Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Sandhausen

 - 

FSV Frankfurt

 
SV Sandhausen

1:1 (1:1)

FSV Frankfurt
Seite versenden

SV Sandhausen
FSV Frankfurt
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: So. 05.08.2012 13:30, 1. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Hardtwaldstadion, Sandhausen
SV Sandhausen   FSV Frankfurt
11 Platz 11
1 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 1,00
1:1 Tore 1:1
1,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:1,00
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Vunguidica verstärkt harmlose SVS-Offensive
Der SV Sandhausen stellte in der vergangenen Saison gemeinsam mit Absteiger Erzgebirge Aue den harmlosesten Angriff der 2. Liga (32 Tore). Dementsprechend schnell war klar, an welchen Schrauben die Verantwortlichen im Sommer-Transferfenster drehen müssen. Mit José Pierre Vunguidica angelten sich die Kurpfälzer einen Stürmer, der seine Treffsicherheit bereits in der 3. Liga unter Beweis stellte. ... [weiter]
 
SVS schnappt sich Roßbach
Der SV Sandhausen hat die Partnerschaft mit seinem Hauptsponsor "Verivox" verlängert. Das Verbraucherportal wird damit auch in der dritten Saison in Folge auf der Brust des Zweitligisten werben. Und auch auf personeller Seite gab es vom SVS für seine Fans gute Nachrichten: Die Sandhäuser haben Damian Roßbach aus der zweiten Mannschaft des 1. FSV Mainz 05 verpflichtet. ... [weiter]
 
Freiburg treibt den Umbruch voran: Kübler kommt
Der SC Freiburg forciert den personellen Schnitt. Nach dem Abstieg aus der Bundesliga kommt gehörig Bewegung in den Kader der Breisgauer. Am Dienstag hat der SCF mit Lukas Kübler einen Neuzugang vermeldet. Der 22-jährige Defensivspieler stößt vom SV Sandhausen zur Mannschaft von Trainer Christian Streich - sehr zur Freude von Sportvorstand Jochen Saier. ... [weiter]
 
Schulz trifft nur den Innenpfosten
Schiedlich-friedlich teilten sich die Tabellennachbarn aus Bochum und Sandhausen am 34. Spieltag torlos die Punkte. In einem an Höhepunkten armen Spiel hatte Bochum im ersten Durchgang mehr Spielanteile, doch durch eigene Fehler legten sie auch zweimal gefährlich für die Gäste auf. In der zweiten Hälfte häuften sich die Chancen etwas, doch die größte Möglichkeit - ein Kopfball von Schulz - landete nur am Innenpfosten. ... [weiter]
 
Sandhausen verlängert mit Kulovits und Knaller
Stefan Kulovits und Marco Knaller bleiben dem SV Sandhausen treu. Wie der Zweitligist am Freitag mitteilte, wurden die Verträge der beiden Spieler jeweils um ein Jahr bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Für die beiden Österreicher wird dies die dritte Saison am Hardtwald. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FSV FrankfurtFSV Frankfurt - Vereinsnews

Rolle rückwärts: Stöver beim FSV bald wieder an Bord?
Es war ein ungewöhnlicher Schritt, aber einer, der fruchtete. Mit der Entlassung von Benno Möhlmann einen Spieltag vor Saisonende hat der FSV Frankfurt für Aufsehen gesorgt, doch das 3:2 in Düsseldorf hat den Verantwortlichen der Bornheimer Recht gegeben. Denn mit dem neuen Coach Tomas Oral gelang den Hessen der Klassenerhalt. Den Totalschaden, nämlich den Gang in die 3. Liga, konnte der FSV abwenden, nun rudert die Führungsriege im Fall Uwe Stöver zurück: Der geschasste Geschäftsführer soll seine Arbeit wieder aufnehmen. ... [weiter]
 
Tomas Oral soll beim FSV Frankfurt bleiben
Tomas Oral, der mit dem 3:2 bei Fortuna Düsseldorf im letzten Saisonspiel den FSV Frankfurt zum Klassenerhalt geführt hat, soll am Bornheimer Hang bleiben. FSV-Geschäftsführer Clemens Krüger will dem 42-Jährigen "schnellstens ein Angebot" unterbreiten. "Ich werde alles dafür tun, dass er Trainer unserer Zweitliga-Mannschaft bleibt", sagte Krüger gegenüber dem "hr-Radio". Oral hatte den FSV bereits von 2006 bis 2009 trainiert und das Team vom Bornheimer Hang von der vierten in die 2. Liga geführt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dedic versüßt Orals Debüt - FSV bleibt drin
Der FSV Frankfurt gewinnt etwas schmeichelhaft mit 3:2 bei Fortuna Düsseldorf und darf somit weiter für die 2. Bundesliga planen. Die Düsseldorfer machten im zweiten Durchgang zwar mehr fürs Spiel, doch Dedic bestrafte einen Fehler der Fortunen eiskalt. Einen speziellen Moment gab es in der Esprit-Arena bei der Auswechselung von Andreas Lambertz, der nach 13 Jahren den Verein in Richtung Dresden verlässt. ... [weiter]
 
Krimi im Keller: Sechskampf um die Existenz
Ein wahres Herzschlagfinale steht am 34. Spieltag der 2. Bundesliga an: Bei sechs Mannschaften geht noch die Abstiegsangst um. Sandhausen, Fürth, St. Pauli, 1860 München, Frankfurt und Aue haben nur eines im Sinn: die Rettung. Gegen wen die Klubs zum Saisonabschluss gefordert sind und wer mit welcher Ausgangslage die Partien angeht - eine Übersicht in Bildern. ... [weiter]
 
FSV: Frisch gewaschen zum Ligaverbleib?
Am Montag sorgte der FSV Frankfurt mit der Beurlaubung von Trainer Benno Möhlmann und Geschäftsführer Sport Uwe Stöver vor dem letzten und entscheidenden Spieltag für einen Paukenschlag und Aufsehen, am Montag machte dann der neue Trainer Tomas Oral mit einer ungewöhnlichen Aktion von sich reden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 3 3
 
  2 1 1 3
 
  3 1 1 3
 
  1 1 3
 
  5 1 0 1
 
  1 0 1
 
  7 1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  11 1 0 1
 
  1 0 1
 
  13 1 0 1
 
  1 0 1
 
  15 1 -1 0
 
  16 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  18 1 -3 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -