Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Augsburg

 - 

VfL Bochum

 
FC Augsburg

0:1 (0:0)

VfL Bochum
Seite versenden

FC Augsburg
VfL Bochum
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Mo. 31.01.2011 20:15, 20. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Impuls-Arena, Augsburg
FC Augsburg   VfL Bochum
2 Platz 3
37 Punkte 37
1,85 Punkte/Spiel 1,85
37:18 Tore 27:22
1,85:0,90 Tore/Spiel 1,35:1,10
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC AugsburgFC Augsburg - Vereinsnews

Moravek muss weiter warten
Eigentlich sollte Jan Moravek am Samstag sein erstes Spiel nach achtmonatiger Verletzungspause bestreiten. Der Tscheche stand im Kader des FC Augsburg II, der in der Regionalliga Bayern den TSV Buchbach empfing. Doch er musste kurzfristig passen. ... [weiter]
 
Reuter:
Das 2:3 in Hamburg war für den FC Augsburg die fünfte Auswärtsniederlage am Stück. Durch zwei einfache Gegentore geriet der Tabellensechste schnell ins Hintertreffen, kämpfte sich zurück - und patzte dann erneut. Der Vorsprung auf Rang sieben schmilzt. "Wir haben uns mit dem Ballbesitz ein wenig selbst eingeschläfert und keinen Druck auf den Ball bekommen. So kriegen wir auch die ersten beiden Gegentore und spielen dem HSV super in die Karten", ärgerte sich Manager Stefan Reuter. ... [weiter]
 
Olic und Lasogga beenden HSV-Torlosmisere
Dank der Stürmer Olic und Lasogga beendete der Hamburger SV bei der Heimpremiere von Bruno Labbadia nicht nur seine Torflaute, sondern kam durch das 3:2 gegen den FC Augsburg auch zum ersten Sieg seit dem 7. Februar. Nach einem frühen Doppelschlag des HSV erarbeitete sich Augsburg nach und nach den Ausgleich, wurde kurz nach dem 2:2 von Hamburg jedoch erneut kalt erwischt. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
Weinzierl:
Fünf Spieltage vor Saisonende will Markus Weinzierl weder auf die Verfolger schauen noch über Europa sprechen. Die volle Konzentration gilt dem eigenen Auftritt gegen den Hamburger SV am Samstag. "Es liegt an uns. Wir haben es in der Hand und können unseren Platz verteidigen", sagte der Trainer des FC Augsburg am Freitag. Gute Nachrichten gibt es von zwei Angeschlagenen - und von Jan Moravek. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Sestak droht Saison-Aus
Wie am Montagabend bekannt wurde, wird Bochums Angreifer Stanislav Sestak wohl bis Saisonende ausfallen. Dem Slowaken bereitet seit längerer Zeit ein Schaden im linken Meniskus Probleme. Eine Operation ist nötig, wenngleich die genauen Details und der genaue Zeitpunkt noch geklärt werden müssen. ... [weiter]
 
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid

 
Zoller und Hofmann stürzen Bochum in die Krise
Unterschiedliche Gefühlswelten: Durch den 2:0-Erfolg in Bochum hat der 1. FC Kaiserslautern einen großen Schritt Richtung Bundesliga gemacht. Für die "Roten Teufel" war es nach vier sieglosen Auswärtsspielen endlich wieder ein Dreier in der Fremde. Der VfL dagegen taumelt durch die vierte Pleite in Serie immer weiter einer handfesten Krise entgegen. ... [weiter]
 
Bochums Losilla:
Vor wenigen Wochen war die Welt beim VfL Bochum noch in Ordnung. Durch zuletzt drei Pleiten am Stück hat sich die Lage wieder etwas verschärft. Noch liegt der Revierklub beruhigende sieben Zähler vor der Abstiegszone. Mit Blick auf das Restprogramm kann es unter Umständen noch einmal eng werden im Kampf um den Klassenerhalt. Am kommenden Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) sollen gegen den Aufstiegsaspiranten aus Kaiserslautern Zweifel am Ligaverbleib beseitigt werden. ... [weiter]
 
Gregoritsch - und sein gebrauchter Tag
Der VfL Bochum verlor am vergangenen Samstag beim TSV 1860 München mit 1:2 und wartet seit drei Begegnungen auf einen Punktgewinn. Einen "gebrauchten Tag" erwischte dabei Offensivmann Michael Gregoritsch. Trotz 35 Punkten und sieben Zählern Vorsprung auf die Abstiegszone geht der Blick des VfL nach unten. Findet die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek am kommenden Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) gegen den 1. FC Kaiserslautern wieder in die Erfolgsspur? ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 18 42
 
2 20 19 37
 
3 20 5 37
 
4 20 1 37
 
5 20 15 35
 
6 20 12 35
 
7 20 10 34
 
8 20 3 32
 
9 20 4 29
 
10 20 2 28
 
11 20 2 28
 
12 20 -5 25
 
13 20 -6 22
 
14 20 -9 21
 
15 20 -13 20
 
16 20 -20 19
 
17 20 -11 14
 
18 20 -27 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -