Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Bochum

 - 

Erzgebirge Aue

 
VfL Bochum

2:0 (0:0)

Erzgebirge Aue
Seite versenden

VfL Bochum
Erzgebirge Aue
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Mo. 24.01.2011 20:15, 19. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Rewirpower-Stadion, Bochum
VfL Bochum   Erzgebirge Aue
6 Platz 7
34 Punkte 34
1,79 Punkte/Spiel 1,89
26:22 Tore 20:20
1,37:1,16 Tore/Spiel 1,11:1,11
BILANZ
6 Siege 5
0 Unentschieden 0
5 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Der VfL schreibt weiter rote Zahlen
Statt eines geplanten Gewinns von 2,6 Millionen Euro ein Fehlbetrag von 633.000 Euro - die Geschäftszahlen zur Saison 2013/14, die der VfL Bochum am Montagabend auf seiner Jahreshauptversammlung präsentierte, verheißen nichts Gutes. Finanzvorstand Wilken Engelbracht formulierte alarmierende Worte. ... [weiter]
 
Mit Celozzi gegen die Sieglos-Serie
Vor dem Heimspiel des VfL Bochum am Freitag gegen den überraschend stark aus den Startlöchern gekommenen Aufsteiger Darmstadt 98 stellt sich die Frage nach dem Ausgang eigentlich nicht: Fünfmal erwartete der VfL in dieser Spielzeit Besuch, immer hieß es am Ende 1:1. Kein Sieg, aber auch keine Niederlage - ist das Glas nun halb voll oder halb leer? Trainer Peter Neururer hat eine klare Ansicht. ... [weiter]
 
Neururer fordert den ersten Heimsieg
Der VfL Bochum startete furios in die neue Spielzeit. Auswärts gewann das Team von Peter Neururer souverän mit 5:1, 2:1 und 5:1. Doch spätestens nach der 0:5-Pleite in Heidenheim und dem 1:1 gegen den 1. FC Nürnberg ist man sich bewusst, dass man ohne Heimsiege auch durch furiose Auswärtserfolge nicht oben mitspielen kann. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Erzgebirge AueErzgebirge Aue - Vereinsnews

Löning will es allen zeigen
Am Sonntag steht für Frank Löning ein brisantes Wiedersehen mit seinem Ex-Klub an. Der einstige Publikumsliebling kehrt in das Stadion des SV Sandhausen (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) zurück, in dem er von Juli 2010 bis Ende 2013 frenetisch empfangen wurde. Diesmal allerdings dürfte sich die Unterstützung an alter Wirkungsstätte in Grenzen halten. ... [weiter]
 
Aue: Ein Rausch mit kleinen Nachwehen
"Der Trainer kann brutal motivieren. Er hat es geschafft, dass wir wieder eine Einheit und nicht wie ein Rumpelhaufen auf dem Platz herumlaufen", hatte Mike Könnecke vor dem Spiel der Auer gegen 1860 München erklärt. Die Handschrift von Tommy Stipic war auch beim deutlichen Erfolg gegen die Löwen sichtbar. Mit dem dritten Heimsieg in Folge hat sich Erzgebirge zunächst einmal aus den Abstiegsrängen katapultiert, der Trainer fand dennoch das berühmte Haar in der Suppe. ... [weiter]
 
Schulz übt sich in Geduld
Sieben Punkte aus fünf Spielen holte Aues neuer Trainer Tomislav Stipic. Dabei setzte er in allen Partien auf dieselbe Startelf. Neuzugang Thorsten Schulz hofft nach langer Verletzungspause aber, bald wieder zum Stammpersonal zu gehören. Gegen 1860 München könnte er seine erste Bewährungschance unter dem Coach bekommen. Indes stehen bei Erzgebirge zwei etatmäßige Akteure auf der Kippe. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 16 39
 
2 19 20 37
 
3 19 15 34
 
4 19 12 34
 
5 19 11 34
 
6 19 4 34
 
7 18 0 34
 
8 18 11 32
 
9 19 4 28
 
10 19 2 27
 
11 19 -4 25
 
12 19 -4 22
 
13 19 -7 22
 
14 19 -10 18
 
15 19 -20 18
 
16 19 -14 17
 
17 19 -11 13
 
18 19 -25 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -