Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Bochum

VfL Bochum

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
Hertha BSC

Hertha BSC


Spielinfos

Anstoß: Mo. 11.04.2011 20:15, 29. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Rewirpower-Stadion, Bochum
VfL Bochum   Hertha BSC
3 Platz 1
55 Punkte 62
1,90 Punkte/Spiel 2,14
40:30 Tore 59:25
1,38:1,03 Tore/Spiel 2,03:0,86
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Verbeek sauer:
Aus dem Rennen um die Aufstiegsplätze hat sich der VfL Bochum endgültig verabschiedet. Eigentlich die richtige Zeit, um verschiedene Dinge auszuprobieren und auch personell zu experimentieren. Nicht wenn es nach Trainer Gertjan Verbeek geht, den diese Frage am Mittwoch mächtig auf die Palme brachte. ... [weiter]
 
Bochum hadert mit der Chancenverwertung
Verbeeks offensiver Spielstil schlägt sich auch in der Statistik nieder: Mit bereits 203 herausgespielten Torchancen liegt der VfL auf Rang zwei hinter Freiburg (210). Beim Blick auf die Chancenverwertung wird jedoch schnell klar, woran es an der Castroper Straße mangelt: Gerade einmal 24,6 Prozent der Möglichkeiten verwandelt Bochum in Tore, ligaweit bedeutet das nur Rang 11 - zu wenig für einen Verein mit Aufstiegsambitionen. ... [weiter]
 
Restprogramm oben: Trio auf Kurs
Freiburg, Leipzig und Nürnberg: Das sind die Kandidaten im Kampf um das Ticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Direktaufstieg? Mit dem Nürnberger Sieg gegen Union Berlin ist der St. Pauli wohl endgültig aus dem Rennen. Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm. ... [weiter]
 
Nazarov antwortet spät auf Terodde
Bochum und Karlsruhe teilten am Freitagabend mit einem 1:1 die Punkte. Der VfL war über weite Strecken die aktivere Mannschaft, die mehr Zug zum Tor entwickelte und ein klares Plus an Torchancen herausspielte. Allerdings wurde durch Terodde nur eine einzige verwertet. Das sollte sich kurz vor dem Schlusspfiff noch rächen, denn Joker Nazarov verwandelte einen berechtigten Foulelfmeter zum späten Ausgleich. ... [weiter]
 
Für die Fans: Hoogland fordert ordentlichen Endspurt
Patrick Fabians Kreuzbandriss hat die Woche beherrscht beim VfL Bochum. "Wir leiden alle sehr mit Patti", erklärte Tim Hoogland vor dem Spiel gegen den Karlsruher SC am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Dennoch - oder jetzt erst recht - will der VfL die Saison ordentlich zu Ende spielen. Ein Ersatz-Kapitän ist bereits bestimmt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Hertha erwartet Gegner mit
Hertha BSC steht vor dem ersten von drei Endspielen, wie Trainer Pal Dardai die drei letzten Bundesligapartien der laufenden Saison bezeichnet hat. Am Samstagabend bei Bayer Leverkusen (18.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) steht der momentane Tabellenvierte nach Aussage der Verantwortlichen nach dem Pokal-Halbfinale gegen den Dortmund (0:3) und dem Liga-Heimspiel gegen den FC Bayern (0:2) vor dem dritten Duell mit einem Topklub nacheinander. ... [weiter]
 
Ibisevic:
Im Training hat er die Karbonmaske am Dienstag und Mittwoch schon nicht mehr getragen. Wenn es nach Vedad Ibisevic (31) geht, soll der Schutz für die gebrochene linke Kieferhöhle auch im Spiel ausgedient haben. "Ich bin so weit, in Leverkusen ohne Maske zu spielen", sagte Herthas Angreifer am Mittwoch dem kicker. ... [weiter]
 
Jarstein und Skjelbred sind wieder fit
Rechtzeitig zum Liga-Endspurt füllen sich beim Tabellenvierten Hertha BSC wieder die Reihen: In der ersten Einheit der Woche am Dienstagnachmittag kehrten sowohl Genki Haraguchi und Per Skjelbred als auch Torhüter Rune Jarstein ins Training zurück. Ebenfalls voll dabei: der langzeitverletzte Sami Allagui. Der Deutsch-Tunesier ist aber keine Option für Leverkusen. Auch John Anthony Brooks und Vladimir Darida werden bei Bayer noch fehlen. ... [weiter]
 
Stark, der
Beim 0:2 gegen den FC Bayern hat Pal Dardai wie angekündigt personell rotiert. Die angeschlagenen Rune Jarstein (Beckenprellung) und John Anthony Brooks (wieder Probleme am Schienbeinköpfen des linken Knies) musste der Trainer von Hertha BSC gezwungenermaßen ersetzen. Per Skjelbred und Genki Haraguchi, beide erkältet, erhielten eine Verschnaufpause. Neben dem Startelf-Debütanten Maximilian Mittelstädt (19) beorderte Dardai zwei Spieler auch auf Positionen, die sie bisher im Hertha-Dress noch nicht gespielt haben. Mitchell Weiser - und Niklas Stark, der im Mittelfeld seinem Trainer Fingerzeige für die nächste Partien lieferte. ... [weiter]
 
Kraft nutzt seine unverhoffte Bewährungschance
Ein Duell mit dem FC Bayern München ist für Thomas Kraft immer ein spezielles Spiel. Schließlich spielte der Keeper von 2004 bis 2011 beim Rekordmeister, wo ihn Trainer Louis van Gaal 2011 zum Bundesliga-Debüt verhalf. Dass Kraft ran durfte und auch zu überzeugen wusste, war allerdings der Verletzung von Rune Jarstein geschuldet. Wie geht es nun weiter im Tor der Berliner? ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 34 62
 
2 29 31 58
 
3 29 10 55
 
4 29 17 51
 
5 29 0 49
 
6 29 14 46
 
7 29 10 45
 
8 29 12 43
 
9 29 3 42
 
10 29 -1 41
 
11 29 -1 38
 
12 29 -6 34
 
13 29 -13 32
 
14 29 -8 31
 
15 29 -24 29
 
16 29 -16 27
 
17 29 -27 24
 
18 29 -35 15