Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FSV Frankfurt

FSV Frankfurt

2
:
1

Halbzeitstand
2:0
Karlsruher SC

Karlsruher SC


Spielinfos

Anstoß: So. 26.02.2012 13:30, 23. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Frankfurter Volksbank-Stadion, Frankfurt
FSV Frankfurt   Karlsruher SC
13 Platz 17
21 Punkte 19
0,91 Punkte/Spiel 0,83
24:45 Tore 24:46
1,04:1,96 Tore/Spiel 1,04:2,00
BILANZ
6 Siege 10
2 Unentschieden 2
10 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FSV Frankfurt - Vereinsnews

FSV Frankfurt siegt im Prestige-Duell
Auch in der U 19 ein Klassiker: Am ersten Spieltag der A-Hessenliga gelang der SG Rot-Weiss Frankfurt zwar der Führungstreffer, doch im zweiten Abschnitt kamen die Kicker vom FSV Frankfurt frischer aus der Kabine und gewannen die Partie noch mit 2:1. ... [zum Video]
 
Eintracht: Klarer Derbysieg mit Schönheitsfehlern
Zur Saisoneröffnungsfeier von Eintracht Frankfurt strömten am Sonntag 40.000 Fans. Der Höhepunkt des Tages sollte das Freundschaftsspiel gegen den kleinen Nachbarn FSV Frankfurt werden - der Unterhaltungswert der 90 Minuten hielt sich allerdings trotz der vielen Tore beim 5:2-Sieg der Hausherren in Grenzen. ... [weiter]
 
Saisoneröffnung und Stadtderby vor 35.000 Fans
Es ist erst ein paar Jahre her, da begegneten sich Eintracht Frankfurt und der FSV Frankfurt in der 2. Liga. Mittlerweile liegen wieder Welten zwischen den Klubs. Der FSV befindet sich in einem Insolvenzverfahren und geriet im ersten Spiel der neuen Regionalligasaison beim FSV Mainz 05 II mit 0:3 unter die Räder. Doch am Sonntag werden für ein paar Stunden Erinnerungen an bessere Zeiten wach, wenn die zwei Frankfurter Vereine vor etwa 35.000 Zuschauern im Rahmen der Saisoneröffnungsfeier der Eintracht aufeinandertreffen. ... [weiter]
 
Die erfahrensten Spieler der Regionalliga: Ochs an der Spitze
Die erfahrensten Spieler der Regionalliga: Ochs an der Spitze
Die erfahrensten Spieler der Regionalliga: Ochs an der Spitze
Die erfahrensten Spieler der Regionalliga: Ochs an der Spitze

 
Chinas U 20 kommt, aber bleibt umstritten
Waldhof, Kickers Stuttgart und TuS Koblenz: Diese drei Traditionsvereine verzichten auf die Testspielrunde gegen die chinesische Olympiaauswahl, zudem hat sich der 1. FC Saarbrücken Bedenkzeit bis Mittwoch erbeten. Beim DFB und den Verantwortlichen Südwest war trotzdem Erleichterung spürbar, dass nach wochenlangen Diskussionen Klarheit eingetreten ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Karlsruher SC - Vereinsnews

3. Liga: Klubs lehnen Regionalliga-Aufstiegs-Reform ab
Die Vereine der 3. Fußball-Liga haben sich gegen eine radikale Reform der Aufstiegsregelung in der Regionalliga ausgesprochen. Das Konzept laufe in den vergangenen Jahren gut, deswegen solle nichts geändert werden. Weder eine Erhöhung um mehr als einen Absteiger noch eine damit verbundene Aufstockung der Liga sei für die Klubs ein Thema. ... [weiter]
 
KSC nimmt Thiede unter Vertrag
Der Karlsruher SC hat außerhalb des Transferfensters personell nachgerüstet und den bis dato vereinslosen Mittelfeldspieler Marco Thiede verpflichtet. Der 25-Jährige, der bis Juni beim SV Sandhausen angestellt war, unterzeichnete am Montag einen Einjahreskontrakt. ... [weiter]
 
Thiede künftig für den KSC am Ball
Der Karlsruher SC hat den bis dato vereinslosen Marco Thiede unter Vertrag genommen. Der 25-jährige Mittelfeldspieler war zuletzt für den SV Sandhausen in der 2. Bundesliga aktiv, seit Juli jedoch ohne Verein. Beim KSC unterzeichnet der gebürtige Augsburger einen Kontrakt bis 2018 und sieht die Anstellung beim Drittligisten "als Chance und Herausforderung zugleich". Bei den Badenern wird Thiede künftig die Nummer 21 tragen und am Mittwoch erstmals am Mannschaftstraining teilnehmen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schleusener besiegelt Erfurter Schicksal
Der Karlsruher SC bezwingt Rot-Weiß Erfurt mit 2:0. Ein Eigentor, ein Tor in der Nachspielzeit sowie das nötige Quäntchen Glück sorgten für den Erfolg, der dem KSC drei Punkte Abstand auf die Abstiegszone verschafft. ... [zum Video]
 
Karlsruhe befreit sich dank Laurito und Schleusener
Der Karlsruher SC gewann am Sonntagnachmittag zuhause gegen Rot-Weiß Erfurt. Ein Eigentor, ein Tor in der Nachspielzeit sowie das nötige Quäntchen Glück sorgten für den Erfolg, der dem KSC drei Punkte Abstand auf die Abstiegszone verschafft. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 33 47
 
2 23 26 46
 
3 23 18 46
 
4 23 13 46
 
5 23 22 45
 
6 22 16 41
 
7 23 1 34
 
8 23 2 32
 
9 23 -6 30
 
10 23 -1 29
 
11 23 -12 27
 
12 23 -8 21
 
13 23 -21 21
 
14 23 -9 20
 
15 23 -17 20
 
16 22 -18 20
 
17 23 -22 19
 
18 23 -17 16

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun