Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Union Berlin

 - 

VfL Bochum

 
1. FC Union Berlin

0:1 (0:1)

VfL Bochum
Seite versenden

1. FC Union Berlin
VfL Bochum
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Mo. 06.12.2010 20:15, 15. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion An der Alten Försterei, Berlin
1. FC Union Berlin   VfL Bochum
15 Platz 9
15 Punkte 22
1,00 Punkte/Spiel 1,47
15:21 Tore 18:20
1,00:1,40 Tore/Spiel 1,20:1,33
BILANZ
6 Siege 5
1 Unentschieden 1
5 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Union Berlin1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Union Berlin bindet Thiel
Bisher war Maximilian Thiel nur vom 1. FC Köln ausgeliehen, doch nun hat Union Berlin zugeschlagen und den Mittelfeldmann fest verpflichtet. Der 22-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2017, der für die erste und zweite Bundesliga gilt. Nach langer Schulterverletzung feierte er gegen Fürth ein starkes Comeback. ... [weiter]
 
Lizenzbedingungen:
47 Vereine- und Kapitalgesellschaften haben sich um eine Lizenz für die 1. oder 2. Bundesliga beworben. Keinem Interessenten wurde diese im ersten Anlauf verweigert, bei mehreren prangt jedoch ein dickes "Aber" auf dem Lizenzbescheid: Die endgültige Erteilung ist an Bedingungen geknüpft. So auch bei Union Berlin. "Kein leichtes Unterfangen" sei deren Erfüllung, erklärt Union-Präsident Dirk Zingler. ... [weiter]
 
Union schnappt bei Daube zu
Beim FC St. Pauli ist Dennis Daube der beste Vorlagengeber (sieben Assists) und Standardschütze - eine Eigenschaft, die nicht verborgen blieb. Union Berlin hat sich den defensiven Mittelfeldspieler des Kiez-Klubs geschnappt und ihn mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. "Er ist ein Typ, der bereit ist Verantwortung zu übernehmen", freut sich Union-Trainer Norbert Düwel auf den Neuzugang. Darüber hinaus erhält U-23-Torwart Steve Kroll einen Profivertrag bis 2019. ... [weiter]
 
Hesl verletzt sich beim Aufwärmen
Schon vor dem Anpfiff schien das Heimspiel der SpVgg Greuther Fürth gegen Union Berlin nicht unter einem guten Stern zu stehen: Denn beim Aufwärmen knickte Stammkeeper Wolfgang Hesl um und musste wegen eines Muskelfaserrisses passen. So kam Ersatzmann Mark Flekken zu seinem Zweitliga-Debüt und Tom Mickel machte sich nach einem Anruf auf den Weg ins Stadion, um auf der Ersatzbank Platz zu nehmen. ... [weiter]
 
Wurtz bewältigt den Parensen-Schock
Es wird immer enger für Fürth: Nach dem 2:2 gegen Union spürt die SpVgg den heißen Atem der Abstiegskonkurrenz. Gegen die Berliner liefen die Kleeblättler einem frühen Rückstand im ersten Durchgang vergeblich hinterher, egalisierten aber bald nach Wiederanpfiff und verpassten die Chance auf mehr. Die Eisernen, die sich in der Hauptsache auf die Defensive beschränkt hatten, schlugen wie aus dem Nichts zu, ein Jokertor aber bewahrte die Franken vor der Pleite. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Zoller und Hofmann stürzen Bochum in die Krise
Unterschiedliche Gefühlswelten: Durch den 2:0-Erfolg in Bochum hat der 1. FC Kaiserslautern einen großen Schritt Richtung Bundesliga gemacht. Für die "Roten Teufel" war es nach vier sieglosen Auswärtsspielen endlich wieder ein Dreier in der Fremde. Der VfL dagegen taumelt durch die vierte Pleite in Serie immer weiter einer handfesten Krise entgegen. ... [weiter]
 
Bochums Losilla:
Vor wenigen Wochen war die Welt beim VfL Bochum noch in Ordnung. Durch zuletzt drei Pleiten am Stück hat sich die Lage wieder etwas verschärft. Noch liegt der Revierklub beruhigende sieben Zähler vor der Abstiegszone. Mit Blick auf das Restprogramm kann es unter Umständen noch einmal eng werden im Kampf um den Klassenerhalt. Am kommenden Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) sollen gegen den Aufstiegsaspiranten aus Kaiserslautern Zweifel am Ligaverbleib beseitigt werden. ... [weiter]
 
Gregoritsch - und sein gebrauchter Tag
Der VfL Bochum verlor am vergangenen Samstag beim TSV 1860 München mit 1:2 und wartet seit drei Begegnungen auf einen Punktgewinn. Einen "gebrauchten Tag" erwischte dabei Offensivmann Michael Gregoritsch. Trotz 35 Punkten und sieben Zählern Vorsprung auf die Abstiegszone geht der Blick des VfL nach unten. Findet die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek am kommenden Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) gegen den 1. FC Kaiserslautern wieder in die Erfolgsspur? ... [weiter]
 
Hain verbucht den Dreier in allerletzter Sekunde
Der TSV 1860 München hat einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf gelandet und den VfL Bochum trotz 0:1-Rückstand am Ende mit 2:1 besiegt. Nach einer schaurigen Vorstellung in der ersten Hälfte - Geburtstagskind Gregoritsch beschenkte sich mit einem Treffer selbst -, zeigten sich die Löwen im zweiten Durchgang wie ausgewechselt. Der Siegtreffer gelang Joker Hain mit der letzten Aktion der Partie. Durch den Dreier halten sich die Giesinger knapp am rettenden Ufer. ... [weiter]
 
Verbeek:
Seit neun Spielen ist Gertjan Verbeek bereits als Cheftrainer für den VfL Bochum aktiv und seine Bilanz ist sehr ausgeglichen, jeweils drei Siege, Unentschieden und Niederlagen gab es zu verzeichnen. Doch eines ist fast vorprogrammiert, wenn die Westfalen den Platz betreten: viele Tore. Denn der VfL ist offensiv stark, aber auch hinten immer wieder für das ein oder andere Gegentor gut. Doch wo führt der Weg der Bochumer hin? Am Samstag jedenfalls erst einmal zum TSV 1860 München (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de). ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 3 31
 
2 15 17 29
 
3 15 13 29
 
4 15 12 29
 
5 15 10 29
 
6 15 8 28
 
7 15 8 27
 
8 15 6 24
 
9 15 -2 22
 
10 15 -1 20
 
11 15 -5 18
 
12 15 -7 17
 
13 15 -10 17
 
14 15 -6 15
 
15 15 -6 15
 
16 15 -11 13
 
17 15 -8 11
 
18 15 -21 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -