Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1860 München

 - 

Jahn Regensburg

 
1860 München

1:0 (1:0)

Jahn Regensburg
Seite versenden

1860 München
Jahn Regensburg
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.08.2012 13:00, 1. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Allianz-Arena, München
1860 München   Jahn Regensburg
3 Platz 16
3 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
1:0 Tore 0:1
1,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:1,00
BILANZ
5 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München1860 München - Vereinsnews

Mit Rodri gegen Aue? Wiedersehen mit Hertner
Vier Zähler aus den letzten zwei Spielen, durch den Punktabzug des VfR Aalen exakt diese Punktzahl Vorsprung auf die letzten drei Plätze - 1860 München kann mit der aktuellen Entwicklung zufrieden sein, auch wenn das Saisonziel jetzt schon deutlich verfehlt wurde. Am Sonntag geht es dann gegen Erzgebirge Aue um immens wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. ... [weiter]
 
1860 trotzt Rubin ein Remis ab
Auf einen "tollen und interessanten Gegner" hatte sich Löwen-Coach Torsten Fröhling vor dem Test am Samstag gegen Rubin Kasan gefreut. Und auch das Ergebnis stimmte: Ein ansehnliches 1:1 gegen den russischen Erstligisten bedeutet für die Münchner einen Achtungserfolg, der Rückenwind geben könnte für die kommende, immens wichtige Aufgabe in der Liga. ... [weiter]
 
Wann endet Okoties Leidenszeit?
Fünf Spiele, acht Punkte: Die Bilanz des neuen 1860-Trainers Torsten Fröhling liest sich durchaus ordentlich. Dabei wirkte Rubin Okotie, der Top-Torjäger der Münchner, nur eineinhalb Partien mit - seitdem fällt er verletzt aus. Zunächst hatte Fröhling auf ein Comeback in einem Monat spekuliert, das ist schon drei Wochen her und die Rückkehr des Österreichers ist noch immer nicht absehbar. Die Personalie Okotie wirft Fragen auf. ... [weiter]
 
Fröhling:
Der TSV 1860 München steckt weiter im Abstiegskampf. Das jüngste 1:1 gegen den VfR Aalen zeigte eklatante Schwächen im Spiel der Löwen und brachte Trainer Torsten Fröhling, der seit fünf Partien im Amt ist, in Rage. Der Coach zieht im kicker-Interview ein Zwischenfazit über die ersten Wochen und spricht eine Kampfansage an die Konkurrenz aus. ... [weiter]
 
DFL zieht Aalen zwei Punkte ab
Hiobsbotschaft für den VfR Aalen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) zieht dem abstiegsbedrohten Zweitligisten, derzeit auf dem Abstiegsrelegationsplatz 16 notiert, mit sofortiger Wirkung zwei Punkte ab. Als Grund gibt die DFL einen "wiederholten Verstoß gegen eine Lizenzierungsauflage im Bereich der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit" an. Der VfR werde "voraussichtlich Rechtsmittel einlegen", teilte der Klub mit. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Jahn RegensburgJahn Regensburg - Vereinsnews

Der Jahn hofft auf Sinkiewicz und drei Dreier
Mit einem 2:1 gegen den österreichischen Erstligisten SV Josko Ried hat Jahn Regensburg am Freitag wieder eine Portion Selbstvertrauen getankt. Besonders erfreulich für das Drittliga-Schlusslicht war das Comeback von Routinier Lukas Sinkiewicz nach dessen Sehnenriss im Oberschenkel. Der Ex-Nationalspieler soll die Abwehr der Oberpfälzer in den verbleibenden acht Partien stabilisieren. Langfristige Planungssicherheit hat der SSV Jahn inzwischen durch den Abschluss des Mietvertrages für die Continental Arena. ... [weiter]
 
16. Auswärtsspiel, 14. Niederlage - der SSV Jahn Regenburg kommt auf Grund seiner chronischen Erfolglosigkeit auf fremden Plätzen nicht aus dem Keller der Dritten Liga. Neun Punkte Rückstand haben die Oberpfälzer nach dem 0:1 beim hohen Favoriten Holstein Kiel. Trainer Christian Brand sieht dennoch weiter Chancen auf den Verbleib in der dritthöchsten Spielklasse. ... [weiter]
 
Nur Vendelbo überwindet den starken Strebinger
Holstein Kiel fuhr gegen den abstiegsbedrohten Jahn aus Regensburg den siebten Sieg in Folge ein, machte es aber viel spannender als eigentlich nötig. Da besonders Schäffler dreimal freistehend am glänzend aufgelegten Strebinger scheiterte, blieb es lange bei der knappen Führung. Am Ende reichte den Störchen Vendelbos Treffer zum 1:0. ... [weiter]
 
Aosman lässt den Jahn-Funken weiter glimmen
Es bleibt weiter eine etwas seltsame Atmosphäre rund um Jahn Regensburg. Da wird im Süden der Donaustadt an der A3 weiter eifrig am neuen Stadion gebaut, und in Altstadtnähe versuchen die Spieler des Drittliga-Schlusslichts verzweifelt den sportlichen Niedergang zu verhindern. Immerhin: Das spät erzielte 1:0 am Samstag gegen Erfurt war wichtig für die Stimmung - der Hoffnungsfunke glimmt weiter. ... [weiter]
 
Mit einem Last-Minute-Treffer sicherte Aias Aosman seinem SSV Jahn Regensburg einen wichtigen 1:0-Heimsieg über Rot-Weiß Erfurt. Durch diesen Dreier haben die Oberpfälzer nun acht Punkte Rückstand auf das rettende Ufer, RWE liegt bereits vier Zähler hinter Rang drei. Nach einer durchwachsenen ersten Hälfte nahm die Begegnung im zweiten Spielabschnitt an Fahrt auf und blieb lange spannend, ehe Aosman kurz vor Schluss die Partie entschied. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 3 3
 
  2 1 1 3
 
  3 1 1 3
 
  1 1 3
 
  5 1 0 1
 
  1 0 1
 
  7 1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  11 1 0 1
 
  1 0 1
 
  13 1 0 1
 
  1 0 1
 
  15 1 -1 0
 
  16 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  18 1 -3 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -