Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

MSV Duisburg

 - 

VfR Aalen

 
MSV Duisburg

1:4 (1:2)

VfR Aalen
Seite versenden

MSV Duisburg
VfR Aalen
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 05.08.2012 13:30, 1. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Schauinsland-Reisen-Arena, Duisburg
MSV Duisburg   VfR Aalen
18 Platz 1
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 3,00
1:4 Tore 4:1
1,00:4,00 Tore/Spiel 4,00:1,00
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Onuegbu:
Bis zur Winterpause der laufenden Saison traf Kingsley Onuegbu in 18 Spielen nur dreimal für den MSV Duisburg. Im Jahr 2015 konnte er in nur vier Spielen bereits vier Treffer erzielen. Auch dank seiner Tore stehen die Duisburger jetzt auf dem Relegationsplatz und träumen vom Aufstieg. ... [weiter]
 
Rippenbruch bei Duisburgs Hajri
Pech für den MSV Duisburg: Enis Hajri fällt vorläufig mit einem Rippenbruch aus. Wann er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist noch nicht bekannt. ... [weiter]
 
Janjic: Faden und Heldenstatus verloren
Rang eins hätte es werden können, bis kurz vor der Pause lag der MSV Duisburg auch entsprechend auf Kurs. Am Ende nutzte der Doppelschlag von Zlatko Janjic im Topspiel in Bielefeld am Sonntag aber nichts - 2:4. Die Meidericher sind auf Rang fünf abgerutscht. Am letztlich verdienten Sieg der Arminia wollte Trainer Gino Lettieri nicht rütteln. Pierre de Wit fand die Niederlage "ärgerlich", auch Janjic war nicht wirklich begeistert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Ruthenbeck:
Wenn der VfR Aalen am Samstag beim SV Sandhausen (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) zu Gast ist, geht es für das Team von Trainer Stefan Ruthenbeck um mehr als nur drei Punkte. Trotz des gewonnenen Zählers gegen Spitzenreiter Ingolstadt am vergangenen Wochenende hat sich die Situation des VfR im Tabellenkeller nicht wirklich verbessert. Der aktuelle Rückstand des Tabellen-17. auf Abstiegskonkurrent Sandhausen (14.) beträgt bereits sechs Punkte, weshalb ein Sieg Pflicht zu sein scheint. ... [weiter]
 
Ruthenbecks Elf vor den Wochen der Wahrheit
Dass es kein leichter Start ins Fußballjahr 2015 werden würde, das war beim VfR Aalen angesichts des happigen Auftaktprogramms allen bewusst: Darmstadt (0:0), Kaiserslautern (0:1) und Ingolstadt (1:1) hießen die Gegner - allesamt Kandidaten für den Aufstieg. Aus den Partien hat Stefan Ruthenbeck die Erkenntnis gewonnen: "Wir müssen uns in dieser Liga vor keinem verstecken." Der Coach und der VfR haben Mut für die kommenden Aufgaben geschöpft. ... [weiter]
 
Ruthenbeck fordert mehr Willen im Abstiegskampf
Fünf Spiele ohne Sieg, davon dreimal ohne eigenen Treffer geblieben. Der VfR Aalen ist inzwischen tief im Tabellenkeller angekommen. Nur ein Punkt trennt die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck von Schlusslicht St. Pauli. Nun kommt am Freitag ausgerechnet Spitzenreiter Ingolstadt in die Scholz-Arena. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 3 3
 
  2 1 1 3
 
  3 1 1 3
 
  1 1 3
 
  5 1 0 1
 
  1 0 1
 
  7 1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  11 1 0 1
 
  1 0 1
 
  13 1 0 1
 
  1 0 1
 
  15 1 -1 0
 
  16 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  18 1 -3 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -