Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Wacker Burghausen

Wacker Burghausen

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
MSV Duisburg

MSV Duisburg


Spielinfos

Anstoß: So. 29.10.2006 14:00, 9. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wacker-Arena, Burghausen
Wacker Burghausen   MSV Duisburg
18 Platz 3
5 Punkte 16
0,56 Punkte/Spiel 1,78
6:21 Tore 17:12
0,67:2,33 Tore/Spiel 1,89:1,33
BILANZ
1 Siege 3
4 Unentschieden 4
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Wacker BurghausenWacker Burghausen - Vereinsnews

Torloses Wacker: Doppeltes Rot sorgt für Diskussionen
Die Tore fehlten, Emotionen gab es beim Gastspiel von Wacker Burghausen in Schweinfurt aber reichlich. Erst musste Wacker-Trainer Uwe Wolf auf die Tribüne, dann zog Schiedsrichter Markus Pflaum gleich zweimal Rot, wofür FCS-Trainer Gerd Klaus kein Verständnis hatte. Während sich Schweinfurts Hoffnung auf mehr als einen Punkt im Kampf gegen den Abstieg nicht erfüllte, kann Burghausen die Aufstiegsträume nach nur einem Sieg aus den letzten sieben Spielen zu den Akten legen. ... [zum Video]
 
Regensburg behauptet Platz eins
Spitzenreiter SSV Jahn Regensburg hat das Spitzenspiel der Regionalliga Bayern beim Verfolger SV Wacker Burghausen mit 1:0 gewonnen. Vor 3.450 Zuschauern erzielte der ehemalige Burghauser und jetzige SSV-Kapitän Markus Palionis den entscheidenden Treffer. Der Jahn führt die Tabelle mit zwei Punkten Vorsprung auf den 1. FC Nürnberg II an. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
Palionis bringt den Jahn dem großen Ziel näher
Mit nur sechs Punkten aus den letzten fünf Spielen und der mageren Nullnummer bei dem im Jahr 2016 noch sieg- und torlosen Kellerkind Amberg im Rücken ging Jahn Regensburg am Samstag in das Gipfeltreffen in Burghausen. Doch ausgerechnet beim Verfolger gelang die Wende. Der SSV gewann durch ein Tor von Markus Palionis mit 1:0, hat Wacker damit distanziert und ist auf einem guten Weg Richtung Meisterschaft in der Regionalliga Bayern. ... [weiter]
 
Kindsvater aus 25 Metern - Burghausen siegt wieder
Wacker Burghausen zurück in der Spur. Mit dem 4:1-Sieg über den FC Ingolstadt II beendet Wacker die Niederlagenserie von vier Spielen ohne Punkte. Benjamin Kindsvater krönte seine starke Leistung mit zwei tollen Toren, einem Heber und einem Traumtor aus 25 Metern in den Winkel. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
Baier in Feierlaune:
Wacker Burghausen konnte seinen Negativlauf auch im Heimspiel gegen Viktoria Aschaffenburg nicht stoppen. Der abstiegsbdrohte SVA feierte an der Salzach einen deutlichen 3:0-Sieg inklusive eines Doppelpacks von Sascha Wolfert. Aschaffenburgs Trainer Jürgen Baier war anschließend bester Laune, auch wenn ihm und seiner Mannschaft eine mehrstündige Heimfahrt bevorstand. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Wolze im Derbyfieber:
Der Abstiegskampf in der Bundesliga ist an Spannung nicht zu überbieten? Der MSV Duisburg kann am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Derby gegen Düsseldorf einiges dafür tun, dass das Unterhaus da mithalten kann. Mit einem Dreier würde die Hoffnung auf den Klassenerhalt noch stärker geschürt werden, der Rivale könnte gar noch tiefer in den Sumpf stürzen. Die nötige Mentalität für dieses Unterfangen bringen die Zebras jedenfalls mit. ... [weiter]
 
Hajri gegen Düsseldorf gesperrt - Ratajczak heiß aufs Derby
Für den MSV Duisburg geht der Existenzkampf weiter. Nach dem 0:3 bei Spitzenreiter Freiburg richten die Zebras ihre volle Konzentration auf das Derby gegen Düsseldorf. Gegen die Fortuna fehlt dem MSV allerdings der Rot-gesperrte Routinier Enis Hajri (33). ... [weiter]
 
Restprogramm: Spannung im Keller
Die 2. Liga befindet sich auf der Zielgeraden. Ein paar Punkte sind aber noch zu vergeben - das gilt insbesondere für den Abstiegskampf. Schlusslicht Duisburg erlitt nach Zwischenspurt einen Rückschlag. insgesamt fünf Teams, darunter Traditionsklubs wie 1860 oder Düsseldorf, sind involviert. Das Restprogramm im Keller... ... [weiter]
 
Streich hofft, dass
Nach zwei Siegen in Folge hatte sich der MSV Duisburg auch bei Spitzenreiter Freiburg etwas ausgerechnet. Dass es am Ende 0:3 hieß, lag vor allem daran, dass die Meidericher nicht die gegnerischen Standards verteidigt bekamen. Für das schwere Restprogramm sprach den Zebras SCF-Coach Christian Streich Mut zu. ... [weiter]
 
3:0! Grifo zaubert Freiburg Richtung Bundesliga
Der SC Freiburg marschiert unaufhaltsam Richtung Bundesliga, am Freitagabend machten die Breisgauer mit einem 3:0 gegen den MSV Duisburg den nächsten großen Schritt. Die Zebras standen erst stabil, wurden dann aber durch einen Zauber-Freistoß kalt erwischt. Weil Philipp noch im ersten Abschnitt nachlegte, standen die Meidericher mit dem Rücken zur Wand. Die Gäste warfen im zweiten Abschnitt alles in die Waagschale, scheiterten aber an der Chancenverwertung. Petersen hatte das Schlusswort. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 12 21
 
2 9 8 21
 
3 9 5 16
 
4 9 3 16
 
5 9 7 15
 
6 9 3 15
 
7 9 1 12
 
9 1 12
 
9 9 2 11
 
10 9 0 11
 
11 9 -1 11
 
12 9 -4 10
 
13 9 -6 10
 
14 9 0 9
 
15 9 -3 9
 
16 9 -3 7
 
17 9 -10 6
 
18 9 -15 5