Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

TuS Koblenz

 - 

1860 München

 
TuS Koblenz

3:2 (2:0)

1860 München
Seite versenden

TuS Koblenz
1860 München
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: So. 12.04.2009 14:00, 27. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion Oberwerth, Koblenz
TuS Koblenz   1860 München
14 Platz 10
31 Punkte 34
1,15 Punkte/Spiel 1,26
39:40 Tore 37:35
1,44:1,48 Tore/Spiel 1,37:1,30
BILANZ
3 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TuS KoblenzTuS Koblenz - Vereinsnews

Kapitän Stahl fordert mehr Punkte
Die TuS Koblenz will nach ihrem ersten Heimsieg seit fast sieben Monaten (2:1 gegen Pfullendorf am 26. März) am letzten Spieltag gegen Pirmasens (2:1), das wiedergewonnene Selbstvertrauen dazu nutzen, auch bei der SpVgg Neckarelz am Samstag (14 Uhr) zu punkten. Nach zuvor sieben sieglosen Begegnungen ist das für Trainer Evangelos Nessos ein richtungsweisender Schritt. Derweil fordert Kapitän Michael Stahl mehr Punkte vom Team, um bis zur Winterpause den Tabellenkeller der Regionalliga Südwest zu verlassen. ... [weiter]
 
Nessos und Auer: Trainer-Duo für die TuS
Nach nur einem Sieg aus den ersten elf Saisonspielen findet sich die TuS Koblenz in der Regionalliga Südwest auf dem vorletzten Platz wieder - punktgleich mit Schlusslicht Baunatal. Aufgrund der "prekären sportlichen Situation" haben die Moselstädter, wie der Aufsichtsrats-Vorsitzende Prof. Dr. Werner Hecker verlauten ließ, nun eine personelle Veränderung in der sportlichen Leitung vorgenommen. ... [weiter]
 
Nessos kritisiert erneut die mangelnde Effizienz
Mit 0:3 unterlag die TuS Koblenz am Freitag dem 1. FC Kaiserslautern II und verharrt im Tabellenkeller der Regionalliga Südwest. Nach der sechsten Niederlage im neunten Saisonspiel musste Evangelos Nessos erneut konstatieren, dass seine Offensive zu ungefährlich ist. Der TuS-Coach sprach von "fehlender Effizienz vorm gegnerischen Tor". Fast eine Kopie der Aussage, die er nach dem 0:3 in Saarbrücken zu Protokoll gegeben hatte. Hat Koblenz im Angriff ausreichend Qualität für die Viertklassigkeit? ... [weiter]
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

1860: Der Tiefpunkt bei der Premiere
Die Ambitionen bei 1860 München sind groß, der derzeitige Fall dafür umso härter. 1:4 in Aue! Abstiegsplatz! "Der Gegner nutzt jeden Fehler aus. Das hat uns gelähmt", versuchte sich Trainer Markus von Ahlen bei seiner Premiere als Chef an einem Erklärungsversuch, nachdem die Sechziger nach einer desaströsen ersten Viertelstunde schon aus dem Spiel waren. "Wir können Spiele verlieren - aber nicht so", wurde Sportchef Gerhard Poschner deutlich. ... [weiter]
 
Von Ahlen:
Geheimtraining stand vor dem Spiel am Sonntag bei Erzgebirge Aue (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) an. Bislang war das beim TSV 1860 München nicht Usus - doch die aktuelle Situation erfordert besondere Maßnahmen. Immerhin geht es gegen einen direkten Konkurrenten im Tabellenkeller. Verlieren die Löwen die Partie, schrillen die Alarmglocken an der Grünwalder Straße. ... [weiter]
 
Von Ahlen:
Seit vergangenem Mittwoch ist klar: Markus von Ahlen bleibt für die sportlichen Geschicke bei 1860 München verantwortlich, der Co-Trainer wurde endgültig zum Nachfolger von Ricardo Moniz und damit zum Chefcoach der Löwen befördert. Klar ist auch, dass der 43-Jährige erst einmal die aktuelle Lage bei den Sechzigern im Blick hat und die ambitionierten Ansprüche hinten anstellt. Konstanz ist das Zauberwort für von Ahlen, der im kicker-Interview aber auch erklärt, das ursprüngliche Ziel im Auge zu behalten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 16 52
 
2 27 17 47
 
3 27 17 46
 
4 27 14 45
 
5 27 11 45
 
6 27 12 42
 
7 27 12 41
 
8 27 -7 39
 
9 27 -13 36
 
10 27 2 34
 
11 27 -6 33
 
12 27 -3 32
 
13 27 -18 32
 
14 27 -1 31
 
15 27 -13 28
 
16 27 -7 27
 
17 27 -14 27
 
18 27 -19 21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -