Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

MSV Duisburg

 - 

Energie Cottbus

 
MSV Duisburg

1:2 (1:2)

Energie Cottbus
Seite versenden

MSV Duisburg
Energie Cottbus
1.
15.
30.
45.









46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Fr. 22.07.2011 20:30, 2. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Schauinsland-Reisen-Arena, Duisburg
MSV Duisburg   Energie Cottbus
17 Platz 2
0 Punkte 6
0,00 Punkte/Spiel 3,00
3:5 Tore 4:2
1,50:2,50 Tore/Spiel 2,00:1,00
BILANZ
5 Siege 3
4 Unentschieden 4
3 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Duisburg verliert Spiel und Bohl
Nur fünf Punkte aus den letzten sechs Spielen fuhr der MSV Duisburg zuletzt ein. Die Zebras sind mittlerweile auf Rang zehn abgerutscht, haben aber nur drei Punkte Rückstand auf Platz zwei. Neben den zuletzt unbefriedigenden Ergebnissen müssen die Duisburger nun auch den Ausfall ihres Kapitäns verkraften. ... [weiter]
 
Lettieri sieht vorne den Schlüssel
Mit einem 7:0 über den TV Jahn Hiesfeld zog der MSV Duisburg zuletzt ins Halbfinale des Niederrheinpokals ein, nun soll der Schwung mit in die Liga genommen werden. Während Trainer Gino Lettieri beim Duell am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) in Kiel als entscheidende Faktoren die Offensivreihen sieht, baut Enis Hajri vor allem auf eine stabile Defensive. Gute Nachrichten gab es für die Zebras am Freitag vom DFB. ... [weiter]
 
Hajri:
Der MSV Duisburg hat mit Enis Hajri einen einsatzfreudigen Verteidiger, der aggressiv in die Zweikämpfe geht. Das brachte ihm in dieser Saison bereits sechs Gelbe Karten ein. Allerdings ist seine Spielweise auch von Erfolg gekrönt. Der 31-Jährige ist Teil der drittbesten Abwehr der Liga - Duisburg hat lediglich 16 Gegentreffer kassiert. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) treffen die "Zebras" bei Holstein Kiel auf eine ebenfalls sehr sichere Defensive (13 Gegentore). ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Erst Oberschmidt, dann Zeitz - Zwei Hand-OPs in Cottbus
Energie Cottbus erkämpfte sich gegen Hansa Rostock einen 1:0-Sieg. Trotz der staken Mannschaftsleistung, hob Cheftrainer Stefan Krämer im Anschluss an die Partie zwei Akteure hervor: den Siegtorschützen Uwe Möhrle sowie den mit gebrochener Hand spielenden Manuel Zeitz. Der 24-Jährige unterzieht sich am Donnerstag einer Operation. Derweil hat Ersatzkeeper Max Oberschmidt seine Hand-OP bereits hinter sich gebracht.... [weiter]
 
Müller:
Mit lediglich 16 Gegentreffern besitzt Energie Cottbus einer der besten Defensiven der Liga. Seit dieser Saison steht Kevin Müller zwischen den Pfosten. Der Torhüter musste in neun von 16 absolvierten Partien nicht hinter sich greifen. Im Interview mit kicker spricht der 23-Jährige über seinen jetzigen Verein Cottbus und seine Zeit beim VfB Stuttgart sowie über Hansa Rostock, bei dem er seine Karriere begann, und das am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) bevorstehende Duell zwischen Energie und den Hanseaten. ... [weiter]
 
Cottbus' Pospech fällt aus
Am Samstag (14 Uhr) geht es für Energie Cottbus in der 3. Liga mit einem Heimspiel gegen Hansa Rostock weiter. Das letzte Ligaspiel gegen Borussia Dortmund II verlor die Mannschaft von Stefan Krämer mit 0:3, doch vor eigener Kulisse wollen die Lausitzer wieder zurück in die Erfolgsspur. Für das kommende Spiel wird dem Coach aber ein wichtiger Spieler fehlen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 4 6
 
2 2 2 6
 
3 2 2 4
 
2 2 4
 
5 2 1 4
 
6 2 1 4
 
7 2 1 4
 
8 2 3 3
 
9 2 0 3
 
10 2 -1 3
 
11 2 -1 3
 
12 2 -1 1
 
2 -1 1
 
14 2 -1 1
 
15 2 -2 1
 
16 2 -4 1
 
17 2 -2 0
 
18 2 -3 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -