Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Energie Cottbus

 - 

Alemannia Aachen

 
Energie Cottbus

1:1 (0:0)

Alemannia Aachen
Seite versenden

Energie Cottbus
Alemannia Aachen
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Fr. 10.02.2012 18:00, 21. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   Alemannia Aachen
11 Platz 13
24 Punkte 19
1,14 Punkte/Spiel 0,90
21:33 Tore 20:28
1,00:1,57 Tore/Spiel 0,95:1,33
BILANZ
7 Siege 3
4 Unentschieden 4
3 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Cottbus: Stürmer treffen - kommt Budimir?
Nach dem gelungen Saisonauftakt (2:0) im Derby gegen den Halleschen FC intensiviert Energie Cottbus die Suche nach einem neuen Stürmer. Obwohl die Angreifer Patrick Breitkreuz und Sven Michel am Wochenende mit jeweils einem Treffer erfolgreich waren, will Trainer Stefan Krämer einen weiteren Torjäger verpflichten. Ante Budimir vom FC St. Pauli soll nun die Lücke schließen. ... [weiter]
 
Flügelflitzer gesucht: Wer schließt die Miyaichi-Lücke?
Der FC St. Pauli erlebte beim Saisonstart im fertiggestellten und ausverkauften Stadion am Millerntor mit 29.546 Zuschauern einen neuen Rekordbesuch. Die vielen Kehlen der Kiez-Kicker-Fans vermochten ihr Team allerdings nicht zum Sieg zu schreien: Ohne den einzigen Neuzugang Ryo Miyaichi, der sich in der Vorbereitung einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, reichte es gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld mit altbewährtem Personal nur zu einer torlosen Punkteteilung. Es besteht Handlungsbedarf auf der Außenbahn. ... [weiter]
 
Cottbus hat Budimir auf dem Zettel
Energie Cottbus hat ein Auge auf Ante Budimir vom FC St. Pauli geworfen. "Wir sind interessiert. Ein Mann wie Ante Budimir würde uns gut zu Gesicht stehen", bestätigte Sportdirektor Roland Benschneider. Die Kiez-Kicker würden den Kroaten ausleihen, obwohl dieser eine starke Vorbereitung gespielt hat. Noch ist allerdings alles offen. "Ante hat mehrere Optionen", sagte Energie-Coach Stefan Krämer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Breitkreuz-Schlenzer läutet Revanche ein
Nachdem Energie Cottbus in der vergangenen Saison beide Aufeinandertreffen mit Halle nach eigener Führung verloren hatte (1:3, 1:2), gewannen die Lausitzer das Ostduell zum Auftakt der neuen Saison mit 2:0. Ein Schlenzer von Breitkreuz im ersten Durchgang und ein Kontertor von Kyereh in der Schlussphase sorgten für den Auftaktsieg für Energie. ... [weiter]
 
Lück oder Renno? Krämer hüllt sich in Schweigen
Am Sonntag steigt nach dem Eröffnungsspiel zwischen Magdeburg und Erfurt das zweite Ost-Duell der 3. Liga: Der Hallesche FC wird beim FC Energie Cottbus zu Gast sein (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Vor dem Spiel muss der Cottbuser Cheftrainer Stefan Krämer noch eine wichtige Frage klären: Welche 16 Feldspieler von den 22 möglichen werden für die Partie nominiert? Zudem muss der Coach die Nummer eins bestimmen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Perfekt: Jerat und Staffeldt tauschen Vereine
Ein spektakulärer Spielertausch hat sich in der Regionalliga-West ergeben. Alemannia Aachen und Viktoria Köln tauschen zwei Spieler. Tim Jerat wechselt zu Viktoria, dafür erhält Aachen Timo Staffeldt vom Ligakonkurrenten. ... [weiter]
 
Benbennek:
Die Aachener Alemannia hat Fahrt aufgenommen. Und zwar schon vor dem Trainingsauftakt am vergangenen Samstag. Denn nach insgesamt neun Neuverpflichtungen für die kommende Saison kann Neu-Trainer Christian Benbennek inzwischen verkünden: "Wir sind vorerst komplett." ... [weiter]
 
Aachen holt Sprint, Löhden und Vrzogic
Regionalligist Alemannia Aachen bastelt weiter am Kader für die neue Saison und hat mit Philip Sprint, Jannik Löhden und David Vrzogic ihre Neuzugänge fünf, sechs und sieben bekanntgegeben. Verteidiger Tim Lünebach hat derweil seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. ... [weiter]
 
Erste Neuzugänge in Halberstadt
Regionalligist Germania Halberstadt hat die ersten zwei Neuzugänge für die kommende Spielzeit bekanntgegeben: Von Westregionalligist Alemannia Aachen kommt Außenbahnspieler Sebastian Wirtz, vom Nordregionalligisten BSV SW Rehden stößt Mehmet Kodes zur Germania. Beide hatten in der abgelaufenen Spielzeit nur sehr wenig Einsatzzeit bei ihren Vereinen erhalten. ... [weiter]
 
Aachen verpflichtet Propheter
Alemannia Aachen rüstet für die neue Regionalliga-West-Saison weiter auf und hat nun seinen vierten Neuverpflichtung zu vermelden: Innenverteidiger Jerome Propheter. Auf seine neuen Arbeitskollegen trifft der 25-Jährige am 20. Juni, denn dann bittet Cheftrainer Christian Benbennek seine Mannschaft zum Trainingsauftakt am Tivoli. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 23 44
 
2 21 29 43
 
3 21 23 43
 
4 21 17 42
 
5 21 11 42
 
6 20 14 35
 
7 21 4 34
 
8 21 2 30
 
9 21 -4 27
 
10 21 -3 25
 
11 21 -12 24
 
12 21 -6 20
 
13 21 -8 19
 
14 20 -16 19
 
15 21 -17 18
 
16 21 -18 16
 
17 21 -23 16
 
18 21 -16 15
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -