Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

MSV Duisburg

 - 

Energie Cottbus

 
MSV Duisburg

1:2 (1:2)

Energie Cottbus
Seite versenden

MSV Duisburg
Energie Cottbus
1.
15.
30.
45.









46.
60.
75.
90.







Spielereignisse

       
22:22 Uhr
1:2
Schlusspfiff
 
22:21 Uhr
90.(+3) min
1:2
Die letzten Sekunden laufen. Es scheint so, als würde Cottbus den zweiten Sieg im zweiten Spiel einfahren.
 
22:19 Uhr
90. min
1:2
Riesentat von Kirschbaum: Kirschbaum steht zuerst falsch und sieht zu, wie der Ball nach links durchrutscht. Dort eilt Bruno Soares hinterher, doch Kirschbaum ist schon da und rettet noch knapp vor der Linie.
 
22:18 Uhr
90. min
1:2
Energie ist wieder komplett.
 
22:17 Uhr
89. min
1:2
Gjasulas harmloser Flachschuss aus 23 Metern landet in den Armen von Kirschbaum.
 
22:16 Uhr
88. min
1:2
Sowohl Bittencourt als auch Rangelov mussten behandelt werden und sind derzeit außerhalb des Spielfelds. Der MSV hat für kurze Zeit zwei Mann mehr auf dem Feld.
 
22:14 Uhr
86. min
1:2
Sörensen schickt Rangelov, der jedoch am robust einsteigenden Bajic nicht vorbeikommt.
 
22:12 Uhr
84. min
1:2
Bei einem Konter hat Bittencourt Platz, vergisst aber, den Ball mitzunehmen.
 
22:10 Uhr
82. min
1:2
Riskant faustet Kirschbaum den Ball weg. Die Kugel landet aber bei Sukalo, der sie umgehend per Kopf aus über 20 Metern wieder in Richtung Tor befördert. Das Leder geht links vorbei.
 
22:08 Uhr
80. min
1:2
Spielerwechsel: Sörensen für C. Müller (Energie Cottbus)
Damit hat auch Wollitz sein Wechselkontingent ausgeschöpft.
 
22:07 Uhr
79. min
1:2
Brosinski sucht das Dribbling, rennt sich allerdings fest.
 
22:05 Uhr
77. min
1:2
Gelbe Karte: Engel (Energie Cottbus)
Engel unterbindet einen Konter über Brosinski durch ein Foul. Dafür gibt's zu Recht Gelb.
 
22:01 Uhr
73. min
1:2
Gjasula schlägt einen Freistoß von der linken Grundlinie scharf ans lange Eck. Dort rauscht Sukalo, der sich in Halbzeit eins über dem rechten Auge eine blutende Wunde zugezogen hat und nun mit Verband spielt, knapp am Pfosten vorbei.
 
21:57 Uhr
69. min
1:2
Spielerwechsel: Engel für Ludwig (Energie Cottbus)
Auch Wollitz bringt einen frischen Mann.
 
21:55 Uhr
67. min
1:2
Während eines Konters sieht Bittencourt, dass auf der linken Seit zwei Mitspieler frei sind. Der Youngster flankt von rechts nach links zu Adlung, der sich dann einen Stockfehler leistet.
 
21:54 Uhr
66. min
1:2
Spielerwechsel: Beichler für Shao (MSV Duisburg)
Sasic zieht damit seine letzte Option.
 
21:53 Uhr
65. min
1:2
Aus dem Hinterhalt sorgt Müller für etwas Entlastung. Fromlowitz hält sicher.
 
21:50 Uhr
62. min
1:2
Die "Zebras" sind zweifellos besser, drängen mit aller Macht auf den Ausgleich, nur fehlen eben die klaren Torchancen. Der FCE verwaltet das Ergebnis derzeit.
 
21:45 Uhr
57. min
1:2
Kastrati hat freie Bahn, macht daraus aber viel zu wenig und verliert den Ball schlussendlich.
 
21:43 Uhr
55. min
1:2
Shao zieht einen Freistoß aus 26 Metern zentraler Position direkt aufs Tor. Kirschbaum macht sich ganz lang und fischt das Leder noch aus dem rechten unteren Eck.
 
21:41 Uhr
54. min
1:2
Die Meidericher drängen nun auf das 2:2 und zwängen die Lausitzer in deren Hälfte. Nach einer Ecke von links faustet Kirschbaum den Ball zur Seite weg.
 
21:38 Uhr
50. min
1:2
Straiths missglückter Klärungsversuch landet genau vor den Füßen von Gjasula, der gleich abzieht. Sein 17-Meter-Schuss wird jedoch geblockt. Kurz darauf jagt Sukalo das Leder aus 30 Metern drüber.
 
21:36 Uhr
48. min
1:2
Gjasula taucht plötzlich im Sechzehner auf. Aus sehr spitzem Winkel trifft der Einwechselspieler aber nur das linke Außennetz.
 
21:35 Uhr
47. min
1:2
Feiner Diagonalpass von Rangelov auf Adlung, der mit einem Haken Kern narrt und umgehend von der Strafraumkante aus abzieht. Der Ball zischt knapp rechts vorbei.
 
21:34 Uhr
46. min
1:2
Spielerwechsel: Brosinski für Domovchiyski (MSV Duisburg)
Sasic reagiert zur Pause und nimmt die komplette linke Seite raus. Wolze spielt jetzt als Linksverteidiger.
 
21:34 Uhr
46. min
1:2
Spielerwechsel: J. Gjasula für Karimow (MSV Duisburg)
 
21:33 Uhr
1:2
Anpfiff 2. Halbzeit
 
21:29 Uhr
45. min
1:2
Einer ersten Diagnose zu Folge hat sich Brzenska einen Achillessehnenabriss zugezogen.
 
21:18 Uhr
45. min
1:2
Danach wurde es ruppiger und hitziger. Logische Folge: Fünf Gelbe Karten. Durchgang zwei könnte sehr interessant werden.
 
21:18 Uhr
45. min
1:2
Energie erwischte einen Blitzstart und führte rasch mit 2:0. Der MSV offenbarte vor allem zu Beginn Schwächen in der Defensive, steigerte sich dann aber und schaffte den Anschluss.
 
21:18 Uhr
1:2
Abpfiff 1. Halbzeit
 
21:15 Uhr
44. min
1:2
Spielerisch bieten momentan beide Mannschaften wenig. Viele Fehlpässe und Ungenauigkeiten prägen das Bild auf dem Rasen.
 
21:12 Uhr
42. min
1:2
Sukalo bedient Kastrati, dem es im Strafraum aber an der nötigen Entschlossenheit fehlt - Chance vertan.
 
21:10 Uhr
40. min
1:2
Spielerwechsel: Straith für Brzenska (Energie Cottbus)
Für Brzenska geht es nicht weiter. Straith muss ihn nun vertreten.
 
21:09 Uhr
38. min
1:2
Ohne Einwirkung des Gegners knickt Brzenska um und bleibt am Boden liegen.
 
21:08 Uhr
37. min
1:2
Kern schlenzt einen Freistoß aus 40 Metern in den Gefahrenbereich. Dort setzt Bajic nach, kommt aber nicht mehr ans Leder.
 
21:05 Uhr
35. min
1:2
Gelbe Karte: Adlung (Energie Cottbus)
Unsportliches Handspiel.
 
21:04 Uhr
34. min
1:2
Gelbe Karte: Kruska (Energie Cottbus)
Schiedsrichter Günter Perl zeigt beiden Kapitänen, die sich rege an der Rudelbildung beteiligt hatten, Gelb.
 
21:04 Uhr
34. min
1:2
Gelbe Karte: Bajic (MSV Duisburg)
 
21:04 Uhr
34. min
1:2
Gelbe Karte: Kastrati (MSV Duisburg)
Kastrati kommt gegen Kruska zu spät und foult diesen rigoros an der Außenlinie. Es kommt zur Rudelbildung.
 
21:00 Uhr
29. min
1:2
Es geht turbulent zu: Hünemeier verliert den Ball an Jula, der in den Strafraum eindringt und dann nach hinten zu Kastrati passt. Dieser kommt aber einen Schritt zu spät. Ziebig klärt mit hohem Risiko.
 
20:59 Uhr
27. min
1:2
Das Spiel wird etwas ruppiger. Wolze kommt zu späte und hat dann Glück, dass er nur mit einer Verwarnung davonkommt.
 
20:56 Uhr
24. min
1:2
Gelbe Karte: Rangelov (Energie Cottbus)
 
20:53 Uhr
23. min
1:2
Die Wogen haben sich ein wenig geglättet, gerade die Duisburger haben sich in der Defensive stabilisiert.
 
20:47 Uhr
16. min
1:2
1:2 Shao (16., Linksschuss)
Aus dem Nichts der Anschluss! Bittroffs Kopfballabwehr landet genau bei Shao, der sich nicht lange bitten lässt und aus 18 Metern zentraler Position ins rechte untere Eck vollendet.
 
20:45 Uhr
15. min
0:2
Jula erobert den Ball und marschiert gleich in Richtung gegnerischem Sechzehner, rennt sich bei seinem Dribbling aber fest.
 
20:44 Uhr
14. min
0:2
Furioser Start der Lausitzer, die klar tonangebend sind und schonungslos die Lücken in der MSV-Deckung aufzeigen. Von den "Zebras" war bisher nichts zu sehen.
 
20:41 Uhr
10. min
0:2
0:2 Bittencourt (10., Rechtsschuss, Adlung)
Wie schon gegen den KSC liegt der MSV früh zurück: Adlung passt in die Schnittstelle der Abwehr auf Bittencourt, der nur noch Fromlowitz vor sich hat und diesem aus elf Metern keine Chance lässt.
 
20:40 Uhr
10. min
0:1
Wieder Energie! Müller scheitert vom rechten Fünfereck an Fromlowitz.
 
20:38 Uhr
6. min
0:1
0:1 Rangelov (6., Rechtsschuss, C. Müller)
Und schon rappelt's! Müller marschiert auf rechts durch und flankt dann in die Mitte. Adlung lässt durch zu Rangelov, der sich bedankt und die Cottbuser in Führung bringt.
 
20:36 Uhr
5. min
0:0
Fromlowitz faustet Ludwigs aufs Tor gezogenen Freistoß aus fast 30 Metern rigoros weg.
 
20:34 Uhr
3. min
0:0
Bajic mit einer kleinen Unsicherheit. Dem Bosnier verspringt der Ball, es kommt zur Ecke für die Lausitzer. Diese bringt jedoch nichts ein.
 
20:31 Uhr
1. min
0:0
Schiedsrichter Günter Perl gibt den Ball frei.
 
20:31 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
20:23 Uhr
0:0
Für Shao und Jula ist es ein ganz besonderes Spiel, standen sie doch im Vorjahr noch in Cottbus unter Vertrag.
 
20:07 Uhr
0:0
MSV-Coach Milan Sasic bringt gar vier Neue: Für Pliatsikas, Bollmann, Hoffmann und Brosinski beginnen Kern, Bajic, Shao und Domovchiyski.
 
20:06 Uhr
0:0
Cottbus' Trainer Claus-Dieter Wollitz ändert seine Startelf dennoch auf drei Positionen: Ziebig, Müller und Ludwig erhalten den Vorzug vor Straith, Reimerink und Kronaveter.
 
20:02 Uhr
0:0
Beim FC Energie ist die Moral dagegen intakt: Nach 0:1-Pausenrückstand drehten die Lausitzer vor eigenem Publikum noch das Spiel gegen Dynamo Dresden.
 
20:02 Uhr
0:0
Bekanntlich setzte sich seinerzeit der MSV mit 2:1 durch. Nicht mitwirken wird bei den Duisburgern Neuzugang Pliatsikas, der beim 2:3 in Karlsruhe zum Auftakt mit Gelb-Rot vom Platz flog.
 
20:01 Uhr
0:0
Im Abendspiel stehen sich der letztjährige Pokalfinalist MSV Duisburg und Energie Cottbus gegenüber. Es ist die die Neuauflage des letztjährigen Pokal-Halbfinales.
23.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 4 6
 
2 2 2 6
 
3 2 2 4
 
2 2 4
 
5 2 1 4
 
6 2 1 4
 
7 2 1 4
 
8 2 3 3
 
9 2 0 3
 
10 2 -1 3
 
11 2 -1 3
 
12 2 -1 1
 
2 -1 1
 
14 2 -1 1
 
15 2 -2 1
 
16 2 -4 1
 
17 2 -2 0
 
18 2 -3 0
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

MSV Duisburg
Aufstellung:
Fromlowitz (3) - 
B. Kern (4) , 
Bajic (3,5)        
Karimow (5)    
Sukalo (3) , 
Wolze (3,5) - 
Shao (3)        
Domovchiyski (5)    
Jula (4) , 
Kastrati (4)    

Einwechslungen:
46. J. Gjasula (4) für Karimow
46. Brosinski (4) für Domovchiyski
66. Beichler für Shao

Trainer:
Sasic
Energie Cottbus
Aufstellung:
Kirschbaum (2) - 
Bittroff (4) , 
Hünemeier (3) , 
Brzenska (3)    
Ziebig (3) - 
Kruska (3)        
C. Müller (2,5)    
Bittencourt (2)    
Ludwig (4)    
Adlung (2)    
Rangelov (2,5)        

Einwechslungen:
40. Straith (3,5) für Brzenska
69. Engel     für Ludwig
80. Sörensen für C. Müller

Trainer:
Wollitz
- Anzeige -

Spielinfo

Anstoß:
22.07.2011 20:30 Uhr
Stadion:
Schauinsland-Reisen-Arena, Duisburg
Zuschauer:
15017
Schiedsrichter:
Günter Perl (Pullach)
- Anzeige -

- Anzeige -