Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
TuS Koblenz

TuS Koblenz

3
:
2

Halbzeitstand
2:0
1860 München

1860 München


Spielinfos

Anstoß: So. 12.04.2009 14:00, 27. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion Oberwerth, Koblenz
TuS Koblenz   1860 München
14 Platz 10
31 Punkte 34
1,15 Punkte/Spiel 1,26
39:40 Tore 37:35
1,44:1,48 Tore/Spiel 1,37:1,30
BILANZ
3 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TuS Koblenz - Vereinsnews

Kassel und Saarbrücken patzen - 1899 freut's
Mit vier Partien am Mittwochabend wurde der 3. Spieltag in der Regionalliga Südwest komplettiert. Sowohl Kassel (1:2 bei Aufsteiger Nöttingen) und Saarbrücken (1:1 gegen Offenbach) patzten - zur Freude von Hoffenheim II, das nun Tabellenführer ist. Koblenz und Absteiger Stuttgarter Kickers warten derweil weiter auf den ersten Sieg. ... [weiter]
 
Glockner hat einen neuen Verein gefunden
Andreas Glockner, dessen Vertrag beim Drittligisten Fortuna Köln nicht verlängert worden war, wird ab sofort in der Regionalliga Südwest auflaufen: Der Mittelfeldspieler unterschrieb bei der TuS Koblenz einen Zweijahresvertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lahn kehrt nach Koblenz zurück
Kevin Lahn steht künftig wieder im Aufgebot der TuS Koblenz. Nach zwei Spielzeiten bei Regionalliga-Konkurrenten kehrt der 24-Jährige zu seinem ehemaligen Arbeitgeber zurück. Der Offensivspieler unterschreibt bei den Blau-Schwarzen einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2017. ... [weiter]
 
Koblenz sichert sich doppelt Erfahrung
Vier externe Neuzugänge hatte die TuS Koblenz bislang vorgestellt, allesamt junge Spieler, keiner älter als 23 Jahre. Nun hat sich der Aufsteiger in die Regionalliga Südwest mit den Verpflichtungen von Abwehrmann Christoph Buchner und Defensivallrounder Julian Grupp gleich zwei Akteure gesichert, die schon über einiges an Erfahrung verfügen. Außerdem bleibt Keeper Kadir Yalcin den Blau-Schwarzen treu. ... [weiter]
 
RL Südwest: Waldhof startet in Degerloch - Trier empfängt SVE
In der Regionalliga Südwest kann die Reiseplanung beginnen: Der Rahmenspielplan steht. Gleich zum Auftakt empfängt am ersten August-Wochenende Absteiger Stuttgarter Kickers den Vorjahresmeister SV Waldhof. Trier empfängt am 1. Spieltag die SV Elversberg, Saarbrücken hat Ulm zu Gast. Zu einem Duell der zweiten Mannschaften kommt es zwischen Hoffenheim und dem VfB Stuttgart. ... [weiter]
 
 

1860 München - Vereinsnews

Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
Zimmermann:
Der TSV 1860 München hat mit seinem Last-Minute-Sieg am vergangenen Samstag im DFB-Pokal neben dem Einzug in die zweite Runde auch einen großen Schritt im Bereich Teambuilding gemacht. Während sich Karlsruhe zum Ende der regulären Spielzeit mit dem 1:1-Unentschieden abgefunden hatte, gaben sich die Löwen nicht zufrieden und erzielten in der zweiten Minute der Nachspielzeit das Siegtor. ... [weiter]
 
Hegeler gibt Löwen einen Korb
Jens Hegeler (28), der Hertha BSC verlassen soll, lehnte nach kicker-Informationen zuletzt ein Angebot von Zweitligist 1860 München ab. Beim DFB-Pokal-Duell bei Jahn Regensburg (5:3 i.E.) stand der Mittelfeldspieler, der seit zwei Jahren in Berlin spielt, erneut nicht im Kader. Sein Vertrag läuft im kommenden Sommer aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nein, feierwütige Gäste warteten zu Hause keine auf Stefan Aigner. Dass sich der 60-Kapitän an seinem 29. Geburtstag trotzdem eine 30-minütige Nachlage ersparen wollte, wurde in der 92. Minute sichtbar. ... [weiter]
 
Geburtstagskind Aigner avanciert zum Matchwinner
Der TSV 1860 München hat die 1. Runde im DFB-Pokal dank eines Last-Minute-Treffers von Matmour überstanden. Die Löwen bezwangen den KSC in einer unterhaltsamen Partie, die den Zuschauern in der Allianz-Arena über weite Strecke viele Torchancen bot. Die Karlsruher verkauften sich teuer, waren letztlich aber machtlos, weil Geburtstagskind Aigner dem Spiel seinen Stempel aufdrückte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 16 52
 
2 27 17 47
 
3 27 17 46
 
4 27 14 45
 
5 27 11 45
 
6 27 12 42
 
7 27 12 41
 
8 27 -7 39
 
9 27 -13 36
 
10 27 2 34
 
11 27 -6 33
 
12 27 -3 32
 
13 27 -18 32
 
14 27 -1 31
 
15 27 -13 28
 
16 27 -7 27
 
17 27 -14 27
 
18 27 -19 21