Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FSV Frankfurt

 - 

Karlsruher SC

 
FSV Frankfurt

2:1 (2:0)

Karlsruher SC
Seite versenden

FSV Frankfurt
Karlsruher SC
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 26.02.2012 13:30, 23. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Frankfurter Volksbank-Stadion, Frankfurt
FSV Frankfurt   Karlsruher SC
13 Platz 17
21 Punkte 19
0,91 Punkte/Spiel 0,83
24:45 Tore 24:46
1,04:1,96 Tore/Spiel 1,04:2,00
BILANZ
6 Siege 9
1 Unentschieden 1
9 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FSV FrankfurtFSV Frankfurt - Vereinsnews

FSV-Matchwinner Engels: Wenn Frechheit siegt
Mit dem Treffer zum 2:0 besiegelte Engels den ersten Heimsieg des FSV Frankfurt seit dem 11. Mai (2:0 gegen Köln). Spieler und Verantwortliche bei den Hessen strahlten nach dem Schlusspfiff erleichtert wie sonst nur kleine Kinder an Weihnachten. ... [weiter]
 
Stöver ist verärgert
Die 0:2-Niederlage am vergangenen Samstag gegen Fortuna Düsseldorf beschäftigte die Verantwortlichen des FSV Frankfurt auch nach der Partie noch einige Zeit. Vor allem Sportchef Uwe Stöver haderte mit dem Ergebnis des vorletzten Heimspieles in diesem Jahr. Am heutigen Dienstag steht gegen Heidenheim (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) das letzte an. Allerdings ohne Torjäger Edmond Kapllani, der sich am Oberschenkel verletzte. ... [weiter]
 
Möhlmann: Der Kampf gegen den Heimfluch
Mittlerweile liegt der letzte Heimsieg des FSV bereits 213 Tage zurück: Damals, am 11. Mai, besiegte Frankfurt den 1. FC Köln mit 2:0. In den sieben Heimspielen in dieser Saison holten die Hessen mickrige drei Punkte - und sind somit das schwächste Heimteam der Liga. Nun kommt mit Fortuna Düsseldorf (Samstag, LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) das auswärtsstärkste Team. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

KSC angelt sich Bayern-Talent Sallahi
In der Liga läuft es für den Karlsruher SC, nun schlugen die auf Aufstiegskurs liegenden Badener auf dem Transfermarkt zu. Vom FC Bayern München II wechselt Ylli Sallahi zum KSC. Sportdirektor Jens Todt lobte die Vorzüge des Österreichers, während dieser das "Gesamtpaket" bei Karlsruhe als Wechselgrund hervorhob. ... [weiter]
 
Kauczinski:
Nach acht Spielen ohne Niederlage war Schluss. Der Karlsruher SC musste bei Union Berlin eine 0:2-Pleite einstecken. Ein früher Fehler hatte den Köpenickern den Führungstreffer ermöglicht, von dem sich der KSC nicht mehr erholte. Doch lange Zeit zu hadern bleibt nicht: Schon am Freitag geht es im letzten Spiel 2014 gegen den FSV Frankfurt (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de). ... [weiter]
 
... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 33 47
 
2 23 26 46
 
3 23 18 46
 
4 23 13 46
 
5 23 22 45
 
6 22 16 41
 
7 23 1 34
 
8 23 2 32
 
9 23 -6 30
 
10 23 -1 29
 
11 23 -12 27
 
12 23 -8 21
 
13 23 -21 21
 
14 23 -9 20
 
15 23 -17 20
 
16 22 -18 20
 
17 23 -22 19
 
18 23 -17 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -