Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Energie Cottbus

Energie Cottbus

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Alemannia Aachen

Alemannia Aachen


Spielinfos

Anstoß: Fr. 10.02.2012 18:00, 21. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   Alemannia Aachen
11 Platz 13
24 Punkte 19
1,14 Punkte/Spiel 0,90
21:33 Tore 20:28
1,00:1,57 Tore/Spiel 0,95:1,33
BILANZ
7 Siege 3
4 Unentschieden 4
3 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Energie-Tor: Lück kehrt zurück
Wegen der im Spiel in Osnabrück (0:0) erlittenen Schultereckgelenksprengung ist die Saison für den Cottbuser Torhüter und absoluten Leistungsträger René Renno beendet. Um die Rolle als neue Nummer 1 bewerben sich bei den Lausitzern nun gleich drei Keeper. Die Nase vorn hat Daniel Lück. ... [weiter]
 
Energie bindet auch Michel
Energie Cottbus schraubt weiter kräftig am Kader der Zukunft: Nach den fixen Vertragsverlängerungen von Torhüter René Renno (bis 2017) und Marco Holz (bis 2018) hat der Drittligist nun auch Sven Michel an den Verein gebunden. Der offensive Leistungsträger setzte seine Unterschrift für drei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2019. ... [weiter]
 
Michel verlängert in Cottbus
Der FC Energie Cottbus hat den Vertrag mit Sven Michel verlängert. Der Offensivspieler unterzeichnete einen neuen Dreijahresvertrag und ist damit nun bis Juni 2019 an die Lausitzer gebunden. "Sven Michel passt sowohl als Typ als auch mit seiner kraftvollen Spielweise sehr gut zu uns", meint Energie-Präsident Wolfgang Neubert. "Sportlich und menschlich freuen wir uns sehr, dass er sich für eine Zukunft beim FC Energie entschieden hat." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Renno und Holz: Energie bindet Duo
Energie Cottbus hat Klarheit in zwei Personalfragen geschaffen und die zum Saisonende auslaufenden Verträge von Mittelfeldspieler Marco Holz und Torhüter René Renno verlängert. Holz darf sich über einen neuen Kontrakt bis Juni 2018 freuen, Renno unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2017. Gerade für den Torhüter eine erfreuliche Nachricht in schweren Zeiten - zog er sich beim 0:0 in Osnabrück doch eine Schultereckgelenkssprengung zu und fällt damit mindestens drei Monate aus. ... [weiter]
 
Cottbus verlängert Rennos Vertrag
Am Mittwoch lässt sich René Renno im Unfall-Klinikum Berlin nach erlittener Schultereckgelenkssprengung operieren lassen, einen Tag zuvor setzte der 36-Jährige noch seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag bei Energie Cottbus. Der am Saisonende auslaufende Vertrag wurde so bis Juni 2017 verlängert. "Uns ist es ein Bedürfnis, in dieser für ihn niederschmetternden Phase ein Zeichen zu setzen und ihm Sicherheit in Form einer beruflichen Perspektive zu geben", erklärte Energie-Präsident Wolfgang Neubert. "Seinen Vertrag zu verlängern ist keine Geste, er hat es sich einfach verdient." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Vollstrecker Ibisevic - seine Karriere in Bildern
Vollstrecker Ibisevic - seine Karriere in Bildern
Vollstrecker Ibisevic - seine Karriere in Bildern
Vollstrecker Ibisevic - seine Karriere in Bildern

 
Schalke II: Winterpause will nicht enden
Knapp zwei Monate liegt das letzte Regionalligaspiel des FC Schalke 04 II inzwischen zurück und ein Ende der langen Winterpause ist nicht in Sicht. Das für Samstag angesetzte Heimspiel gegen Alemannia Aachen wurde abgesagt - bereits vor einer Woche konnte die Partie gegen Rot Weiss Ahlen nicht wie geplant stattfinden. Trainer Jürgen Luginger ärgert sich. ... [weiter]
 
Kleinheiders Suche endet in Aachen
Pierre Kleinheider hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Nachdem der Torhüter des Halleschen FC schon mit dem Chemnitzer FC im Wintertrainingslager war, die Sachsen sich aber für Herthas Marius Gersbeck entschieden, bewarb sich Kleinheider nun erfolgreich um einen Posten bei Alemannia Aachen. Der Regionalligist hatte Bedarf, weil Stammkeeper Frederic Löhe den Klub Richtung TSV Steinbach verließ. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fall Klitzpera: Heinen meldet sich zu Wort
Auf die Berichterstattung bezüglich der fristlosen Kündigung des Aachener Jugendtrainers Harald Heinen, der Sportdirektor Alexander Klitzpera am Montagabend nach einer Trainersitzung des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) tätlich angegriffen haben soll, meldete sich nun der Belgier in einer siebenseitigen Pressemitteilung zu Wort. ... [weiter]
 
Aachen: Jugendtrainer verletzt Klitzpera
Wie der Regionalligist Alemannia Aachen am Dienstag auf seiner Webseite berichtet, ist Sportdirektor Alexander Klitzpera am Montagabend nach einer Trainersitzung des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) von einem Jugend-Coach angegriffen und dabei verletzt worden. Klitzpera wurde im Krankenhaus behandelt, dem Juniorentrainer vom Verein fristlos gekündigt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
13.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 23 44
 
2 21 29 43
 
3 21 23 43
 
4 21 17 42
 
5 21 11 42
 
6 20 14 35
 
7 21 4 34
 
8 21 2 30
 
9 21 -4 27
 
10 21 -3 25
 
11 21 -12 24
 
12 21 -6 20
 
13 21 -8 19
 
14 20 -16 19
 
15 21 -17 18
 
16 21 -18 16
 
17 21 -23 16
 
18 21 -16 15
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -