben. Nachdem das Tabellenschlusslicht besser in die Partie gefunden hatte, brachte ein Lapsus von Keeper Orlishausen den SVS auf die Siegerstraße. Mit dem Erfolg beendete Sandhausen die Durststrecke von zuletzt zehn Spielen ohne Dreier - der KSC wartet derweil seit sieben Begegnungen auf einen Sieg. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
2017/18: DFL verweigert keinem Klub die Lizenz
Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Mittwochnachmittag mitteilte, wurde keinem der 52 Bewerber im Lizenzierungsverfahren der Bundesliga und 2. Bundesliga für die kommende Saison 2017/18 die Spielberechtigung verweigert. Einige Vereine müssen jedoch bis Ende Mai Bedingungen erfüllen, andere erhielten die Lizenz unter Auflagen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 15 26
 
2 10 8 21
 
3 10 7 20
 
4 10 5 18
 
5 10 7 17
 
6 10 3 16
 
7 10 2 16
 
8 10 1 15
 
9 10 3 12
 
10 10 -1 12
 
11 10 -2 12
 
12 10 -2 9
 
13 10 -3 9
 
14 10 -5 9
 
15 10 -8 9
 
16 10 -9 9
 
17 10 -6 8
 
18 10 -15 5

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun