Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Bochum

 - 

SC Paderborn 07

 
VfL Bochum

3:0 (0:0)

SC Paderborn 07
Seite versenden

VfL Bochum
SC Paderborn 07
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Fr. 26.11.2010 18:00, 14. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Rewirpower-Stadion, Bochum
VfL Bochum   SC Paderborn 07
9 Platz 12
19 Punkte 16
1,36 Punkte/Spiel 1,14
17:20 Tore 13:20
1,21:1,43 Tore/Spiel 0,93:1,43
BILANZ
4 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Misimovic hängt die Schuhe an den Nagel
Im Alter von 32 Jahren hat Zvjezdan Misimovic seine Karriere für beendet erklärt. Der chinesische Profiklub Guizhou Renhe ist damit die letzte Station für den bosnischen Rekordnationalspieler, der in der Saison 2008/09 den VfL Wolfsburg mit 20 Assists zum ersten Meistertitel geführt hatte. ... [weiter]
 
Terrazzino: Einer der Gewinner unter Verbeek
Hinterher fühlte sich das 3:3 gegen den FSV Frankfurt für den VfL Bochum wie eine Niederlage an. Zumal der Revierklub in der 84. Minute den Anschlusstreffer, in der Nachspielzeit den Ausgleich kassierte. Trotzdem zeigte auch die Partie gegen die Hessen: Bochum ist auf einem guten Weg. Unter Gertjan Verbeek sind eindeutig Fortschritte zu erkennen - und Marco Terrazzino ist der Gewinner seiner offensiven Spielidee. Thomas Eisfeld wurde derweil vom DFB nach seiner Roten Karte für ein Spiel gesperrt. ... [weiter]
 
Verbeeks Credo:
Der VfL Bochum kommt unter Trainer Gertjan Verbeek immer besser in Fahrt. Beim 0:0 in Karlsruhe musste der Coach auf zehn verletzte Spieler verzichten und sah gegen den Tabellenzweiten trotzdem eine ansprechende Leistung, die den Niederländer positiv für die kommenden Aufgaben stimmt. Dabei verlangt er von seinen Schützlingen nur eines. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SC Paderborn 07SC Paderborn 07 - Vereinsnews

Kruses Mahnung:
Die Lage ist noch nicht dramatisch, der Trend ist aber deutlich negativ: Erstmals in dieser Saison belegt der SC Paderborn mit Rang 16 einen (potenziellen) Abstiegsplatz. Beim Aufsteiger gibt man sich kämpferisch. ... [weiter]
 
Breitenreiters Appell an die Einstellung
Auch wenn sich der SC Paderborn insgesamt natürlich voll im Rahmen der Erwartungen bewegt - ein Vergleich der ersten sechs Rückrundenspiele mit den entsprechenden Begegnungen der Hinrunde spricht Bände: Acht Punkte holten die Ostwestfalen im Sommer aus diesen Partien, bei einem Torverhältnis von 8:8. Im Jahr 2015 fällt die Bilanz gegen dieselben Gegner so aus: Vier Zähler und ein erschreckendes Torverhältnis von 2:17! Zahlen, die zwangsläufig Besorgnis erregen. Auch bei Kapitän Uwe Hünemeier. ... [weiter]
 
Breitenreiters Lob für Ducksch
In der Hinrunde blieb Marvin Ducksch beim SC Paderborn hinter den Erwartungen zurück. Zweimal nahm André Breitenreiter den Youngster ins Gebet. Offenbar mit Erfolg. Inzwischen attestiert der Trainer der Dortmund-Leihgabe einen Mentalitätswechsel. Ducksch könnte am Sonntag in Mönchengladbach zu seinem ersten Einsatz in der Rückrunde kommen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
04.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 3 30
 
2 14 15 29
 
3 14 11 29
 
4 14 12 27
 
5 14 13 26
 
6 14 9 26
 
7 14 6 25
 
8 14 5 21
 
9 14 -3 19
 
10 14 -2 17
 
11 14 -9 17
 
12 14 -7 16
 
13 14 -5 15
 
14 14 -6 15
 
15 14 -6 14
 
16 14 -10 13
 
17 14 -8 10
 
18 14 -18 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -