Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

Energie Cottbus

 
1. FC Kaiserslautern

4:1 (3:0)

Energie Cottbus
Seite versenden

1. FC Kaiserslautern
Energie Cottbus
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: So. 14.03.2010 13:30, 26. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Energie Cottbus
1 Platz 13
57 Punkte 31
2,19 Punkte/Spiel 1,19
45:20 Tore 36:37
1,73:0,77 Tore/Spiel 1,38:1,42
BILANZ
3 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Ist Kaiserslautern reif für die Bundesliga? Die ersten sechs Spieltage haben Hoffnung, aber auch Zweifel geweckt: In Fürth ließ die Elf von Kosta Runjaic einmal mehr spät Punkte liegen. "Ich glaube nicht an Zufälle", sagt der Trainer und hofft auf mehr Coolness heute Abend gegen Union Berlin. ... [weiter]
 
Demirbay:
Es läuft in der neuen Spielzeit bisher relativ rund beim 1. FC Kaiserslautern, der nach dem verpassten Aufstieg in der abgelaufenen Saison nun einen neuen Angriff Richtung Bundesliga fährt. Dritter Heimsieg, dazu zwei Unentschieden auswärts. Da ist die Laune gut und alle haben richtig Spaß am Fußball. Auch Debütant Kerem Demirbay, der sich gleich mit einer Torvorlage einfügte. ... [weiter]
 
Runjaic:
Am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) erwartet der 1. FC Kaiserslautern den FSV Frankfurt. FCK-Trainer Kosta Runjaic ist "zuversichtlich, dass wir ein gutes Spiel zeigen können", warnt aber gleichzeitig vor den Hessen. Die haben schließlich in dieser Spielzeit schon etwas erreicht, was den bis dato ungeschlagenen Pfälzern noch nicht gelungen ist. Lob hat der FCK-Coach aber nicht nur für den FSV, sondern auch für Marcel Gaus, Srdjan Lakic und Amin Younes parat. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Remis gegen den Ex-Klub: Krämer ist zufrieden
Dieses Mal hatte der ohnehin häufig emotionsgeladene Stefan Krämer gemischte Gefühle: Die Partie gegen seinen Ex-Klub Arminia Bielefeld war eine Herzensangelegenheit für den Fußballlehrer von Energie Cottbus. Die Ostwestfalen gingen in Führung, nach 90 Minuten hieß es im 1:1 im Stadion der Freundschaft - und Krämer sagte: "Gegen eine klasse besetzte Mannschaft wie Arminia zurück zu liegen, ist schwierig. Deshalb ist es am Ende okay, dass wir zumindest diesen einen Punkt geholt haben." ... [weiter]
 
Krämer:
Die "Auswärtsbestie" Energie Cottbus hat wieder zugeschlagen: Das 1:0 beim aktuellen Tabellenführer aus Chemnitz war bereits der dritte Sieg - bei drei Unentschieden - im sechsten Spiel auf fremden Plätzen. Damit beträgt der Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsplatz lediglich einen Punkt. Vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Mitabsteiger Bielefeld plagen Trainer Stefan Krämer personelle Probleme. Dennoch ist der Übungsleiter optimistisch, dass sich die Lage noch ein wenig verbessert. ... [weiter]
 
Renno und Kaufmann: Ende der Leidenszeit
Energie Cottbus und Trainer Stefan Krämer können aufatmen: Mit René Renno und Leonhard Kaufmann haben sich zwei Spieler aus dem Krankenstand zurückgemeldet. Beide stehen erstmals nach mehrwöchiger Zwangspause am Dienstagabend (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) beim Auswärtsspiel bei Spitzenreiter Chemnitz im Aufgebot der Lausitzer. Renno hatte sich zur Saisoneröffnung, Kaufmann eine Woche später am zweiten Spieltag verletzt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 25 57
 
2 26 22 50
 
3 26 24 49
 
4 26 13 44
 
5 26 7 42
 
6 26 11 39
 
7 26 1 38
 
8 26 0 38
 
9 26 4 36
 
10 26 -2 35
 
11 26 -4 33
 
12 26 -6 33
 
13 26 -1 31
 
14 26 -17 28
 
15 26 -11 26
 
16 26 -22 26
 
17 26 -20 21
 
18 26 -24 21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -